Jump to content

Dirk Diggler

Members
  • Content Count

    7972
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    40

Dirk Diggler last won the day on August 21

Dirk Diggler had the most liked content!

Community Reputation

1964 Excellent

About Dirk Diggler

  • Rank
    TS1-Haderer
  • Birthday October 8

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    dem Süden
  • Interests
    My scooters, Walker-Chips
  • Scooter Club
    Jetsons LC

Recent Profile Visitors

9667 profile views
  1. Was soll diese Bewertung anhand der angefangenen Kriege? Ich habe in meinem Leben zig Kriege angefangen, weil Arschlöcher um mich herum Streit angefangen, provoziert und um Krieg gebeten haben. Und dann gibt es eben Krieg. Alle, Trump und Reagan sind/waren hervorragende Schauspieler. Reagan in diversen Westernfilmen, Trump ist von Geburt an Lebensschauspieler und Künstler. Jimmy Carter war Erdnussfarmer und ich mag z.B. die Flips von Bahlsen am liebsten. Am 03./04. November wird Trump leider leider Geschichte sein, denn Sleepy Joe hat mit der Afro-Tante als
  2. Die Qualität beider Fragen wurde festgestellt, aber da hier ja alles gefragt werden darf und sei es noch so originell (statt es blöd zu nennen), nahm es die Gemeinschaft sehr wahrscheinlich wohlwollend zur Kenntnis.
  3. Auslassdichtungen von bestimmten Tuningzylindern für Vespas siehe unten. PX, Rally, Sprint war nicht richtig. Korrekt. Ging davon aus, dass ggf. die Originalzylinder auch ne Auslassdichtung haben. Dachte, es sind Kupferdichtungen. Es ging ja nur darum zu checken, falls eine Auslassdichtung verbaut ist, ob diese ggf. defekt ist, was ggf. nach der Problembeschreibung hätte sein können. Und ich schrieb, ich weiß nicht, ob die VNL1T auch so eine Auslassdichtung hat.
  4. Schade. Sonst wäre ich mal schnell von Konstanz aus vorbei gekommen.
  5. Was die Auslassdichtung angeht, so meine ich die (i.d.R.) Kupferdichtung, die zwischen dem Zylinderauslass und dem Auslassstutzen sitzt und dafür sorgt, dass der Auslassstutzen mit dem Auspuff absolut dicht auf dem Zylinderauslass sitzt. Zumindest so bei PX, Rally, Sprint etc. Ob das bei einer VNL1T auch so ist, weiß ich jedoch nicht. Wenn du keine Auslassdichtung hast, dann umso besser, denn dann brauchst du natürlich an der Stelle nicht zu suchen. Es ist nicht egal, welche Stärke deine Zylinderfussdichtung hat. Die Zylinderfussdichtung sitzt zwischen Zylinderfuss und
  6. Ich überlege, dazu ein extra neues Topic zu eröffnen. Dann könnte M210 dazu etwas in Sachen ARAL und Farbbeständigkeit schreiben, Clash1 die Vorzüge des SCK in Sachen ARAL preisen, Du (T5Rainer) mit exakten Spezialdetails zur Klopffestigkeit glänzen, Werner Amort die Südtiroler Spritsorten als Gegenargument anführen und dolittle könnte alles konterkarieren. Ich beleuchte dann noch die sexuelle Seite.
  7. Ist denn "grab them by pussy" nicht nach wie vor ein großartiges Motto des unbeschwerten Miteinanders von Männern und Frauen und absolut hip und up to date? Schade ist, dass auf ihm so massiv herum gehackt wird, selbst wenn er mal etwas gut macht und sich mit Corona ansteckt. Auch finde ich die von ihm kreierte Bezeichnung "Sleepy Joe" für Joe Biden sensationell. Denn Wahlkampf ist doch kein Kindergeburtstag und das Diffamieren von politischen Gegnern war schon oft gerne gesehen und gerne genommen.
  8. So wie du das beschreibst (Ferndiagnose ist schwer), glaube ich nicht an zuviel Gemisch im Zylinder. 1. Das Verhältnis von Benzin und Luft wird durch den Vergaser und da durch die entsprechend gewählte Bedüsung geregelt und zusätzlich spielt die gewählte Luftansaugart (z.B. über Luftfilter und welcher Luftfilter oder auch ohne Luftfilter etc.) eine Rolle. 2. Der Ölanteil im Benzin-/Luftgemisch wird durch die Menge geregelt, die du (bei Gemischschmierung) dem Benzin manuell im Tank zusetzt. Bei Getrenntschmierung regelt das die Ölpumpe automatisch.
  9. Da du eine Batteriehalterung hast und diese nicht wegflexen möchtest, fällt mir dann auch nur noch ein, diese Batteriehalterung als zusätzlichen Stauraum zu nutzen. Und das entweder so wie die Batteriehalterung ist und dann kannst du da nur eine kleine, passende Box (mit Werkzeug o.ä.) oder ne Flasche Öl hineinstellen und entsprechend mit einem Gurt/Spannband fixieren. Oder - falls das für dich einem gangbaren Weg darstellt - auf die Batteriehalterung im unteren Drittel ein Blech aufzuschweißen oder ggf. aufzuschrauben (dafür müsstest du entsprechende Löcher in die Halt
  10. Endlich mal einer, der nicht dauernd mit seinem Monsterdödel prahlen muss, wie so manch andere Kandidaten. Speziell ein Dirk Diggler fällt da besonders negativ auf.
  11. Danke für die Erläuterung. Ich hatte bisher weder mit originalen Dellorto- noch mit originalen Keihin-Düsen Probleme.
  12. Ich hatte dazu schon mal geschrieben und schreibe es noch mal. Du kannst Nachbaudüsen kaufen. Von BGM gibt es die z.B. im Set, andere verkaufen auch einzeln. Manchmal hat man Glück und die Düsen sind gut und die Bohrungen sind korrekt. Manchmal auch nicht. Blöd ist, wenn man eine HD102 reinschraubt, aber faktisch ist es eine HD100 oder HD104. Manchmal hat der kleine 8jährige Sching-Shiatsu die Nachbaudüsen von Hand mit einer Nagelfeile in down town Shanghai an einem 16-Stunden-Arbeitstag aus einem Messingblock herausgenagt. Manchmal spart man mit den Nachbaudüsense
  13. Sehr wahrscheinlich und zu Anfang nicht anders. Ich denke nahezu jede aus romantischen Beweggründen geschlossene Ehe wird ähnliche Erwartungen an die Partnerschaft, an die Bereitschaft zur Partnerschaft und letztlich an die gegenseitige Liebe stellen. Die allermeisten gehen mit einem gewissen Idealismus in eine Ehe und das ist ja auch erst mal nichts Schlechtes. Nicht selten manifestiert sich der Idealismus auch darin, den Partner am Anfang gar nicht genaus so zu sehen wie er tatsächlich ist, sondern mehr wie man ihn/sie gerne sehen möchte. Man idealisiert ihn/sie.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.