Barnosch

Members
  • Gesamte Inhalte

    2.707
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

Barnosch last won the day on 19. Februar 2011

Barnosch had the most liked content!

Ansehen in der Community

132 Excellent

Über Barnosch

  • Rang
    god
  • Geburtstag 03.02.1980

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Interessen
    Bier!

Letzte Besucher des Profils

4.950 Profilaufrufe
  1. okay, danke. Dann zieh ich das Bike mal da raus und versuche es zu retten.
  2. Dann würde ich auf jeden Fall aufmachen
  3. Nimm eine BGM superstrong, dann hast erst mal ruhe und luft nach oben. Was genau hat es denn zerlegt?
  4. Ich hab ein altes Marin Mountainbike bei dem die Sattelstütze im Holm festgerostet ist. Also kein verstellen des Sattels mehr möglich. Ist aktuell ganz hinten unter der Treppe mit zig scheiss davor. Kanns also nicht auf die schnelle rausziehen. Komme ich da von unten ran um irgendwas rostlösendes reinzusprühen und einwirken zu lassen, oder ist da (im Normalfall) dicht? An der Sattelstütze entlang was runterlaufen zu lassen, wird wohl auch nicht viel bringen. Bringt Hitze da was (also nicht gerade der Bunsenbrenner, sondern ein Heissluftfön)? Oder kann ich das Ding getrost in den großen Sperrmüll Container pfeffern? Wäre echt schade um das schicke Bike, das sonst noch Top da steht. Hat jemand Erfahrung mit sowas?
  5. also doch gleich?
  6. Mein Fehler. Sorry Habe gedacht, der liegt da auch dabei. Ist aber aktuell eingebaut. v.l.n.r. Oko 24, Koso 30, Polini PWK 30, Koso 32 da sind alle Verschlussschrauben gleich
  7. Wieso haben sich die zwerge die falschen Mopeds zum draufsitzen rausgesucht?
  8. Ja. Und die gleiche wie ein 30er oder 32er Koso.
  9. Ich hab mir eine zweite HD verschluss schraube geleistet und da einen kleinen Winkeladapter reingedreht und geklebt. Da wird der Schlauch angeschlossen. Im Prinzip gleich wie T5R eben gepostet hat.
  10. ND sehe ich auch zu mager. Mind 40. Was für eine Nadel isses denn? Was passiert wenn du mit der Gemischschraube spielst?
  11. Das ist top zu wissen. Habe den gleichen Vergaser nämlich im Keller liegen und kann dann mal mit der Original Nadel anfangen und weiss grob wo ich mich bewege
  12. Zur HD kann ich nix sagen. Aber wenn er oben rum schön dreht.. Mach die 140er fürs Gewissen rein und taste dich nach unten, wenn nötig. Nicht zu viele Sachen auf einmal ändern, damit Du einen Vergleich siehst. Lässt sich die 30er Polini Nadel irgendwie in gängige "Keihin" aufschlüsseln? Sonst kannst, falls die Post nicht kommt, tatsächlich mal die Nadel umhängen und sehen was passiert.
  13. Wo hängt die Nadel denn aktuell auf welchem Clip? Häng sie mal schrittweise magerer, falls möglich. Magerste Stellung ist der 1 clip von oben.
  14. PK Zündung Es hängt ein AFR dran. Das zieht also recht ordentlich an der Batterie (Glaube mit 3A). Zumindest am Anfang beim aufheizen. Wie funktioniert das sonst bei Fahrzeugen mit Batterie? Sorry ist mein erster Roller mit Batterie.
  15. Ich würde mal eine "normale" PWK Nadel reinmachen und schauen was passiert. Sowas wie ne Standard JJK oder sowas. Kytronik vielleicht mal testweise noch abhängen und auf statisch 17-18° stellen? Oder war die mit dem SI auch schon verbaut und es lief alles gut? Warum dann überhaupt der Vergasertausch, wenn alles gut lief?