Beliebte Mitglieder


Beliebter Inhalt

Showing most liked content since 23.03.2018 in all areas

  1. 35 points
    #24 DuPont Racer Lambretta trifft auf Kawasaki. Style auf Zuverlässigkeit und die 2T Welt kollidiert mit 4 Takten. Ausgangsbasis ist ein Lambretta LI3 Rahmen, der mit dem Rahmen einer Kawasaki GPZ500S veredelt wurde. Um alles unter die Verkleidungen zu bekommen musste das Rahmenheck der Lambretta um 4 cm verbreitert und um 13 cm verlängert werden. Die originale GPZ Schwinge wurde entsprechend gekürzt. Die Hauben werden nun mit Aerocatch Verschlüssen aus dem Automobil Rennsport gehalten. Ein Vespa Handschuhfach wurde angepasst, als Tank umgebaut und mit einem Newton Tankdeckel versehen. Von Motogadget kam alles rein, was sie so im Programm haben und irgendwie Sinn ergibt. Die Bremse vorn ist von Casa Performance, hinten ist eine Nabe der Honda CB400 verbaut. Die Benzinversorgung wird mit einer Hardi Pumpe, welche vorn unter dem Kotflügel montiert ist, sichergestellt. Der Kühler liegt noch deutlich zu tief und wird wegen mangelnder Bodenfreiheit nochmals überarbeitet. Die Kühlwasserverschlauchung wurde mit Stahlflexschlauchen und AN Verschraubungen realisiert. Die Schaltung erfolgt über ein Powershifter von Translogic, dabei wird die Kupplung nur zum Anfahren benötigt. Als Vorlage für die Lackierung diente die #24 aus der Nascar /Winston Cup Rennserie.
  2. 14 points
  3. 13 points
    Manchmal kommst Du echt wie aus dem Tal der Ahnungslose rüber. Zündunterbrechung ist bei allen Schaltautomaten an Sportmotorrädern der gängige Weg um die Drehmomentspitze zu killen ohne die Kupplung zu öffnen. Mit ner Original Kontaktzündung wird das allerdings nix und von BGM gibts das auch nicht.
  4. 12 points
    Sehr geehrte GSFler, ich möchte bekanntgeben, dass das German Scooter Forum eine Qualitätszertifizierung nach DIN ISO 9001 anstrebt, um den gestiegenen Anforderungen an Internet-Unternehmen Rechnung zu tragen und die Attraktivität für Werbeträger zu steigern. In Zusammenarbeit mit dem TÜV-Süd und einigen Zulassungsstellen findet demnächst ein Workshop statt, um Ziele, Strukturen und Arbeitsabläufe zu definieren. Zukünftig werden dann die ehrenamtlichen Moderatoren durch Mitarbeiter des TÜV-Süd und der Zulassungsstellen abgelöst, die bei technischen Problemen und in Fragen zur StvZO kompetent beraten können. Wir halten diesen Plan für einen Gewinn für das GSF und froien uns auf fruchtbare Diskussionen. thisnotes4u
  5. 10 points
    erste probefahrten waren schon recht vielversprechend. ist aber auch schon ordentlich schnell in den ersten 3 gängen Gaser fetter bedüst und die 7er schieber gegen 6er aus den chinakeihins getauscht läuft jetzt untenrum gefühlt besser, aber immer noch nicht so wie gewünscht einmal boxen auf volle pulle
  6. 9 points
    Project "U96" in process ... ... dauert aber noch und 42 handgefertigte Einzelteile sind leider auch kein Zuckerschlecken!
  7. 9 points
    Für alle Interessierten hier ein paar Fotos von unserer Vespa Tour durch Tokyo:
  8. 9 points
    Hi, anbei ein paar Bilder von meinen Winterprojekt 2017/18. Dabei ist DAS raus gekommen.....org. Aston Martin Farbe aus Anfang der 70er....
