Jump to content

kuchenfreund

Members
  • Gesamte Inhalte

    3.573
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    4

kuchenfreund last won the day on 18. November 2018

kuchenfreund had the most liked content!

Ansehen in der Community

718 Excellent

Über kuchenfreund

  • Rang
    god
  • Geburtstag 17.09.1977

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    ..

Letzte Besucher des Profils

7.514 Profilaufrufe
  1. Ob die jetzt wirklich gut ist, sieht man natürlich nur vor Ort. Aber so schaut es nach einem fairen Angebot aus. Wie gesagt, ein paar Euro kommen halt noch dazu für TÜV und Tacho-Nachrüstung (Nein, einfach so fahren ist definitiv KEINE gute Idee...). Aber trotzdem ist die vergleichsweise günstig. Von daher: Zuschlagen, die bleibt bestimmt nicht lange online!
  2. kuchenfreund

    Verkaufe: Vespa PX 200 E mit Beiwagen

    Werd nicht ungeduldig Interessant ist so etwas auf jeden Fall, nur ist ein 35 Jahre altes Roller-Gespann halt kein aktueller Golf, da kann es schon mal ein paar Wochen oder Monate dauern, ehe sich ein Käufer findet. Der Tacho sieht hart nach Zubehör aus, das ist garantiert nicht der erste, der Tachostand dürfte kaum original sein. Wobei das irgendwie auch egal ist, finde ich. Der Motor ist im Zweifelsfall schnell überholt, was zählt ist der Gesamtzustand. Was den Preis angeht: Hier wechseln öfter mal Gespanne den Besitzer, schau einfach mal, was man in den letzten drei Jahren so aufgerufen hat.
  3. kuchenfreund

    Übel zugerichtete Teile

    Ist echt so. Die silberne mit dem BMW-Rücklicht und den Chromblinkern wär zwar auch nicht mein Fall, aber ist immerhin zeitgenössisch. Die Spermaweiße ist schlimmer.
  4. kuchenfreund

    Folieren einer Smallframe

    Sieht ja cool aus. Nur: Was macht man damit? Also wenn man jetzt nicht gerade Großgrundbesitzer ist...
  5. kuchenfreund

    Ami-Karren,

    Muss der Motor-Umbau denn wirklich sein? Ich meine, klar, mehr Leistung ist immer geil. Aber ehe das ganze jetzt komplett ausufert usw... Zum schnell Fahren taugt so ne Kiste doch eh nicht so richtig. Außerdem hat ja auch der 144er schon um die 2.5 Liter Hubraum. Der ist leistungsmäßig sicher in einer ganz anderen Liga unterwegs, als z.B. ein gleich alter VW Bus.
  6. kuchenfreund

    25 PS 25000 km

    Der Vergleich ist nicht ganz fair. Bei einem 2takter mit Leistung gehört es nunmal dazu, dass ab und an Teile wie Lager und Kolbenringe erneuert werden müssen. Das ist meistens ganz gut zu machen und kostet auch nicht viel. Der Viertakter einer GTS mag bei guter Pflege und sinnvoller Fahrweise sicher seine 80.000 Kilometer halten. Nur: Was dann? Eine Überholung dürfte so sehr ins Geld gehen, dass sie sich, solange keine emotionalen Faktoren mit reinspielen, kaum lohnt. Bei Piaggio kann man zumindest davon ausgehen, dass man alles, was man dafür braucht, auch bekommt. Bei den oben erwähnten Koreanern wäre ich mir diesbezüglich nicht ganz so sicher. Es gibt sogar Motoren, bei denen man die Kurbelwellen-Lager nicht austauschen kann, weil sie Teil des Gehäuses sind. Von daher: Den Zweitakter kann man immer wieder überholen, der Viertakter ist irgendwann aufgebraucht.
  7. kuchenfreund

    Das grosse B M W Topic

    Jetzt geht es aber um Österreich, oder? Wer in Deutschland ein Wechselkennzeichen hat, zahlt für ALLE Fahrzeuge, die auf einer Nummer laufen, die volle Steuer. Wenn du Glück hast, kriegst du von der Versicherung einen kleinen Rabatt, aber das war's. Mit anderen Worten, man hat gravierende Einschränkungen aber spart kaum etwas. Deswegen hat hierzulande eigentlich auch kaum wer ein Wechselkennzeichen.
  8. kuchenfreund

    Kaufpreis Gebrauchtwagen im Vertrag höher als tatsächlich zu zahlen

    Das kommt nicht nur auf die Dringlichkeit an, es gibt auch viele Autos, bei denen es sich schlicht nicht lohnt, ein Projekt draus zu machen. Ein Golf2 GT ohne i zum Beispiel. Oder ein Mercedes 190e mit Zweiventil-Motor. Nett, wenn man so was in gutem Zustand findet. Aber wenn da größere Blecharbeiten anstehen, eine neue Lackierung fällig ist, die Innenausstattung überholt werden muss usw. usw. dann kommt man irgendwann in einen Bereich, der finanziell einfach uninteressant ist. Wer will schon 12.000 Euro und 500 Arbeitsstunden in ein Auto stecken, das man in gutem Zustand für 5000 bekommen könnte? Da macht dann auch ein günstiger Einstandspreis nicht mehr viel wett.
  9. kuchenfreund

