Jump to content

Yamawudri

Members
  • Content Count

    1626
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Yamawudri last won the day on September 19 2020

Yamawudri had the most liked content!

Community Reputation

413 Excellent

1 Follower

About Yamawudri

  • Rank
    tycoon

Contact Methods

  • Website URL
    http://derzeit keine sorry
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    vormals Wien... jetzan Genua
  • Interests
    tuning tuning tuning, alu schweissen aber hauptsaechlich 4Takt kopfbearbeitung mittels flowbench, wellenreiten

Recent Profile Visitors

3615 profile views
  1. @champ Zumindest bei uns hier im Ort und in den Nachbarorten sehr ähnlich. Kirche darf vom Pfarrer her nur zu 1/3 besetzt werden keine Gesänge (eh hart an meinem mentalen Limit wenn man bedenkt wer da aller und va wie mitgrölt) und Maske. Weihnachten gab es zwar Gottesdienst dieser wurde aber auf 4kirchen aufgeteilt. Auch da ziemlich leere Kirche. Ansonsten handeln zumindest unsere 3 Pfarrer vorbildlich, weisen auf alle Sicherheitsmaßnahmen hin und bitten sogar der Sicherheit wegen darum das Ältere und Risikopersonen sich die Messe im Fernsehen ansehen sollen.
  2. Läuft tlw deutlich subtiler und perfider, bevorzugte (breitenwirksame) Medien kriegen Info über mysteriöse Kanäle vorab, ergo steigen die Leserzahlen, ergo kriegen diese "Boulevard" kloblätter mehr Presseförderung und die anderen im Ausgleich halt weniger. Nennt man bei uns hierzulande an der ausgestreckten Hand verhungern lassen. Rlg Christian
  3. @freerider13 Ich wäre zwar nicht ihr Stammwähler aber wie die Dame mit bewundernswerter Ruhe Euer Land durch die Krise steuert find ich trotzdem gut und sympathisch. Ich persönlich (kenne Eure politische Landschaft nicht) finde es angenehm das es noch Politiker gibt die ihre Worte, es scheint halt so, wohlbedacht von sich geben und dann auch (zeitweise auch meinetwegen unbeliebte) Entscheidungen treffen. Rlg Christian
  4. @Quickshifter Wenn Du science, nature oder Sonstiges gerne liest Die haben definitiv guten Journalismus, für tieferschürfende comprehensive Erklärungen ist das normale Zeitungsformat aufgrund Platz und auch Verständnis- bzw vorwissensniveau leider und ich sag wirklich leider unzureichend. Ich kann für mich sagen das ich tlw ohne ständig nachzurecherchieren (mit irgendwie brauchbaren vorwissen) mir das Hirn anschwillt ob der Sachverhalte. Rlg Christian
  5. @freerider13 Guten Morgen Jan, Das Argument ist mEa nur sehr beschränkt gültig da (bin kein Staatsrechtler) der Vatikan schon als Staat im Staat gilt sowie seine eigenen Pässe (hoheitsrechte etc bin ich überfragt) hat. Weiters nehme ich an die Kirchenstruktur, zumindest in Italien, ein bischen kennend, daß es im Vatikanstaat eine erkleckliche Anzahl von Personen im Risikoalter etc gibt. Nur weil man ggfls eine (oftmals verständliche) Abneigung gegen die Kirche hat, sollte und darf man mM nach nicht einen souveränen Staat und seine Verwaltung mit einem nun bereits mehrmals
  6. Bin schwer am würgen damit es mir net hoch kommt. Wer jetzt noch irgendwann einmal was von Ski Urlaub in Tirol nach all den Informationen der letzten Monate schwafelt sollte sich diese Info auf der Zunge zergehen lassen: https://www.derstandard.at/story/2000123475243/tirol-verteilt-impfstoff-an-privatkliniken-ohne-covid-patienten Ist doch schön das der Privatklinikchef gleichzeitig auch im sanitätslandesrat sitzt und ist doch auch schön das in anderen Bundesländern bzw selbst in Tirol selbst das covid betreffende personal der staatlichen bzw Landesklinikum noch nic
  7. @nlz nur ganz kurz off topic, na arbeiten können Die hier und über die Fleißigkeit (da gibts kein hoiba viere is hoit hoiba viere do geh ih ham) der italienischen Arbeitskräfte (außer bei semistaatlichen wie Fc) staunte ich als ich nach Genua zog. Was mich halt immer verwunderte sind die katastrophalen Englischkenntnisse. Ich gelobe hiermit länger nimmer off topic zu gehen. rlg Christian