  9. 9 points
    Mein Kilometer Fresser ist fertig Verbaut habe ich einen Monza 230 mit TSR und 60/110 Tameniwelle Getriebe GP 200 mit 19/46, zieht auch zu 2 Top (auch gegen den Wind) Steuerzeiten 188/130 Danke noch an Werner für den Rahmen
  10. 9 points
    Frohe Ostern, wa! https://www.koelner-abendblatt.de/artikel/sek-stuermt-rollerklub-im-ruhrgebiet-67266596.html
  11. 9 points
    Nächste Woche gehts ans Auspuffverlegen und ich will gerne einen Curly und einen D&F machen, ohne das Gepäckfach zu beschnibbeln Bin gespannt ob der Platz ausreichen wird , da die Anlagen jetzt um den Stoßdämpfer herum verlaufen So sieht der Boa D&F für m200 aus und wird zu 95% auch so aussehen
  12. 8 points
    Danke für die tolle Organisation. Freue mich wenn's gefällt. Gruß
  13. 8 points
    Haben mal ein bisschen was gesponnen: https://cncvespaengine.wordpress.com/vespa-cnc/chassis/frontbrake-system/ Front brake System We were hardly interrupted during a race with a braket we bought from Stage6. The braket broke and the driver luckily didn‘t get hurt. So you can see the broken support of the brake bracket. Together with Mr. Lohff we invented the „KR-Zahnfee“ based on a Audi RS 6 Brembo braking caliper. Afterwards we made a 3D printed the parts for testing them on the real fork. And we milled the parts to test them during the summer… We will do hard coating and put it onto a scooter and for testing on the street. Coming soon…
  14. 8 points
    Ganz neu, die Lambretta Variante. Gibt es in 4 und 5 Gang Ausführung. Die Federbuchse für den Lenker ist mit Serie 2 und indischem GP Lenker getestet, sollte aber überall passen. Kann mit originalem oder Nachbau Stellblöcken mit versetztem Kupplungszug kombiniert werden.
  15. 7 points
    Wer nen Zylinder so dermaßen schwächt und denkt, dass er hält benutzt auch nen O-Ring als Kondom...
  16. 7 points
    @ludy1980 @Motorhead (und andere visuell fixierte) die kamera lag ewig rum.... akku macht nicht mehr lange mit.
  17. 7 points
    Mahlzeit. Erstes Mal seit den VWD wieder Vespa gefahren und die HWS hat’s trotz OP gut überstanden. Und zum Überfluss dann auch gleich noch mit der TX mit revidiertem Motor zu TÜV und ne gültige Plakette abgeholt. Das schreit nach mehr.
  18. 7 points
    DEA hat grad drei neue Gehäusegesaugte Zylinder angekündigt: https://www.facebook.com/DeaEngineering/ 58x56,5 110er Pleuel mit 100mm Überströmerbreite (Quattrinigehäuse?!) 58x51 105er Pleuel mit 100mm Überströmerbreite (Quattrinigehäuse?!) 58x51 105er Pleuel mit 82mm Überströmerbreite (Origehäuse?!) Wurd auch Zeit. Gab ja fast nen halbes Jahr keine neuen Zylinder für SF
  19. 6 points
    Hier mal mein Zündungsumbau! MVT EXT109 Läuft! Die Grunplatte ist aus Alu. Der Distanzring ist aus Stahl, um auf ein 1800g zu kommen. (danke Tim fürn Tip!) M5 Bohrungen im MVT-Polrad gesetzt ( Lochkreis original Lüfterflügel) Anschließend gewuchtet. (Danke für die Vorrichtung Herr Fichtl)
  20. 6 points
