Jump to content

sukram

Members
  • Gesamte Inhalte

    8.750
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    33

sukram last won the day on 10. Oktober 2017

sukram had the most liked content!

Ansehen in der Community

1.306 Excellent

Über sukram

  • Rang
    gayheime (Fach)Kraft

Profile Information

  • Geschlecht
    Not Telling

Letzte Besucher des Profils

13.791 Profilaufrufe
  1. sukram

    Umbauset auf Wintermodel Serie 2

    Wow ! Fairer Preis. Gerade im Hinblick auf den Lenkkopf !
  2. sukram

    Schnäppchen die man selbst nicht kauft

    Tacho ist eine andere USCHI... Herbstausstoss ist ja noormal. Ging mehr um eine grundsätzliche Frage, funzt kleinanzeigen noch ? oder muss man da weiter ? Und wohin ????
  3. https://scooterlab.uk/new-plc-corse-036wh-wheel-hub-for-vespa/
  4. sukram

    Schnäppchen die man selbst nicht kauft

    Wie sehen das denn die Experten-Checker hier ? Geht ebay kleinanzeigen den Bach runter ? Habe kaum noch Anfragen, stirbt unser Hobby ???Der schleichende Diesel/E-Bike Tod ??
  5. sukram

    Und weiter geht die wilde Fahrt!

    Braucht es noch Nacktbilder um dich zu stimulieren ? Hätte heißes Material aus dem Sauerland vom Diggler und dem Grillzwerg.
  6. sukram

    Und weiter geht die wilde Fahrt!

    Genau ! Schmeiss mal die Idee in den Raum, weil das Wasser sowieso da ist, das dem Gerät nach einem GTS 300 Motor schreit... Dann wirst du mit Teilen zugeworfen..... Den Kippler-Vergleich finde ich schräg, Leistung haben die ja inzwischen auch, nur hatten die noch nie ein Fahrwerk. Ich hatte auf Reisen mit der Lambrettagemeinde mit meiner Fünf nie ein Problem, OK man muss mehr Kippen einplanen für die Wartezeit, wenn wer zangelt, oder in den Graben geflogen ist. Also, wenn du nicht rauchst, fang an damit ! Menthol wirkt sophisticated und leicht GAY.
  7. sukram

    Und weiter geht die wilde Fahrt!

    Account vom Diggler scheint gehackt !!! Erster post ohne Fäkalsprache oder Zoten, das ist sehr auffällig, da stimmt was nicht ! Der Hacker hat da aber ein paar strukturierte Sachen geschrieben. Der Wert einer TV 175 besticht ja vor allem, wenn sie original beieinander ist - natürlich kann man da auch nach Lust und Laune, schwarzmatten und rum cuten, ist ja jedem selbst belassen. Ich würde mich der Meinung des Hackers anschließen, Rahmen sauber aufbauen, Wasserspiele entfernen, auf die Straße bringen. Das Leistungsgekasper kann man dann ja immer noch machen. Gute Grundlage für einen schicken Motor hast du ja... Wat is denn mal mit Konkretem ??? Lenker gerade, Heck um die Trägerbohrungen ohne Spannungsrisse, Motortraverse schick und Rostfrei ? Evtl. noch originale Wichsflecken vom Meisterradler auf der Sitzbank ?
  8. sukram

    2019: Neuer Blechschaltroller!

    Das komplette Gegenteil ist gemeint . Royalalloy, und "normale" Scomadis im Scomadi Topic, dieses Topic blütenrein für den 450er Schalter. Das wird der Moderator mit der großen Löschtaste schon regeln.
  9. sukram

    2019: Neuer Blechschaltroller!

    Es macht bestimmt Sinn, das in einem anderen Topic zu diskutieren. Evtl. in einem Topic, in das man alle deine Posts verlagert ? Dann kannst du deine Gedanken, um sich kreisen lassen. Denkst du RA baut so ein paar Prototypen, und stellt die nur auf die Messe, um Publikumsreaktionen zu haben? Wenn genug Finnen, Portugiesen und Montenegrioten die gut finden, machen sie da COC drauf mit Ausnahmen für die BRD, Italien und Frankreich... Der 278ccm Automaten Motor dürfte ungefähr die selbe Leistung, wie die noch aktuellen 278ccm Motoren von Piaggio haben, also überaus vergleichbar. Ne Sportster mit Umbau auf Handschaltung hat übrigens auch eine andere Leistung, als ne PK50... Aber das ist ja alles müssig. Der liebe Ted, hat das ja nur hier rein gepackt, um auf das Design hinzuweisen, und das die RA Plagiaten es geschafft haben an den Pia-Motor zu kommen. Was bei Scomadi damals nicht gelungen ist. Auf die Geschichte dahinter, bin ich gespannt. Alles Gute ! Weiter machen. Rest dann wohl besser im Scomadi Topic.
  10. sukram

