Jump to content

powerracer

GSF Support
  • Gesamte Inhalte

    1.608
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    5

powerracer last won the day on 26. Juli 2016

powerracer had the most liked content!

Ansehen in der Community

467 Excellent

2 Abonnementen

Über powerracer

  • Rang
    tycoon
  • Geburtstag 15.04.1951

Contact Methods

  • Website URL
    http://a-z-zweitakt-power.de

Profile Information

  • Geschlecht
    Not Telling
  • Aus
    Bayern
  • Interessen
    sehr schnelle Zweitaktmotore
  • Scooter Club
    keiner

Letzte Besucher des Profils

2.995 Profilaufrufe
  1. powerracer

    O.O.C goes S.O.O.C?

    @gravediggerservus Harald, habt Ihr schon mal dran gedacht, evtl. mal den "Walbro" dranzuhalten. (diese Gaser Typen, ob Walbro, Ibea usw. im Kart unabdingbar) Du könntest dann die Membran in die von die gedachte Wunschposition drehen. 90% der Simo Modelle werden mit dem Walbro ausgeliefert, die angegebene Leistung des Motors im Flugbetrieb wird ja mit dem Walbro erreicht. Optional von Simo gibts da den Bing noch. Der Gaser baut deutlich kleiner, und kann in jeder Einbaulage betrieben werden. Gruß PS: Nur mal so ne Gedankenspielerei
  2. powerracer

    O.O.C goes S.O.O.C?

    @gravediggerhallo, wo er recht hat, hat er recht, der gute Hr. Hübchen! An den letzten 50ccm GP Racer'n, holte man mit Nacharbeit des Kantenaufbau's ein gutes PS. Hier wirkt die Kante wie eine kleine Sprungschanze, und schlägt den Spülstrom breit, vor allem wenn diese Kante so "körnig, perlig" gestaltet ist. Je nach Beschichter kann der Kantenaufbau schon extrem sein. Der Spülwinkelaustritt über den Kolben ist mit 100-101° von der Bohrung aus gesehen (10-11°) auch ein bewährter Winkel Gruß
  3. powerracer

    O.O.C goes S.O.O.C?

    @T5Rainerservus, ich geh da nur nach dem Ausschlussprinzip vor. Wenn's nicht getestet ist, kann ich auch keine endgültige Aussage treffen, Gruß
  4. powerracer

    O.O.C goes S.O.O.C?

    Hab grad die STD Simo Köpfe bei mir angeguckt, hier sitzen die Kerzen zentral. Um einen Kerzenwechsel im Chassis der Lamy ohne Klimmzüge möglich zu machen, hat @gravediggerdie Kerze dezentral gesetzt. Ab einem bestimmten Kolben Ø ist das ja nicht gerade leistungsfördernd. Ich würde mal am STD Kopf die Rippen stutzen, und mal auf der Rolle testen, (mit der am besten laufenden Variation, SZ, VC usw.) um diese Unwägbarkeit auch ausschließen zu können, pr
  5. powerracer

    O.O.C goes S.O.O.C?

    Den Hinweis auf die Original- Simo Tröte hab ich glaub gelesen. Diese würde ich mal dranhalten, evtl. ein, zwei Schnitte, halt passend fürn Prüfstand. Die Simoteile sind ja wirklich sehr, sehr günstig. Bei dem Auspuff weisst du halt, der passt perfekt zu diesem Motortyp, bzw. zum Zyli & Kopf. Membraneinlass und Gehäuse sei dahingestellt, pr Edit: Die Messlatte mit 20PS bei 4800 / 8000 liegt natürlich sehr hoch, wobei die bei 8000 ja schon erreicht sind. Bei ner Bandverschiebung übern AP können die 20 bei 8000 auch sehr schnell weg sein
  6. powerracer

    O.O.C goes S.O.O.C?

    Und ob man den "Klacks" nicht kennt, @T5Rainer alias Ernst Leverkus einerseits ist es doch traurig, das von der jungen Generation die meisten nicht mal mehr Sepp Schlögl kennen, einer der größten Zweitaktkenner der Nachkriegsgeschichte pr
  7. powerracer

    O.O.C goes S.O.O.C?