    zufällig in diesem Internet gefunden, passt irgendwie
  21. 6 points
    Der neue Auspuff verliert maximalleistung ca 2ps , hat aber ein breiteres nutzbares Band. Bin aber zufrieden mit dem Ergebniss. Laut Popometer sind die fehlenden Ps nicht merkbar aber das hinzugewonnene Band macht es Spaßiger Das ist noch mit geraden/kurzen ASS von DEA, der gekrümmte von meinem Kit verliert ca 1,5ps aufs gesamte Band
  22. 6 points
    Hier sieht man nun gut wie sich die BOA um den Reifen schlängelt Nun mit anderen 3.50er und 2,8 Bar druck
  23. 6 points
  24. 6 points
  25. 6 points
    ...so sah das gestern aus, als der Tüver ehrfürchtig vor meiner 45 jährigen Sprint kniete, um die Freigabe für die nächsten zwei Jahre zu erteilen
  26. 6 points
    Oh oh. Weißt du auf was du dich da einlässt? Ich zitiere mal aus Wikipeidia
  27. 5 points
    Preis: 4900 VB ja, meine Ort: Kösching, nähe Ingolstadt (Oberbayern) Seltene Vespa 125 ACMA Type N, Mix aus VNA und VBB im Olack, Baujahr 1961. Seltener schwarzer Muscheltacho, Einzelsitz von Gauthier in perfektem Zustand, war nie in D angemeldet, Kellerfund aus Frankreich, 23.600 km, Omotor, läuft, hupt! Original Vespaschlüssel und seltenes Ronis Gepäckschloss. Schlüssel alle mehrfach vorhanden. Händlerschild PITHIOUD aus Lyon, Waffeleisenförmiges Bremspedal, Gurtner Vergaser, 8 Zoll Reifen, ach schaut Sie Euch selbst an, Bilder sprechen für sich! Leichte Patina, top Zustand! Muss leider weichen, da ich ein anderes Projekt angehe! Besichtigung nach Absprache gerne möglich.
  28. 5 points
    Vespa = Dolce Vita, Pizza & Pasta, Espresso & Capuccino, Gardasee, Adria, Riviera, rassige Italienerinnen NSU Lambretta = schaffe, schaffe, Häusle bauen, Maultaschen und Saumagen, Hausfrauen in Kittelschürze bei der Kehrwoche
  29. 5 points
    Ich finde ja, dass das Wetter genau so bleiben könnte, wie es jetzt gerade ist Und Vespa is echt nich so scheisse wie man denkt Außer die T5, die is auch mit 5(!) Überströmern noch potthässlich
  30. 5 points
    Geilgeilgeil eben von 1. Testfahrt mit der overrev: Endlich Licht Endlich saubers Standgas Kein Geschnatter läuft wie eine Nähmaschine bei dreiviertel Gas ca 50 grad weniger EGT Danke tim
  31. 5 points
    Ich weiß gar nicht, was ich dämlicher finde. Das Dolce-Vita-Geschiss, "Vespa-Cowboys", die mit Totenkopf-Patches und einem Club, der in "Chapter" gegliedert ist, einen auf Rocker machen oder diese Öko-Votze von Redakteur. Muss das sein, dass jemand über klassische Roller schreibt, dem dazu außer Abgas kaum etwas einfällt. Vespa-Fahren ist gesundheitsschädlich? Vielleicht, wenn man sich aufs Maul legt. Ich habe mich jedenfalls noch nie so gefühlt, als hätte ich eine Schachtel Zigaretten auf einmal geraucht. Was stimmt mit dem nicht? Wahrscheinlich hat er kürzlich seinen jämmerlichen Toyota Prius auf einen noch jämmerlicheren Renault Zoe in Zahlung gegeben, und denkt, jetzt ist er der Öko-Gott und darf auf alles und jeden herab sehen...
