Barnosch

Members
  • Gesamte Inhalte

    2.844
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

Barnosch last won the day on 19. Februar 2011

Barnosch had the most liked content!

Ansehen in der Community

164 Excellent

Über Barnosch

  • Rang
    god
  • Geburtstag 03.02.1980

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Interessen
    Bier!

Letzte Besucher des Profils

5.235 Profilaufrufe
  1. Suche Sip Road V 1.0 für 200er

    ne 2.0 hätte ich über
  2. Andererseits haben aber auch schon viele andere gute Leute sich daran versucht und getestet. Auspuffbauer, Metallbastler, etc.. Da kam auch nie wirklich was "bahnbrechendes" neues raus, das keine Leistung kostete oder den Motor nicht überhitzt hat. Ich fände es toll wenn die Jungs das hinbekommen hätten. Das würde dann auch wieder den hohen Preis rechtfertigen.
  3. was sie schon immer über mumien wissen wollten!

    Gute Idee. Danke für den Tipp. In der Tat sind die paint skillz beeindruckend. Da kann selbst ich mir das jetzt bildlich vorstellen. Stimmt. Unter der backe ist es im Prinzip egal, nervig ist es nur, wenn sich der scheiß beim Auspuff drauf machen und in das drehtteil rein rütteln schon löst.
  4. Quattrini M1-60 OHNE L (Was kann der?)

    top. danke. is ja tatsächlich kein Hexenwerk.
  5. Quattrini M1-60 OHNE L (Was kann der?)

    Gibts da irgendwo ne Anleitung zum Umbau der Polini Gehäusemembran? Trotz Suche hab ich da noch nie was brauchbares dazu gefunden, was man genau machen muss. Oder nimmt man mittlerweile den Timey Adapter und haut die kleine Vforce 3 da rein?
  6. Stoßdämpfer SIP Performance 2.0

    Dann nimm doch gleich den YSS für die Zip. Der hat schon von Haus aus 185mm. (im vgl. Original PK hat 210mm) Den nehm ich immer für ungekürzte PK Gabeln in V50/PV Rahmen.
  7. Vermutlich wärst du mit einem polini 133 besser bedient gewesen,bei dem was du für Anforderungen in den Motor hast.
  8. Also für ne PX finde ich den Hobel gut. Alles dran, was zu nem 90er Racer gehört. Gut bei der PX gibt's ja quasi auch nix anderes. ich würde den Eimer auch bei ca 2.5k (mit allem eingetragen bei 3k) sehen.
  9. Verkaufe ein HP Elitebook 2540p in gutem Zustand Voll Funktionstüchtig. -12.1" - 1280x800 - i5 CPU M540 - 2.53GHz -2GB RAM (kann glaub noch aufgerüstet werden. Ein RAM Schacht befindet sich unter der Tastatur) -Fingerprint Sensor -inkl Win 7 Pro Lizenz Aufkleber (auf der Unterseite aufgeklebt) -DisplayPort (kein HDMI) Achtung: Gerät hat kein optisches Laufwerk verbaut. Kein OS installiert Schönes stabiles Gerät mit Gehäuse aus gebürstetem Alu. Festplattengröße weiß ich gerade nicht sicher (entweder 160 oder 250GB), rüstet man heutzutage aber eh auf SSD um. Akkuzustand weiß ich leider auch nicht. Das Laptop hat ein Touchpad und einen TrackingPoint. Leider fehlt vom TP der Knubbel.. gibts aber sicher als Zubehör zum nachkaufen, falls jemand das Ding nutzen will. inkl Versand für 160.-€ Gehört mir, liegt in Ulm und ist voll Porno.
  10. Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

    Hab jetzt einen neuen 120/90 verbaut. Trägt genau so dick auf, wie es zu erwarten war. Hab dann einfach statt der 52mm eine 26mm Stoßdämpfer Verlängerung eingebaut. Der dello stößt beim einfedern mit mir leichtgewicht nicht an.. Somit alles gut. Vorderrad jetzt freigängig wenn auf dem hauptständer
  11. D'n'B anyone?

    Spor The prototypes Bin eher auf dem electro und Breaks Trip. Einer gepflegten Drum and Bass.. Ich hau dir die scheisse aus dem Hirn..session bin ich aber auch nicht abgeneigt
  12. Tödliche Fehler

    Heute mal wieder einen geilen Arschlochmoment gehabt. Mein Hassmotor, den ich seit einem Jahr nicht vernünftig zum laufen bekomme, habe ich die letzten Tage auf Membran gefrässt. Zum Glück... Smallframemotor muss man dazu sagen. Habe die Nadel des PWK Vergasers gewechselt und was passiert ? Die Schraube des Deckels fällt direkt in den Vergaser und rutscht direkt in den Ansaugstutzen direkt vor die (Polini-Ansaugstutzen-) Membran. Das hab ich aber erst später gemerkt, als ich die Schraube im Vergaserraum nicht finden konnte. Ich ahnte böses. Es war dann tatsächlich so. Man kommt natürlich super an die Inbus Schrauben des Mebrankörpers ran, nämlich garnicht, ohne sich die Hände zu brechen, oder die Schrauben zu vernudeln.. also musste ne Alternative her ohne den Ansaugstutzen zu entfernen. Auf hundertachtzig war ich eh schon. Zum Glück hatte ich noch einen magentischen Schraubendreher + die erst umgerüstete Mebran und konnte mit ein wenig Gefummel die Schraube magnetisch rausziehen. Was eine scheisse. Zum Glück hat die Methode geklappt. Laufen tut der Motor deswegen trotzdem nicht gescheit. Zumindest wird eher nicht wegen der Schraube über den Jordan gehen sondern wenn ich früher oder später Amok laufe und quer durch den Motor flexe.
  13. O-Lack Topic

    steht alles im ersten Beitrag des Topics unter Rost entfernen und konservieren mal nachschauen