Jump to content

vespetta

Members
  • Gesamte Inhalte

    8.703
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    19

vespetta last won the day on 8. Juni

vespetta had the most liked content!

Ansehen in der Community

1.043 Excellent

Über vespetta

  • Rang
    gay-sf-lord
  • Geburtstag 28.01.1972

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Geisingen

Letzte Besucher des Profils

22.174 Profilaufrufe
  1. https://www.louis.de/artikel/magura-blood-mineraloel-fuer-hydraulische-kupplungen-100ml/10019390
  2. vespetta

    Falc Motor, 60x56 direkt,

    oje, sorry. echt übel das ich das von euch erwartet hatte , spass beiseite. falls du interesse hast an einem erwerb des motors, kannst mich gerne per pn anschreiben, das thema vergaser bekommen wir bestimmt hin.
  3. vespetta

    Falc Motor, 60x56 direkt,

    meins, nirgends sonst angeboten, liegt in 78187, würde hier meinen Falc Strassenmotor veräußern. Neue Projekte brauchen Geld. Zyli wurde nicht auf Spitzenleistung ausgelegt. Drehmoment und Haltbarkeit war hier die Prio Ich zähle mal auf was zum verkaufen steht : Falc Lima Gehäuse Kuluseitig Gehäuse Piaggio, vom Falc aufgeschweisst, gespindelt usw Zylinder Falc 60, einteiliger Auslass ( ca. 190/128) 56er Falc VWW mit 105er pleuel falc getriebe ( 4 Gangräder und Nebenwelle) GP1 Kupplung mit xl2 Deckel Falc Auspuff Curly GP Zündung VAPE mit GP1 Lüra Alu Vergaser drauf, und losfahren. Zylinder, Kuwe, Getriebe, Kulu, Auspuff waren nur auf dem Prüfstand für 3-4 Läufe . Sowie Neu gelagert und abgedichtet. Tropft kein öl. die Leistungskurve zeigen 30,9 PS. das sind süd PS, mit etwas Optimieren von Zündung und Gaser ( war fett bedüst ) geht da noch was. Der Motor hat so wie er da steht über 3600€ gekostet würde gerne 2990€ haben wollen.
  4. vespetta

    DELLORTO VHSB, VHSA, VHSH

    waghalsige theorie, aber auch ihc hab hier 2 motoren, die das symtom wie von dir beschrieben haben. ein motor mit vhsh30, der andere phbl24, beide drehschieber. ich vermute, das der drehschieber nicht mehr ganz zu macht ( oder spalt zu gross), und dein fenomen , das es mit dem mikuni besser ist, weil der weniger ziggig ist mit blowback und so. werde diese woche tests machen, dann berichten.
  5. vespetta

    ESC News

    Da es ja eher SF ist, einen K4 roller zu bauen, und ich dort nichts gefunden hab, kannst du ja eins aufmachen. im SF Bereich
  6. vespetta

    ERLEDIGT- Suche Primärzahnrad Z 24 schrägverzahnt

    schau mal in meinem link unten
  7. ist doch schnell geschweisst. was wärs dir wert? gerne über PN, falls interesse
  8. Das tool ist selfmade ja, 30mm aber ich leg da immer die gelagerte andruckplatte rein, dann hast keine reibung
  9. Das hier, oder? ich bau damit die kulu im gehäuse zusammen zuerst den kleinen korb festziehen dann kommt die glocke zum zug
  10. vespetta

    DELLORTO VHSB, VHSA, VHSH

    1. schwimmerventil, sollte mind 350 rein 2. Spritzufuhr prüfen 3. Mach mal hd fetter, bei zu mager im vollgasbereich hilft das gerne
  11. so wie olli schreibt, kommst locker auf die leistung , nur würd ich den malle nicht mehr empfehlen. kostet geld, etwas aufwand, und dann hast den ärger mit dem zu weichen guss.
  12. vespetta

    Falc 153ccm

    Fang mal mit dem an DQ 264-266 HD 165 ND 50 ( ohne vorzerstäuber) Nadel k24 schwimmerventil 300-350!!!
  13. vespetta

    DELLORTO VHSB, VHSA, VHSH

    nur mal so generell, solange der 38er zerstäuber drin ist, gibt der auch den ton an. also entweder beim ändern der ND auch den zerstäuber mitziehen , oder zum testen den ND zerstäuber mal weg lassen. dann, das ändern von K24 auf K98 wirft dir alles andere durcheinander, sollte ja klar sein. deswegen hast du mit der K98 das abmagern mit 40/38, im vergleich zur K24. zum unterschied DQ/DP, durch die kürzere bauform des DP fettet das mischrohr mehr an. das heisst im umkehrschluss, ein ändern des types mischrohr ändert dir zeitgleich ND und HD.( ganz grob behauptet) ich geh bei meinem motoren so vor, das ich im moment des reso anstiegs merke, ob ich DQ oder DP brauche. hast du beim anstieg reso ein "resoloch" , bzw das zähe gefühl ( motor will nicht richtig in schwung kommen) geh ich davon aus, das in dem moment das gemisch nicht aussreicht. also kommt hier ein DP mischrohr zum zuge. wenn aber ein rumrotzen den anstieg bremst, bau ich ein DQ ein und spiele dann mit der grösse . und zu letzt, die leerlaufgemischschraube , lass die nicht unbeachtet. die kann oft das letzte glied an der kette sein, ums in fein eingestellt zu bekommen.
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.