    Das grosse B M W Topic

    In Internet-Foren sind ja alle immer ausgesprochen wohlhabend und extremst erfolgreich, daher sind finanzielle Vorteile nichts, womit man irgendwen überzeugen könnte. Aber im realen Leben ist es für viele ein Riesen-Pluspunkt, dass man mit Hakenzeichen nur rund 190 Euro Steuern zahlen muss. Ein Vierliter-V8 mir Euro 1 käme ansonsten z.B. auf 600 Euro. Und eine günstige Oldtimer-Versicherung ist mit 'H' auch leichter zu bekommen, als ohne.
  10. kuchenfreund

    Kaufpreis Gebrauchtwagen im Vertrag höher als tatsächlich zu zahlen

    Ich habe auch schon vor "100% rostfreien Garagenwagen" gestanden, bei denen sämtliche Türunterkanten porös waren und die Radläufe ziemlich knusprig aussahen. Ich frage mich immer, was das bringen soll. Ich denke, niemand, der einen 4 oder 5stelligen Geldbetrag anlegen will, sagt: "Okay, die Karre ist zwar voll scheiße und entspricht meinen Erwartungen nicht ansatzweise. Aber hey, jetzt bin ich hier, jetzt nehm ich sie mit!" Einfach nur schade um die Zeit und den verfahrenen Sprit...
  11. kuchenfreund

    Kaufpreis Gebrauchtwagen im Vertrag höher als tatsächlich zu zahlen

    Find ich nicht gut. Jemand, der seine Kunden mit fragwürdigen Deals vergrault, wird ja jetzt kein kriminelles Genie sein, das Schwarzgeld-Millionen waschen will. Eher eine arme Sau, die ihr leeres Konto etwas auffüllen möchte oder so. Da sollte man keine Beihilfe leisten, klar. Aber in die Scheiße reiten muss man so jemanden ja nun auch nicht.
  12. kuchenfreund

    Kaufpreis Gebrauchtwagen im Vertrag höher als tatsächlich zu zahlen

    An einen Drogenbaron, der Geldwäsche betreibt, glaube ich ja eher nicht. Ich denke, so etwas dürfte professioneller und mit höheren finanziellen Einsätzen ablaufen. Eventuell will er seine Billianz etwas schicker machen, z.B. um einen Kredit zu bekommen. Oder es hat einen ganz anderen Grund, dass kann dir wohl niemand sagen, außer ihm selbst. Ich persönlich würde das jetzt nicht verurteilen, hätte aber auch keinen Bock, mich in irgendetwas reinziehen zu lassen.
  13. kuchenfreund

    fahrt ihr noch ein motorrad nebenbei ?

    Wow, hier hat der Moderator mit der großen Löschtaste ja gründlichst durchgewischt. @Revolverheld: Nach allem, was man so hört, sollen die aktuellen Modelle wohl deutlich zuverlässiger sein, als die alten und sind auch öldicht. Wobei so richtig objektive Infos nicht leicht zu bekommen sind. Ich glaube auch nicht, dass jemals eine Motorradzeitschrift eine Enfield ernsthaft getestet hat. Stattdessen findet man nur etliche Fahrberichte in den immer das Wort "Entschleunigung" vorkommt. Meines Wissens nach gibt es ein Forum, dass sich hauptsächlich mit Enfield beschäftigt, und einige, wo das so nebenbei Thema ist. Eventuell findest du dort brauchbare Infos.
  14. kuchenfreund

    fahrt ihr noch ein motorrad nebenbei ?

    Kennt jemand von euch eigentlich diese Karre hier: https://rocket-garage.blogspot.com/2015/09/ducati-749-cafe-racer.html Ich finde die ja fast so'n bisschen mega-geil, und frage mich, wie aufwändig es wohl wäre, eine 749/999 in dem Stil umzubauen.
  15. kuchenfreund

    Übel zugerichtete Teile

    Irgendwie schon. Aber fahr damit mal zu so nem Durchschnittsprüfer, der sonst nur HUs macht und höchstens mal ein Gewindefahrwek oder eine Anhängerkupplung einträgt. Alles natürlich, mit entsprechenden Gutachten. Der kriegt doch nen halben Herzinfarkt. Wundert mich nicht, dass der Verkäufer denkt, das Ding kriegt man nie wieder zugelassen. Wenn sie bei mir in der Nähe stehen würde, würde ich sie mir mal anschauen.
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.