  32. 5 points
    Mir erschließt sich nicht, warum die Einen sich hier für ihren Mopedkram meinen rechtfertigen zu müssen und Andere scheinbar meinen, hier in aller Öffentlichkeit ein vollgültiges Urteil abzugeben zu müssen/können. Wenn mir einer sagt, dass er mein Moped scheiße findet, so ist das durchaus legitim und vor Allem Geschmackssache. Man muss zwar nicht immer seine Meinung kundtun, kann man aber. Wenn ich ihn dann Frage, warum er/sie das so sieht und als Antwort kommt: "Is n Joghurtbecher", dann frag ich weiter: "Ja wie, wegen Optik, Image oder Performance?" Da es sich meistens um Imagegründe handelt, aber oft auch Optikgründe vorgeschoben werden und sich der Großteil sowieso vor dem Bumms solcher Mopeds in die Hose stult und es meistens nicht zugibt, bin ich froh...denn genau deshalb hab ich mir so n Ding zugelegt...weil der Eimer einfach geht, wie bekloppt und ich mir endlich mal wieder gepflegt in die Hose ballern kann.
  33. 5 points
    ...in der klassischen PB-Racing Lackierung ! Der Motor dieser Rennmaschine ist original belassen, satte Power aus 49ccm ( 3 Gang Übersetzung ), lediglich zur akustischen Aufwertung ist eine Rennbanane montiert. ..habe fertig !
  34. 5 points
    Fahrräder finde ich mäßig spannend, daher hab ich bisher immer von Ketten angetriebenen Fahrzeugen Abstand gehalten. Die LI hier musste ich aber einfach kaufen... Bild vom Erstkontakt bei der Abholung Der Kaufpreis war nach meinem Verständnis angemessen und es gab noch die ein oder andere kleine Zugabe. Der jetzt ehemalige Besitzer hat sich noch damit gerühmt, das er den ollen, originalen Lack versucht hat mit Abbeizer zu entfernen... naja.. So als Haufen in der Ecke verliert der Hobel etwas an Charme aber mal schauen was man daraus machen kann... Nach all den Jahren... meine erste Lambretta... was hat mich geritten...
  35. 5 points
    allen frohe ostern!! hier ein bildchen von einer kleinen tour vorgestern:
  36. 5 points
    Wunderbar... der nächste meint hier Bullshit zu verzapfen... Auch wenn später mit Sicherheit der nächste Troll kommt und einen Wahnsinns Tipp hat: Der Halbmond überträgt keine Kraft, er dient nur zur Positionierung des Polrads auf der Kurbelwelle. Darum ist es auch scheiß egal, wenn der Mond locker in der Nur sitzt. Er sollte nur nicht zu hoch sein, aber wenn die Konen nicht tragen bringt auch das nichts...
  37. 5 points
    Werd die Nessi dieses Jahr mal ausgiebig testen. die zieht schon ab 5000 U/min. aber Kurve muss ich dann erst noch machen.... hab ja jetzt den 35er vergaser drauf und den Zylinder nochmal runter gesetzt auf 185....
  38. 5 points
    Center ist schon eine sehr ordentliche Anlaufadresse. Geile Typen in angenehmer Umgebung. Sachverstand, Kompetenz un dein eiserner Wille der Mitarbeiter wird dich weiterbringen. Bist Du eigentlich schon Mitglied im LCD? Nein? Warum nicht? Sobald Du deinen Mitgliedsausweis in den Händen hältst verraten wir Dir das Codewort im Scooter Center (kurz auch SCK). Nur soviel schon jetzt fängt mit Phhhh an und hört hinten mit ilipp auf. So jetzt aber schnell auf die Hompage vom LCD Antrag ausfüllen und einen Bund für´s Leben eingehen. Du kannst Aber auch mal gerne per PN durchkurbeln. Ohhh - Ich muss jetzt aufhören. Sonst bekomme ich wieder ärger. - Sorry
  39. 5 points
    eine welle ohne ausgleichsgewicht. kommt halt mit dem 340 gramm kolben nicht klar, war aber halt ne gefahr, hab ich mir nur zuwenig gedanken drüber gemacht. ja der läuft und funktioniert. auch mit haube, eigentlich alles ready to race. gibt so aber drei kleine probleme: durch die vibrationen werden deine hände taub, deine nudel steinhart, dass du nicht mehr ans fahren denkst und du siehst unscharf. es rappelt wirklich unmenschlich.
