Barnosch

Members
  • Gesamte Inhalte

    2.657
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

Barnosch last won the day on 19. Februar 2011

Barnosch had the most liked content!

Ansehen in der Community

119 Excellent

Über Barnosch

  • Rang
    god
  • Geburtstag 03.02.1980

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Interessen
    Bier!

Letzte Besucher des Profils

4.894 Profilaufrufe
  1. Möchte ja jetzt nicht irgendwie drängeln , oder so.. aber wir haben mittlerweile + Grade. Wann gibts Neuigkeiten und Fahreindrücke?
  2. Danke für den Tipp. Ist der 320er dann schon ein 6-Zylinder?
  3. Bin am überlegen meinen biederen S202 Mercedes Kombi gegen ein BMW 3er Cabrio einzutauschen. Hätte an einen E46 gedacht, da alles andere noch zu teuer ist. 318er reicht, denk ich. Spricht da in heutiger Zeit noch was dagegen, den ganzjährig zu fahren? Zur Not würde ich auch in ein Hardtop investieren, wenn es denn sein muss. Wo sollte ich genauer hinschauen?
  4. Genau. Eine Klemme ist der Eingang (Stromführendes Kabel ungeregelt von der Lima) und der andere Anschluss ist dein geregelter 12V Ausgang. Eingang und Ausgang ist unerheblich, kannst Du frei wählen. Eine Seite rein, andere Seite raus. Der geregelte Stromkreis sollte dann zurück in Deinen Kabelbaum zu allen Verbrauchern führen. Momentan stimmt da irgendwas nicht, wenn Du a) nicht über den Regler gehst und b) nur 8.5V ankommen. Du brauchst die Funktion "Schliesser", bedeutet beim Druck auf das Pedal, wird der Kreislauf geschlossen und es kann Strom fliessen (im normalfall musst Du ein extra Kabel legen. Geregelter Kreislauf, auf den Schliesser, von da geht das Kabel weiter auf dein Bremslicht. Aktuell hast Du einen Öffner. Also bestellen und umbauen. Selbes gilt für die Hupe, falls vorhanden. Da musst du den Schalter umbauen, das auf Druck, der Kontakt geschlossen wird und Strom zur Hupe fliesst. (Ja die hält kurzzeitig die 12V impulse aus) Ist dein Kill kabel (normalerweise grün) am Schalter (am Lenker) richtig angeschlossen? Oder tuts schon nicht unten am Kabelkästchen, wenn due es auf Masse legst, dann wie gesagt, an der CDI nohcmal testen mit dem zweiten grünen Anschluss.
  5. Nimm mal den zweiten grünen Anschluss von der CDI und halte den auf Masse, wenn der Motor läuft. Das sollte spätestens den Motor "killen" Der Regler muss auch einen Ausgang (wieder zurück zu den Verbrauchern) haben, Du hast bisher nur einen Eingang eingezeichnet.
  6. Kann es sein, daß es dir im 3.ten oder 4.ten ein Kabel hochdrückt und du durch Vollgas geben einen Kurzschluss verursachst? Will sagen kontrollieren mal das innere deines lenkkopfs auf ein eventuelles Masseproblem. Alternativ unten am Motor beim Stecker das grüne Kabel (kill) nicht an den Kabelbaum anschließen und nochmal testen.
  7. Was für eine Einigung?
  8. Zum testen reichen die drei Kabel zur CDI. Kabelbaum würde ich gar nicht anschließen. Tankentlüftung würde ich mir bei Gelegenheit auch noch anschauen
  9. Also wir reden hier jetzt ja immer noch vom ollen alten grauguss polini, oder? Also kein high end Falc, oder quattrini oder neumodischer pinasco? Nur damit ich dieses lange rumgetue verstehe.. Klar ist es super ärgerlich und du bekommst hoffentlich ein paar €uro erstattet,... Aber das ist echt der billigste Tuningzylinder (neben nem DR) den man fahren kann. Neu und gut ist.
  10. Liegt vermutlich eher daran, daß die Bosch W7 der voreingestellte Wert, bei jedem neuen Setup ist. Hat der eintragende einfach nicht verändert. Auch im M1L (56) fahr ich seit zig jahren eine W3. Die passt immer ;)
  11. Ich hab ne W3 drin.
  12. Dann dürfte ja aber, rein theoretisch, kein anderer Auspuff vernünftig gepasst haben, falls es sich wirklich um ein "Zwittermotorblock" handeln würde. Habe sowas noch nie gehört. Entweder pk oder v50.
  13. Hätte tatsächlich aufgrund der beschriebenen Symptome auch auf sowas, oder auch auf kaputte (oder fehlende) Membran getippt. Passiert. Scheiß drauf und weitermachen :)
  14. Was soll die Welle dann bedienen? Also was für ein Motorprojekt wird das? Was für die dbm drehschieber klasse?
  15. So hab ich es jetzt gelöst, falls es jemanden interessiert. Das Alublech lag zum Glück noch rum und musste nur etwas zurecht gebogen werden.