    Lebensmittel lagern

    Hab mich auch mit dem Thema beschäftigt, und eine günstige und simple Lösung gefunden. Bin nach Tschechien gefahren, habe mir eine Heckler&Koch und ein Sturmgewehr gekauft. Kommt es zu Ausnahmesituationen, such ich mir den nächsten Prepper, und räum ihm die Bude aus.
  11. Direkter Link in einem 28 Seiten Topic ( und ich kenne das als 2 Postender ) wäre praktisch für Mitleser. Hast du auch eine Filterung, oder nur frei geräumt ??
  12. Ich habe keine Ahnung, ob man so ein Topic überhaupt noch erstellen darf ? Hier ist nix mit CNC, Laser, und es geht um den unter 15 PS Bereich ! Das ist ja nicht mehr en vogue, aber vielleicht zeit gemäß... Also eher was für den nostalgischen Lambrettabesitzer mit Pollunder und Exportbier im Kühlschrank, für die Hipster mit midlife crisis im Ü30 PS Bereich, craftbier-Tränke und Doppelzylinder aus dem Flugzeugbereich gibt es ja etliche Topics. Der Herr Amazombi hat mir ja so eine Serveta angedreht. So weit so gut. Früher waren Servetas ja eher so Behelfslambrettten für mich, und ganz früher Winterdjunken um die DL zu schonen. Aber ich muss sagen, das mir die vielen kleinen Modifikationen ( Motorhalterung, Dämpfer, etc.) inzwischen sehr gut gefallen, und zeigen, das da jemand nachgedacht hat. Auch die Ansaugung mit der separierten airbox bei den frühen Jet, vor Lince, mit der geschlitzten Klappe gefällt mir gut. Allerdings ist diese sehr restrektiv. Habe einen 26er PHBL auf schlitzgesteuert, dafür gibt es ja Dank SCK auch Ansauggummis. Problem ist nur, das die Box an beiden Seiten drosselt, und sich so keine wirklichen Leistungsgewinne zum SH Gaser gewinnen lassen. Aufgabe war also vorne und hinten, mehr rein und raus zu bekommen. Habe dann logischer Weise mit diversen Gummis in der Garage rum gefingert, und mich irgendwann auch dem Mopped zugewendet. Idee war dann recht simpel und ziel führend. Die Box drosselt vorne durch den Schwanenhals, welcher in der Box zuläuft ( was natürlich für die Lautstärke schön ist ), und am hinteren Flansch. Größere Gaser machen da kaum Sinn, außer der besseren Einstellbarkeit, wenn man einen Reso Puff fährt. Mit Original Ansaugung mußte ich schmerzhaft mager Abdüsen, und der Vierte drehte nur wiederwillig. Das kann ein SH einfacher und unkomplizierter. Beim Spielen mit den Gummis hatte ich dann eine Idee ! Was noch fehlte war ein Vesparahmen, doch da kam der gute Roland aus Recklinghausen zu Hilfe. Und damit beginnt der beschwingt fröhliche Teil, für die Lambretta-Gemeinde ! Stichwort > FLEX < ! Roland hatte noch einen NOS Rally Rahmen,den er irgendwann aus Imola mitgebracht hatte , aber ohne FIN Nummer, also unbenutzbar, und meinte " komm rum, schneid raus, was du brauchst". Das lässt man sich nicht zweimal sagen. Schnipp Schnapp und ich hatte was ich brauchte. Danke Roland ! Abmessen, zurecht flexen, gerade dengeln, man sieht an den Bildern, das ich Philosoph und Frauenversteher bin, und kein Metaller. An dem Bild sieht man die Restriktion ganz gut. Gummi aus einem alten Schlauch als Dichtung um den minimalen Spalt zu Überbrücken. Vorne zwei Bohrungen mit Gummi und Rohr ( wird vlt. noch ein Drittes...) Gummi ist das Ölleitungsgummi der PX, so ist der Atem da auch frei. Sound ist voll vertretbar, sieht für Copper original aus, Herrchen ist zufrieden, und dreht schick aus. Jetzt kommt noch ein performanterer Zylinder drauf. Wollte nur erstmal den ausgelutschten Stage 4 an seine Grenzen bringen, und den PHBL besser verstehen Next step ist ein umgebauter BGM Filter. Einen habe ich schon fertig gemacht, aber leider den falschen Kleber verwendet, das ist leider in die Hose gegangen. Wäre für Tips Klebertechnisch dankbar - Muss Formstabil den Maschendrahtzaun auf der Grundplatte fixieren, vibrations und spritsicher.
  13. sukram

    Suche Rahmenschnitt PX etc. Luftschlauchansatz

    Danke für alle Angebote, bin versorgt.
  14. sukram

    Und weiter geht die wilde Fahrt!

    Würde mich auch interessieren. Man hätte ja irgendwas da lassen sollen, um den Kollega nicht zu verlieren.
  15. sukram

    Und weiter geht die wilde Fahrt!

    Diggler, die olle Evolutionsbremse hat wie immer von nix eine Ahnung, aber lauthals Klug scheißen... Der D Aufkleber ist ein historisches Relikt, und muss erhalten werden, das Riffelblech war damals so funky, wie die Waserspiele. Aber zu der Zeit hat der Diggler noch Eisstäbchen in die Speichen von seinem Damenfahrrad gesteckt, und dachte das Knattern wäre brutales Tuning. Ich nehme an du hast das gute Stück verstaubt, aus einem Schrottplatz kurz hinter der französischen Grenze gerettet ! Wenn ja, Glückwunsch ! Ein Fahrzeug mit geiler Geschichte... Habe vor zwei Jahren von dem sweeten Vorbesitzer auch eine Kette gekauft, die daneben einstaubte, läuft jetzt wieder. Bin gespannt was du daraus machst. Ärmel hoch und viel Spaß ! Schieß schon mal deine Beziehung ab, und zieh blank vor dem Kleinkreditberater deiner Bank.
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.