Jump to content

Das war dann mal weg, kann mich aber noch daran erinnern


agent.seven

Recommended Posts

Da gabs mal einen Aufkleber von McDonalds.

Da waren alle Zutaten des BigMäc draufgestanden.

Hat man das dann in max. 45 sec. aufgesagt,

gabs ne Gratis-Cola.

 

Der Text:

"Zweilagenreinesrindfleischspezialsaucesalatessiggurkenkäsezwiebelineinemgetoastetensesambrötchenmcdonaldsbigmäc"

 

Wer schafft es unter 45 sec.?

:-D

Ich schaff es heute noch :laugh:

 

 

Edited by Kebra
Fehlerteufel
Link to comment
Share on other sites

vor 16 Stunden schrieb Beo:

Voller Stolz getragene und gezeigte Arschgeweih-Tattoos.

 

 

Das gilt aber gleichermaßen für die GoergeClooneyFromDuskTillDawnUltracoolTribalArme :-D Quasi das passende Gegenstück zum Arschgeweih...

  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Wavler:

CD Wechsler im Kofferraum oder unterm Beifahrersitz.

 

In meinen Seat Leon 1M habe ich den CD Wechsler in ein original Seat Handschuhfach mit passendem Ausschnitt eingebaut. Gab es wohl ab Werk, ich hatte aber nur das Radio mit Wechsler Steuerung in meinem. Den von den Abmessungen passenden CD Wechsler von Panasonic hatte ich zufällig zu Hause und ein Adapterkabel von Panasonic auf VW gab es auch. War eine (für mich unbedarften Schrauber) riesen Aktion, im Handschuhfach saß nämlich der Beifahrerairbag Schlüsselschalter... dazu dann noch die gute Nokia Bluetooth Freisprecheinrichtung mit Adapter ans Radio, so das Musik bei Anrufen leise wurde und der Anrufer im linken Türlautsprecher zu hören war...

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb salami:

Riesige Auto HiFi Abteilungen in den großen Elektromärkten (große Elektromärkte werden wahrscheinlich in ein paar Jahren auch verschwunden sein).

Die 3 Conrad-Stores bei uns sind schon verschwunden. Nur noch online.

Wobei Car-Hifi-Spezial-Läden halten sich seltsamerweise hartnäckig.

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Atze45:

Wobei Car-Hifi-Spezial-Läden halten sich seltsamerweise hartnäckig.

 

Hat ein paar Gründe.

1. Der/Die Besitzende kann nix anderes und reitet das Pferd bis es tot ist, oder noch weiter. Es sind ja aktuell noch genug alte Kisten im Umlauf, in die der Nachwuchs schnell eine 1oder 2 Din Bluetooth Headunit mit Riesen Subwoofer verbaut haben möchte.

2. Der Laden hat sich angepasst und macht jetzt Speziallösungen, sehr hochwertige Sachen docken per DSP an originalen Geräten an, bügeln die Unzulänglichkeiten au, adaptieren an den jeweiligen Bus (CAN, MOST was weiß ich) und zaubern verdammt geilen Klang in normale PKW, Luxuskarossen und dann auch noch Boote und LKW (ist ne nicht so kleine Nische). Auch werden im derzeitigen Young-/Oldtimerboom immer wieder alte Radios auf moderne Bluetooth Adapter umgestrickt, in der H-Kennzeichen Szene ist da auch noch ein Markt, wenig Masse aber die Bereitschaft, Geld auf den Tisch zu legen ist vorhanden.

 

Ich hab da 2 Bekannte, die mit letzterem gerade immer noch gut leben, und einen, der die erste Variante an den Nagel gehangen hat und jetzt in einer völlig anderen Branche unterwegs ist.

 

Ein ausgewiesener CarHifi Profi aus der Limburger Ecke ist hier als letzter in der Liste zu finden.

https://www.audiotec-fischer.de/aktuelles/zuwachs-fuer-das-audiotec-fischer-kompetenzteam

 

Ein paar andere, die ich noch von früher kenne, sind bei OEMs und so spin offs wie CARIAD gelandet...die sind dann nicht so ganz weg, nur woanders...

 

Aber zurück zum Thema.

 

Link to comment
Share on other sites

Ich fahre auch regelmäßig an so nem Car-Hifi-Laden vorbei. Da stehen sehr oft Wohnmobile rum. Das ist auch so ne Nische mit Kohle, wie oben erwähnt. Da wird dann in den Ducato o.Ä. ein ordentliches Navi-Rückfahrkamera-Airplay-Ding verbaut und vielleicht noch ein paar nette Zusatzgimmicks.