    Hut ab Harald, was machst da jetzt fürne Welle rein? STD Hub vom Simo? Geiles Projekt, weiter so, bin ja aufn Samstag gespannt, Helmut
  8. @Stampedehallo, Du vergleichst jetzt Äpfel mit Birnen, der M200 Zyli ist explizit für ein perfekt darauf abgestimmtes C2 Gehäuse entwickelt worden. Wenn man den beschnittenen Unterbau eines Lamy- Gehäuses kennt, kann und muss @Gilbertmit dem Ergebnis, das er in kürzester Zeit aus dem Boden stampfte, mehr als zufrieden sein! Noch dazu hustete der Motor vor den Prüfstandsläufen keinen einzigen Ton aus eigener Kraft! Ich kenn so viele M200 p&p Motore, die diese Vorresoleistung des M200/Lamy nicht annähernd erreichen. Zeig mir eine Kurve von einem "ehrlich" p&p aufgebauten Motor mit 15 PS Vorreso! Von der Spitzenleistung ganz zu schweigen, da fahren genug u 30 herum! Die Aussreisser mit geilem Vorreso sind oft Motore, die viel zu hoch verdichtet sind. Diese Motore machen hier mal eine Ausnahme, da oft nicht die genauen VC Were ermittelt werden, oder bekannt sind. Ich würde mal sagen, der @Gilbertsoll mal seinem Popometer ein Urteil überlassen, denn mit so einem Drehmoment Monster im Voreso lässt sich garantiert geil fahren. Die Zielsetzung war ja kein DBM Monster, sondern wirklich ein Motor zum ganz entspannt fahren. Desweiteren steht dieses M200/Lamy Projekt erst ganz am Anfang, mit dem Ergebnis als Machbarkeitsstudie wird der Holger schon mal sehr zufrieden sein, Gruß
  9. powerracer

    Gp one kupplung problem

    Die Position des Deckels zur Dichtfläche ist doch ausschlaggebend! Selbst wenn der Druckpilz bei einem bestimmten Deckeltyp perfekt zentrisch sitzt, verändert sich das Zentrum des Druckpilzes zur NW, in dem Moment, wenn der Deckel "gespacert" wird Ein verstiften des Deckels bring nur bei gleichbleibendem Abstand zur NW Erfolg. Wenn gespacert wird, müssen in die Befestigungslöcher des Deckels Langlöcher in die Senkrechte Achse eingearbeitet werden. Hier kann man den Deckel passend hin und herschieben und verschrauben. Die beste Position wird durch Versuch ermittelt. Um eine kleine Abweichung der Zentrizität des Druckpilzes zur Zahnstange im Deckel aufzufangen, arbeitet man die Auflagefläche am Druckpilz "ballig" an. Dies vermindert ein verkanten der Bauteile etwas, pr
  10. @Gilbert, servus Holger, möchte dir ein ganz dickes Lob aussprechen. Die Leistungswerte, ob PS oder Drehmoment sind der volle Hammer, deine wirklich handwerklich saubere und sehr gute Umsetzung der Problematik, ich sag nur Hut ab!!! Das ich mit meiner Vorhersage ins volle getroffen habe, wird dich mit einer Kiste "Öttinger" nicht soooo sehr schmerzen, LG Helmut
  11. @Gilbert, ach übrigens Holger, mein Angebot steht noch. Meine Deckel KF12 Kopier Fräsmaschine wartet auf deine Spacer- Platten, ist doch mit 3D gedrucktem Kopiermodel alles super machbar, Gruß Helmut
  12. @ludy1980hallo, da geht's dir wie mir nach "drei Jahren und ca. acht Monaten" endlich der große Tag. Ich freu mich wirklich für @Gilbert, das er dies in relativ so kurzer Zeit auf die Reihe gebracht hat. Ich für mich hab ein sehr gutes Gefühl, eine Wette mit Holger steht, was der Motor drückt. Vor allem wie das Leistungsband aussieht, Gruß Helmut Edit: @Gilbert, Holger, das Angebot mit dem Schenk steht noch übrigens, mir mundet Leberkäs auch vorzüglich
  13. @sepphallo, frag ich mich auch langsam. Es tut sich schon was, aber der gute Mann hat dann eben keine Zeit mehr zu posten. @Gilbert, lieber Holger, ich vermisse von dir neueste Infos, ist doch schon paar Wochen her, das der Kopf bei mir fertig bearbeitet wurde. Zyli kam ja auch wirklich fix vom Beschichter, nach Eingang bei MEC genau 14 Kalendertage später, lag dieser bei mir in der Post. @sepp, ich denke aber, es liegt da dran, das @Gilbertvoll im Stress ist, den Prüfstandstermin einzuhalten, ist aber eigentlich schon schade wenn ganz Funkstille herrscht. Denke ich doch, das viele hier aufs Ergebnis gespannt sind, vor allem ob's funzt! Gruß Edit: Also Holger hau rein in die Tasten, und natürlich auch mit dem Schraubenschlüssel
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.