Jump to content

Yamawudri

Members
  • Content Count

    1702
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Yamawudri last won the day on September 19 2020

Yamawudri had the most liked content!

Community Reputation

443 Excellent

1 Follower

About Yamawudri

  • Rank
    tycoon

Contact Methods

  • Website URL
    http://derzeit keine sorry
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    vormals Wien... jetzan Genua
  • Interests
    tuning tuning tuning, alu schweissen aber hauptsaechlich 4Takt kopfbearbeitung mittels flowbench, wellenreiten

Recent Profile Visitors

3757 profile views
  1. Von den chromenen Kotflügeln und der doppelsitzbank her sollte es eine etwas spätere 850Gt sein. Von der vorderen Trommelbremse und den Amaturen in der oberen Gabelbrücke müsste es eine Behördenmaschine (mit trittbrettern und schaltwippe) sein. Wobei ich bin kein V7 Experte (besitze LM2 sowie V11) und im Endeffekt auch egal da es ein wunderschönes Moped ist. rlg Christian
  2. Sehr nett, alte Behörden V7, schade das die Trittbretter fehlen Sehr gemütlich für Langstrecken. rlg Christian
  3. @Beatnik66 Ich kenne die Sicherheitskonencover (von Vaters Sammlung) bilde mir aber ein die gab's auch in anderer Farbe als grün. Rlg Christian
  4. @clash1 Abpfropfen ist im österreichischen Wörterbuch ein Pseudonym für verschließen (mittels stopfen) und wird aus eigener Erfahrung bis in den Großraum Frankfurt durchaus im Hydraulik und Installationsbereich verwendet. Rlg und frohe Ostern Christian
  5. @Beatnik66 Angefangen von meinem Vater (der hat noch erstpressungen) bis zu mir kennt man kling klang. Wobei, mit allem Verlaub, in Düsseldorf oder Duisburg net Diebels Alt zu trinken ist bei allem Lokalpatriotismus (bin geborener "Ottakringer" und daher Zwickelrothomogolisiert) fast einem Sakrileg gleichzusetzen. Rlg und frohe gesunde Ostern Christian
  6. @Arthur Ich wollte damit nur darauf hinweisen das es zu diesem Zeitpunkt bereits absehbar war, das ein erhebliches Problem auch auf die EU zulief. Ob das die Karnevalisten hier wie dort kratzte ist mir persönlich wurscht, von dem (ltmW. gerichtsanhägigen) Ischgl Desaster erst gar nicht zu sprechen und kann nur hoffen das vom Landeshäuptling runter die ganzen Verantwortlichen (ebenso wie deren Südafrikagolfspielfreunde und Weinliebhaberhab'schis) zur Rechenschaft gezogen werden, wobei man nur der Einfachheit halber nicht alles auf Ischgl schieben sollte da massive Hirnlosigkeit
  7. @Arthur Tut mir leid daß ich Dir widersprechen muß, aber meiner Erinnerung nach waren zu diesem Zeitpunkt schon die Nachrichten voll mit der mysteriösen Lungenentzündung in China die auch bereits in Italien Fuß fasste und von angeblichen Fällen man auch in Bayern hörte bzw las. KA ob der italienische Fasching/Karneval zur selben Zeit stattfand aber ich kann mich noch sehr klar dran erinnern das ich die Umzüge hier vor Ort sehr sehr skeptisch sah. Rlg Christian
  8. @gertax LtmW werden es auch hier in Italien tlw besonders zu Schulende Apotheken durchführen dürfen. Rlg christian
  9. @volker Very kind of you to answer but I assume erich could answer @Binda79 also in italian as I highly assume he is bilingual. In case needed I could also translate some questions. kind regards christian
  10. Wurscht; das Gedankenkonstrukt der angesprochenen Protagonisten ist, trotz wechselnden Modebewusstseins, das Gleiche und auch der atmosphärische feinstoffliche diffundierte Humanismus dieser Säcke. Rlg Christian
  11. Doch, doch Gab's früher auch, nur damals waren diese A-lxxxer einfach in der topmodischen Kleiderfarbenwahl erkennbar (braun und schwarz). Rlg Christian
  12. Bissl anwärmen tut's da net, das sollte schon so auf 200-250 warm (vorzugsweise schnell mit scharfer Flamme und den Rest isolieren) werden und dann ein paar feste trockene mit dem 1kg Pepi! Rlg Christian
  13. Anscheinend (Zynismus on) net hinreichend Särge im militärconvoy zum Krematorium gebracht worden. Ich könnte mir vorstellen daß das einen Unterschied machte denn hier liest man diesen Unsinn net genauso wenig wie von allzu vielen covidiotversammlungen zu lesen. Rlg Christian
  14. Wenn das nur einigermaßen ähnlich zu den suntour oder Sturmey Acher rücktritten ist würde ich empfehlen die Nabe in Petroleum einzuweichen und immer wieder zu bewegen um das steife fett rauszubekommen. Rlg und gutes Gelingen Christian
  15. Nur zum Eindüsen mag es auch passen, wie erwähnt verwende ich fürs rudimentäre eindüsen die Autometer narrowband. Aaaaber 1. Gab's vor zig Jahren nur die LM2 und 2. Wenn ich schon Geld ausgeben (vor fast 15jahren kostete die LM2 noch so richtig schmerzhaft) dann für etwas das Ausbaupotential hat. 3. Arbeite ich meist auf 4T und damals noch ohne dyno und da hat bzw hatte die LM2 mit Tachoabgriff etc etc speziell bei EFI-mopeds die nase vorn. 4. War ich damals von der Lm1 bereits begeistert aber der Schnittstellen kabelverhau mit zig Zusatzmodulen war bissl umständlich.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.