  40. 5 points
    Interessiert es jemand was aus dem Rahmen wird?
  41. 5 points
    Einen goldenen guten Morgen! Wieder ein Projekt fertig. Dann kann ich ja jetzt entspannt in den Urlaub starten :D Cuni, hast du den werkstattschlüssel noch? möchtest du die werkstatt nutzen wenn ich im Urlaub bin?
  42. 4 points
    ..... Nachdem noch zwei Gewinde in der ET4-Nabe repariert wurden, konnte die erste Probefahrt auf öffentlichen Straßen erfolgen...... Alles funktioniert soweit, obs bei härterer Belastung auch noch hält wird sich zeigen....... Der Aufbau hat Spaß gemacht und war mal was anderes......
  43. 4 points
    Um hier noch mal kurz reinzutreten. Es werden vermutlich wieder 300-400 Fahrer werden. Die meisten lesen hier nur und beteiligen sich an dieser Diskussion nicht. Von daher solltest Du Dich nicht von ein paar Möchte-gern-Blechroller-Zwei-Takt-Faschisten ins Bockshorn jagen lassen. Kinderkram, bis Sonntag dann!
  44. 4 points
    Ist mir zugelaufen. Etwas umgebaut und so gehts.
  45. 4 points
    Nein, ist nicht direkt falsch, du hast das nur nicht richtig verstanden, das verhält sich nicht linear. Vielleicht mal so: 52 ist deine Nebendüse, die ist natürlich magerer als eine 55er. Die 140 ist als Nadeldicke zu verstehen und somit fetter als eine 160er. -> mit der 52/140er machst du also den untersten Drehzahlbereich magerer, ABER desto mehr der Motor saugt bzw. die Drehzahl steigt, desto fetter wird es durch die 140er Luftbohrung wieder im Verhältnis zur 55/160er, da die 160er Luftbohrung mehr Luft zum vormischen bereit stellt. Wenn es bei dir ganz unten zu fett ist, mußt du also erst mal mit der 1. Zahl kleiner werden (z.B. von 55 auf 50 gehen). Bleibst du jedoch dabei bei einer 160er Luftbohrung, mußt du den darüberliegenden Drehzahlbereich im Auge behalten, da du da magerer wirst! Ist dieser Bereich dann zu mager, wechselst du zu einer kleineren Luftbohrung (z.B. von 160 auf 140 oder sogar 120, je nach Motor). ... beim Hauptdüsenstock ist es genau gleich, nur das der leider fast den gesamten Nebendüsenbereich mit beeinflusst. Und der Schieber macht die Mitte.
  46. 4 points
  47. 4 points
    Ich möchte alle interessierten Eurolambretta-Fahrer einladen, bei mir auf dem Betriebsgelände in 96342 Stockheim Station zu machen oder zu übernachten Für Frühstarter gerne schon ab dem Freitag eine Woche vor der Eurolambretta.
  48. 4 points
    Waren doch nur 3. Anderer Zylinderkopf, Boostport noch ein bisschen befummelt und Auslass feucht durch gewischt auf 72%. Die 40 PS Kurve ist ohne Lüfterflügel. Das neue Winkelhandstück habe ich zwischenzeitlich auch erhalten. War aber ein Griff ins Klo. Leider ist es auch für die Fräser mit Nut und D Schaft. @Truls221 Die Höckerkurve ist mit dem Auspuff vom Drehschieber.
  49. 4 points
    Baujahr 1982 Malossi alt 221 RD 350 Menbran PHBH 30 Kupplung von S&S 30mm gekürzte Gabel mit Scheibenbremse SIP Tacho BigBox Touring, etc.
  50. 4 points
    Na da bin ich beruhigt, dass es den Elron vor der BBS gab Und wo ist jetzt dazu dein Youtube Tutorial "Wie man Auspuffanlagen korrekt vergleicht" ?!