  8. @ScoooterCenterPhilip Im Großen und Ganzen bin ich wie bereits vorher bemerkt in der Argumentationskette bei Dir, wobei gute maschinenbauliche Praxis wie Verstärkungsbleche zur Verteilung der Last und Schweißnahtspannung als eigenständiges Merkmal erwähnen, da sollte man bei allem Verständnis für die Frustration schon die Kirche im Dorf lassen. Ebenso wie bei der Hartlötung, die im Falle von Rissbildung ebenfalls zu nennen wir es guter maschinenbaulicher Praxis zählt, ( Als Info: wobei je nach verwendeten beruhigten Stahl (DC-güte) wäre imho Hartlöterei eigentlich (eher gedach
  9. Ich persönlich komme i.A. auch alleine besser voran, als mit der Gruppenarbeit, was mich dann nur stört (auch dank meiner Ungeduld), wenn man was braucht und die Personen stundenlang net erreichbar sind. im Nahbereich der Industrie (hier im Ort sind Einige der größten Schiffs und Megayachtwerften) arbeitend bin ich erstaunt das dies funktioniert, va in Anbetracht der teils imho nur rudimentärst vorhandenen Englischkenntnisse selbst bei vielen Akademikern. So zumindest meine Erfahrung da ich mich beim Stellenanzeigen lesen immer wundere wo die ganzen junior naval eng. mit fluent
  10. Die Nähmaschinenbude net aber sehr wohl der Klavierhersteller (war glaube ich eine 5port 250er) in den case examples. Ist aber auch in den Literatur-zitaten bzw. verweisen aufgelistet (kann aber sein das es nur im ersten Buch der Fall war). Sorry for marginal OT! rlg Christian
  11. Dann Kauf die Kw halt im Zuge des Mühe gebens direkt beim Gravie oder bei Alessandro bei Cosmoto, Beide wahrscheinlich sogar günstiger als SIP . Mit geistigen Eigentum sehe ich es ein wenig gespalten, wobei die Verwendung der originalen Boxkorpuse eine Sauerei sondergleichen ist, und mir so etwas dann auch der Blutdruck steigt. Geht leider offensichtlich net anders als solche Buden zu boykottieren und ehrlich gesagt zahle zumindest ich lieber ein bissl mehr und kriege etwas das in Europa gemacht wird und somit alle was davon haben. Rlg Christian
  12. Kenne leider das Studien lay out der angeblichen Stanfordstudie (schwer vorstellbar von Stanford aber gut ich werd das recherchieren wo sie erstellt und publiziert wurde, Wiley ist ja net irgendwer) net, aber schon alleine Schweden gleichauf mit Südkorea als Baseline zu nehmen hätte Dir zumindest bei uns im Studium nasse Fetzen eingebracht. Ich war beruflich oftmals auch im Winter Seoul bis Busan, und da war noch lang lang nicht an covid zu denken, trugen dort mehr Menschen Masken als DZT ltmW in At oder auch Fr. Also wie kann man das ohne Störfaktoren einzubeziehen gleich aufstellen
  13. @Jogi67 Habe ich absolutes Verständnis dafür! Verstehe ich so weit ich es kann sehr gut und habe Mitgefühl (was soll man ohne persönliches Gespräch leider sagen) für die Situation. Kannst Du Deinem Mamma wenigstens regelmäßig besuchen? Kenne das deutsche Sozial und Gesundheitsgesetz leider net, aber vielleicht gibt es ja Möglichkeit ggfls zu Besuchsdiensten für Gespräche oder eine Runde Kartenspiel oder gemeinsam kochen? Hoffe das waren keine dummen Kommentare meinerseits, weiß sehr wohl Mamma bleibt Mamma Rlg und alles Gute Christian
  14. @jogi67 Sehr ähnliches Thema bei mir, ohne Witwe zu sein aber leider mit massig Luftlinie dazwischen (bin halt und werd immer ein alter Mammabub bleiben). Viele Freundinnen inzwischen verstorben oder versuchen als Risikogruppe viele Kontakte zu vermeiden. Mutter sieht zeitweise das Ende des Tunnels nur unter Mühsahl sicht- und auf-zeigbar, was es tlw insbesonders für mich schwer macht, da ich zeitweise auch (aufgrund der ökonomischen Situation) Schwierigkeiten habe ein Happy Image zum semi- nennen wir es eher unlustigen -G'spü machen. Wobei ich sag jetzt einmal nach
  15. Stimmt klingt wahrlich ziemlich unempathisch. Aber sonst geht's Dir aber eh noch gut, oder? Bin mir net sicher auf was Du raus willst aber im Zweifelsfall kannst Du ja in treuem Vorgehorsam Deine Altvorderen in bester inuittradition auf die Eisscholle setzen damit's der Wirtschaft gut geht! Ich hoffe ja sehr das ich die Wortspende wie des öfteren missverstanden habe, und ich der Depp bin! Rlg Christian
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.