Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. zimbo

    Das Rum Topic

    Fein... lese gerne mal mit. Habe ein paar Havana Club (nicht die einfachen, eher ab 50-100 Euro aufwärts) stehen... Bekannter arbeitet bei Pernod-Ricard (ist der Importeur von Havana Club in D) A.H. Rise neu entdeckt.... diverse Versionen mal am antesten...
  3. FlorianD

    Das Rum Topic

    Im Gin Topic fragte mal wer, wo das Rum Topic sei. Hier nun ist es. Ich mag neben Gin auch Rum. War mit der besseren Hälfte paar mal in der Karibik und anderswo, wo es Rum gibt. Ein paar Favoriten: "Mount Gay XO" aus Barbados "Appleton" in verschiedenen Varianten (8y, 12y, Signature, Reserve) aus Jamaika "Old Brigand 5 years" aus Barbados "St Niclas Abbey Barbados Rum" - falls man mal da ist: sehr schönes Landhaus mit Tour, Filmvorführung und anschließend sehr unterhaltsamen Tasting(!) "New Grove" (versch. Sorten) aus Mauritius Meist trinke ich den pur auf Zimmertemperatur (bzw Aussentemperatur - in dem Fall 27°C). So scheint's ja auch original zu sein in den tropischen Ländern. Mit Eis verwässert das nur. Der Barkeeper beim letzten Urlaub war ganz beeindruckt: "Oh, neat? Very good, Sir" (Neat heißt auf Barbados "ohne Eis") Und dann entspann sich eine lange Unterhaltung (es war Nebensaison und kaum was los), bei der er noch einige Rums aus dem verschlossenen Schränkchen zauberte… Wir haben uns mit einen schönen Trinkgeld bedankt. ein paar Bezugsquellen (bitte gerne weitere nennen) https://www.rumundco.de https://www.conalco.de
  4. Also nach jetzt nach über 1000km fahrt habe ich glaube ich die richtige Bedüsung. Zur Erinnerung mein Setup: Quattrini 60 Gtr (Steuerzeiten 126/188) Franz Auspuff 53er Fabbri Vespatronic auf 24 Grad Vergaser 34 Vhsb: Mischrohr Dq264 Nebendüse B44 k57 Nadel (Clip in der mitte) HD 158 Gemischschraube ca 3 Umdrehungen raus Marchald Luftfilter Zieht schön alle Gänge durch ohne ruckeln ...kleiner Anhaltspunkt für alle die noch am kämpfen sind
  5. Keine Ahnung. Ich hab mich 1990 zerlegt und war dann sehr lange weg. Alles was in den 90ern passiert ist, kenne ich nur aus Erzählungen.
  6. Gibt dazu auch eine original Piaggio Reparatur Anleitung Hab ich irgendwo aufm Rechner....
  7. ...und so gesehen bestimmt auch die Bravo Foto-Love-Story... Aber das war ja alles schon später...
  8. Dieta