Link to comment
Share on other sites

Ein guter Bekannter macht High-End Hifi für zu Hause, ein anderer für alles "mobile". Die beiden kennen sich auch noch ;-)

 

Was meinst du was da hin und her geschoben wird von Homecinemalösungen mit Kinobestuhlung bis hin zum Porsche Cayenne mit rausgerissener B&O Anlage die mit noch hochwertigeren Komponenten ersetzt wird. Und alles funktioniert wir vorher (über Display-Lenkrad usw.) Der Junge kennt sich da auch perfekt aus (Anbindung ans PKW-Can usw...) Der PKW Mann macht das seit über 35 Jahren! Erfolgreich. Der Home-Mann seit über 15 Jahren. Glaubt man nicht was da noch geht

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



  • Posts

    • UPDATE:   Liebe T5 Langhuber Gemeinde,   heute war es endlich soweit und ich hatte Gelegenheit wieder bei Oli vom Scooter Equipment Schwabach meine T5 auf die Rolle zu stellen.   Am Roller und Motor wurden folgende Dinge verändert:   Kulu Ritzel von 22z auf 23z umgerüstet Luftöffnung am Rahmen unter der Sitzbank deutlich vergrößert ( war außerdem stark verdeckt durch das Sitzbankscharnier ) Luftöffnung am Rahmen zum Ansaugbalg vergrößert Ansaugbalg mit MR. Parts & Style Stahl Ringen gegen Zusammendrücken verstärkt Öffnung Vergaserwanne Ansaugbalg vergrößert und alle Kanten entfernt Naraku 2,5cm Luftfiltereinsätze in Vesptec Deckel eingesetzt, 4 Stück Vesptec Vergaserdeckel Auer T5 Venturi für 24 G Vergaser   Zielsetzung war, inklusive Vergasserdeckel und Ansaugbalg, an die 20 PS zu kommen. Um eine noch akzeptable Geräuschkulisse für meine Alltags T5 mit genügend Power zu haben.   Diagramm mit Erklärung - der getesteten Rheinfolge nach ( Auer Venturi und Ansaugbalg waren immer montiert ):   19,5 PS - mit Vesptec Vergasserdeckel, alle 4 Naraku Filter abgeklebt, Hauptdüse 148 19.4 PS - mit Vesptec Vergaserdeckel, 1 x Naraku Filter offen - die anderen 3 abgeklebt, Hauptdüse 148 19,9 PS - mit Vesptec Vergaserdeckel, alle 4 Naraku Filter offen, Hauptdüse 148 21,0 PS - ohne Vesptec Vergaserdeckel aber mit Venturi, Hauptdüse 150 20,2 PS - mit Vesptec Vergaserdeckel, alle 4 Naraku Filter offen, Hauptdüse 150   Fazit: Ich werde die T5 jetzt mit den 20,2 PS Setup in der Stadt fahren. Die längere Übersetzung mit 23z ist deutlich besser zu bewegen als vorher, nochmal danke für die Empfehlung @HL75, jetzt wird die Kiste auch echt schnell und zieht den vierten Gang tadellos durch. Ich dachte immer das die Luftöffnung unter der Sitzbank locker reicht, da der Motor sich ja überall unterm Tank noch Luft holt. Dem ist anscheinend nicht so. Vor allem nicht wenn die Öffnung ohnehin stark dezimiert ist ( Sitzbankscharnier zb. ). Zu guter letzt sind dann noch die 21 PS gefallen, allerdings ohne Vergasserdeckel, was ich so nicht fahren möchte.   Damit kann ich mich jetzt auf das nächste Projekt stürzen. meine andere T5 wartet schon...VMC 252 auf Membran mit Racing Resi. Bin gespannt :)                        
    • dass der krümmer der bbs2 weiterhin viel zu niedrig ist, ist mehr als nur peinlich fûr sck/bgm   um nicht zu sagen: es unterstreicht dass kunden & deren sicherheit (boden streifen in serpentinen mit 180grad kehren, ist alles andere als lustig) sind nicht so wirklich das allererste ziel..   wie es gehen KANN wenn man denn MÖCHTE zeigt zb posch performance als 1man show. nebst die meisten anderen box herstellern.   fotos bbs2 vs resibox krümmer ein anderes mal. diese fotos sprechen eine klare sprache.     bbs power ist natürlich bekannt heftig. die bbs2 scheint noch besser zu sein. respekt!     wenigstens endlich grösseres endrohr. bbs1 17.5mm nun bbs2 mit 19.5mm   delle kommt.von sc28 rod obenrum tick zu mager   (bbs1 im diagramm mit groeserem endrohr und nach oben gedrehtem krümmer. hatte vorher / nacher dieselbe leistung)  
    • Tatsächlich hat ein Mischverbau bei mir auch nur mit nacharbeiten halbwegs gepasst, aber nie 100% getrennt.   Sauber getrennt hat es dann, als ich alles von Erich hatte. Nebenwelle, Korb & Kupplung. Problem damit gelöst und trennt pipifein.
    • Kennt jemand von euch eine gute App, um MP3s auf dem Handy abzuspielen? Standardmäßig habe ich die von YouTube. Also da laufen auch MP3s, allerdings nur, wenn ich keine anderen Anwendungen offen habe. Wenn ich im Internet bin, funktioniert sie nicht. Irgendwann habe ich mir einen anderen Player installiert, aber da ploppen ständig ellenlange Werbespots von Temu auf gibt's irgendwas, was immer funktioniert und nicht mit Werberinblendungen nervt? Möglichst kostenlos.
×
×
  • Create New...

Important Information