Jump to content

kuchenfreund

Members
  • Posts

    5381
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    12

kuchenfreund last won the day on June 7 2020

kuchenfreund had the most liked content!

About kuchenfreund

  • Birthday 09/17/1977

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    ..

Recent Profile Visitors

10261 profile views

kuchenfreund's Achievements

gay-sf-lord

gay-sf-lord (9/12)

2k

Reputation

  1. kuchenfreund

    Ami-Karren,

    Mit der Grundierung bist du fertig? Falls nein, dann halt dich ran Das Brantho Korrux, dass du verwendest, braucht bei winterlichen Temperaturen wirklich ewig, um durchzutrocknen.
  2. Ist es denn was seltenes, oder einfach nur irgend'ne alte Gurke, die halt vor Ort steht, und bei der der Preis passt? Ich sag mal, wenn man für ein paar Hunderter mehr ein deutlich besseres Fahrzeug bekommt, sollte man sich den Pfusch nicht antun. Wenn es hingegen eine echte Rarität ist - herrje, irgendwas ist bei solchen Kisten ja immer.
  3. Also wenn ich den Link klicke, kommt das hier Ich weiß nicht, ob ich jetzt direkt Gespenster sehe, wenn ich das ernst nehme. Aber meine Passwörter und Kreditkartendaten würde ich schon ganz gerne für mich behalten.
  4. Ging jetzt auch weniger gegen deinen Beitrag. Aber Sähkö bezeichnet meinen Beitrag als Sermon, und will wissen, mit welchem Trash-Topic er den Thread verwursten soll. Skawoogie schlägt - haha, voll witzig - direkt dieses hier vor. Weppe postet einen Link zu einer Pfishing-Seite (Warum?!) und letztlich landet der Thread auf dem Kompost und dann kommen nur noch halbwitzige Sticheleien. Ist jetzt nicht so, dass mich das in eine Lebenskrise stürzt, aber dafür hatte ich ihn halt nicht erstellt. Und ja, es sind mehr als drei Topics, glaub es mir einfach. Klar, ich könnte jetzt den Beweis liefern und eine Link-Liste erstellen. Aber da habe ich keinen Bock drauf, ist halt einfach nicht mein Thema. Für mich ist das ganze hiermit erledigt
  5. Klar, hätte natürlich sein können, dass der Tenor des Topics gelautet hätte: "Außer dir stört das kaum jemanden, also stell dich nicht so an". Aber ein paar blöde Sprüche rauszurotzen und den Thread zu killen, ist natürlich lustiger. Du findest das wahrscheinlich voll witzig und so ich jetzt nicht so wirklich. Ich habe echt absolut keine Lust, euch jetzt eine Link-Liste zu erstellen. Aber das sind schon ein paar mehr
  6. Das heißt, keine selbsttragende Karosse? Dann sollte das ja von technischer Seite aus in Ordnung gehen. Fraglich ist natürlich, wie der "Meister" gearbeitet hat. Hat der die verrosteten Stellen ausgeschnitten, oder einfach Flicken über den Gammel gebraten? Letzteres wäre keine optimale Lösung, denn unter dem Flicken gammelt es dann munter weiter.
  7. Also jetzt bin ich echt genervt. Ich hatte das Topic eröffnet, weil ich auf einen konstruktiven Austausch darüber gehofft hatte, wie es mit den ganzen Elektro-Umbau-Diskussionen weiter gehen könnte. Derzeit ist es ja schließlich für beide Seiten nicht der Hit. Wer keinen Bock auf diese Themen hat, findet es nicht unbedingt toll, dass sie einem inzwischen in beinahe jedem Unterforum begegnen, und teils auch ganz andere Topics dafür herhalten müssen. Und wer sich für Elektro-Gebastel begeistern kann, könnte sich eventuell auch besseres vorstellen, als in mehreren Threads gleichzeitig Fragen wie "Radnaben-Motor - ja oder nein" zu besprechen. Aber stattdessen wird der Thread in ein Trash-Topic eingebunden, dass in der Deppen-Sektion des Forums steht. Absolute Scheiß-Aktion, echt jetzt
  8. Egal ob Smallframe, Lambretta, Technik allgemein, Blabla oder Abstimmungen, in nahezu jedem Bereich dieses Forums tauchen neuerdings Fragen zu Elektro-Umrüstungen auf. Darüber hinaus werden auch hin und wieder mal andere Threads gekapert, um darüber zu quatschen, was die Vor- und Nachteile eines Radnaben-Motors sind, welches Start-Up die dicksten Versprechungen macht etc. etc... Mir persönlich wäre es ja am liebsten, das ganze würde ähnlich gehandhabt werden, wie bei Automatik-Rollern denn mit klassischem Roller-Tuning hat das ja alles gar nicht mal so viel zu tun. Aber okay, irgendwie scheint wohl ein reges Interesse an derlei Gebastel zu bestehen. Kann man den Elektrolurchen nicht eine eigene Spielwiese zur Verfügung stellen, damit der Rest des Forums unbelastet davon bleibt? Also zum Beispiel ein Unterforum "Technik E-Scooter"? Oder eventuell hat ja sogar einer der Protagonisten Lust, ein eigenes Forum zu launchen, in dem der Kram besprochen wird? Oder vielleicht reicht ja auch ein einzelnes Topic, in dem die geballte Elektro-Kompetenz gebündelt wird? Irgendwie wäre es ganz schön, wenn man nicht ständig über diese Threads stolpern würde. Und für die, die es interessiert, wäre es doch auch cool, wenn man alle Infos auf einen Blick hätte. Nur mal so als Denkanstoß