    Test

    Wie Frau Bundeskanzlerin!
  9. Michi_HH

    Test

    Dr. So viel Zeit muss sein.
  10. ...und doch hatten die Anfänge der Subkultur im Westen und Norden zumindest ihre Wurzeln in der Mod Sache, die Teilen von denen in der Mitte der 80er zu sehr in Richtung Psychedelic und Rüschenhemd ging. Skinhead war zu Nazi, da kam das Rollerding aus England gerade recht. Urknalle? Der Sternartikel mit Markus Broix auf dem Lammy Chopper mit britischem Kennzeichen und das FYC Video.
  11. quasi eine midlife crisis Selbsthilfegruppe? ich hab nur midlife, keine crisis. Bin trotzdem gern dabei. :)
  12. Hallo, hat hier schon einmal jemand einen Trailtech Vapor auf Lambretta oder Vespa verbaut? Bis auf die Fotos, wo der Tacho vom MB in der Lenkerkopfabdeckung eingepasst ist, kann ich nichts finden... Läuft er über AC oder DC oder die integrierte Batterie, wie wird das Drehzahlsignal abgegriffen, kann ich einen Koso-Temperatursensor unter der Zündkerze verwenden, wie lang ist das Kabel zum Radsensor, ...? Danke für die Rückmeldung. Gruß, Stephan.
  13. nää. an dem Tag habe ich niemanden kennengelernt. Mir war etwas blümerant. Und so ganz habe ich die HID nicht erfassen können. Aber ich fand das Nummernschild geil.
  14. 60er Nebendüse ist zu groß, deshalb springt sie warm nicht richtig an! Bedenke das die Chokedüse auch eine 60er ist! Würde eine 50er einbauen, Hd ist mir für meinen Geschmack einwenig zu klein (weiß jetzt aber auch nicht was für ein Auspuff verbaut ist), aber was sagt der Motor nach einer Vollgasfahrt? Leicht erhöhtes Standgas danach? Zieh mal den Choker beim fahren dann wirst du gleich merken wie du liegst! Ansonsten wird dir der Quattrini ein guter Begleiter sein und du hast dann auch noch jede menge Luft nach oben
  15. also ich hab jetzt den dritten turbo drin gelassen und ne kehrschaufel koks aus dem partikelfilter geholt. wie gesagt power war genug vorhanden, aber wohl doch zuviel rückstau zum turbo hin, das er so heulte bei last bis voll- last...jetzt flötet es nur noch ganz smooth im teillast modus...agr hab ich auch mal mit nem deckel blind gelegt. kein unterschied, egal, ich lass das jetzt so...
  16. also mit der bohrung auf 2,5mm hat bei mir auch viel gebracht. LML 150iger Motor: SI24.24 auf membran mit polini carbonplättchen, 177DR, Sip road 2,0 und 23 DRT ritzel war vorher kaum einstellbar der SI, jetzt deutlicher unterschied, mehr durchfluss. Vorher auf 1,5mm aufgebohrt, war zuwenig. düsen von 116-125 kaum unterschied. noch immer nicht 100% optimal aber um einiges besser :D
  17. Hallo! Gab es eigentlich mal eine Custom-Vespa im Atari-Look? Würde ziemlich gut aussehen denke ich. Also vor allem die Kühlschlitze im 45"-Winkel. LG Henning
  18. Wenn Ihr derart weit zurückschaut, bin ich 'raus. 1983 war ich zarte 10 und stand auf froschgrüne 911er.
  19. Servus Alex, eine einfache Google Suche spukt das aus: Vielleicht hilft dir das weiter. All deine Fragen sind safe (wie die Jugend sagt) hier im Forum beantwortet. Nicht nur die Spannung ändert sich sondern der gesamte Kabelbaum mit ZGP und Schwungrad. Edith: gerade gelesen das du eine PK hast. Deswegen wahrscheinlich Bullshit was ich geschrieben habe
  20. FlorianD

    Roller-Popper

    quasi mein "Werkstatthandbuch". Nur Original mit Ölfettfingerabdrücken und vielen Kugelschreiber-Einträgen das ist eine der guten Sachen an so alten Fahrzeugen. Da ändert sich nichts mehr an Modellreihen und so Zeug. Ist alles Historie und "auserzählt". Schlechte Sache: die Ersatzteile werden weniger.
  21. @Arthur: Jo, so gesehen könnte man auch in D bis in die frühen 50'er gehen... Aber wäre dem Topic entsprechend persönlich eher an den verschiedenen Urknällen der deutschen Scooterboy Szene interessiert... Der Run an den Schlutuper Tannen (HL, wann?) soll angeblich Deutschlands erster gewesen sein? Hat jemand Bilder, aber auch Fakten? @Christel Mess? (Eckernförde '83, etc. mal aussenvorgelassen, da eigentlich eher Mod-Rallyes, wobei die hunderte Roller eigentlich nur Beiwerk waren, der gemeinsame Faktor war ein anderer)
  22. Today
  23. Im Westen sicher u.a. Honigmanns I only get this feeling Serveta. Das war aber auch beim Vorbesitzer schon ein Custom (Mod Roller) mit verchromten Seitenhauben und Snetterton. Von daher wäre ich vorsichtig, die HiD als ersten Customroller zu bezeichnen. Vom Lackierer und Galvanisierer veränderte Roller hatten Mods hier in den frühen 80ern schon.
  1. Load more activity


  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.