  9. Die Frage ist halt, was du mit dem Auto vor hast. Geht es darum, eine alte Rostbombe nochmal zeitwertgerecht über die TÜV-Hürde zu hieven? Oder soll das Ding dauerhaft im Fuhrpark bleiben? Das was Wolfgang geschrieben hat "Punkten, nicht durchschweißen" habe ich auch im Hinterkopf. Ich habe solche Schweißarbeiten aber auch schon an anderen Autos gesehen, und da gab es auch keine Probleme bei der HU. Ich denke, wenn es bloß darum geht, den Bock nochmal fit für die nächsten zwei Jahre zu machen, ist das schon okay.
  10. Ich bin nicht bei Facebook. Gibt es da noch mehr Bilder? Die Lackierung ist natürlich Geschmackssache. Mein Fall wäre sie jetzt nicht. Aber entscheidender ist ja: Ist das eine Profiarbeit, oder wurde sie in Eigenregie in der heimischen Garage draufgeduscht? Ein PX-Motor mit BGM-Zylinder klingt ja nach einer ganz brauchbaren Kombination. Ist der eingetragen? Wurde er auf 8 Zoll umgebaut? Und wie ist der Rahmen so beieinander? Wurde geschweißt? Gut? Schlecht? In dem markierten Bereich müsste eigentlich eine klar erkennbare Kante zu sehen sein, denn dort überlappen die Bleche vom Heckteil den Mitteltunnel. Liegt es am Foto, oder ist dort tatsächlich nichts zu sehen? Falls ja dürfte die Moppe ein ziemlicher Spachtelbomber sein.
  11. Das wäre irgendwie ziemlich albern. Um das zu erreichen, müsste man den E-Motor in bestimmten Bereichen drosseln, und so z.B. Resoloch und Resokick simulieren. Letztlich hieße das natürlich, dass man das Potential der Technik nicht voll nutzt, um ein scheinbar authentisches Fahrerlebnis vorzutäuschen. Hm...
  12. Na dann hau mal raus, welche "Frisier-Optionen" derzeit so zur Verfügung stehen. Bei der herkömmlichen Technik sind inzwischen 20 haltbare und unauffällige PS mit überschaubarem Kostenaufwand machbar. Der Rekord liegt meines Wissens nach bei etwa 80. Und mit einem E-Motor geht sogar noch mehr???
  13. Da hast du recht. Manchmal macht man bei etwas mit, weil man es für eine lustige Sache hält. Und dann denkt man darüber nach, und stellt fest, dass das eigentlich ziemlich scheiße war Ja, ich habe mich auch mal an der Wahl beteiligt. Nachdem ich mir überlegt habe, wie es für den Betroffenen möglicherweise rüber kommt, wenn er in einem Forum mit mehr als 60.000 Mitgliedern zum Oberidioten gewählt wird, finde ich das ganze allerdings nicht mehr richtig.
  14. Ich finde das auch ziemlich unpassend. Zumal das auch keine Photoshop-Bastelei ist, sondern eine historische Fotographie von einem Mann der unter einer extremen Form eines skrotalen Lymphödems litt. Ob man seine Genitalien wohl erhalten konnte? Vermutlich eher nicht, aber so oder so wird er gewaltige Schmerzen gehabt haben. Aber egal, "dicke Eier, voll geil ey"... Abgesehen davon hat es vor geraumer Zeit mal eine Abstimmung gegeben, in der entschieden wurde, mit der Knallchargenwahl aufzuhören. Ich verstehe nicht, warum immer noch darüber diskutieren muss, sie wieder einzuführen, das Ergebnis war nunmal eindeutig. Der letzter "Sieger" dieser mehr als grenzwertigen Veranstaltung hat dem GSF übrigens den Rücken gekehrt, nachdem man ihn zum Oberdeppen des Jahres gekürt hat. Er war hier 17 Jahre Mitglied.
  15. Da hier ja immer von zerstörten Motoren, Kolbenklemmern mit Folgeunfall etc. die Rede ist, und ziemlich oft das Wort "verbastelt" gefallen ist, mal etwas Grundsätzliches zum Thema Tuning: Einen potenteren Zylinder nebst größerem Vergaser auf den Block zu Schrauben, ist so ziemlich das Basalste überhaupt. Das haben schon 16jährige hingekriegt, und das selbst in Zeiten, in denen es noch kein Internet gab, und man nicht mal schnell im Forum nachlesen oder seine Kumpels aus der WhatsApp-Schraubergruppe um Rat fragen konnte. Heute ist das natürlich einfacher. Wenn man sich Zeit nimmt, sich gut vorbereitet, und die Empfehlungen von Typen, die mehr Ahnung haben, als man selbst, ernst nimmt, dann geht dabei nichts schief. Eine PX150 hat 9 PS. Davon kommen etwa 7 am Hinterrad an. Mit 177er Zylinder und 24er Vergaser liegst du vielleicht bei 12 PS am Rad, oder knapp drüber. Das tut keinem Motor weh. Der Roller fährt und klingt dann auch immer noch wie eine Vespa, und wird auch nicht unzuverlässig. Allerdings fährt er sich deutlich lebendiger, hat in beinahe jedem Bereich mehr Druck und macht einfach mehr Laune. Und wenn man irgendwann zu der Erkenntnis kommen sollte, dass ein hundertprozentiger Originalzustand das einzig Wahre ist, dann kann man das Tuning auch fix wieder rückgängig machen. Da wird keine ultraseltene Originalsubstanz unwiederbringlich zerstört Über einen Zweitmotor oder gar einen weiteren Roller, kann man vielleicht mal nachdenken, wenn man ein wirklich umfangreiches Tuning plant. Aber davon war hier ja nicht die Rede...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.