Jump to content

shanana

GSF Support
  • Content Count

    991
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

127 Excellent

About shanana

  • Rank
    sexidol
  • Birthday 08/07/1986

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.daxrest.blogspot.com

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Ludwigsburg
  • Interests
    Honda Dax & Monkey, Vespa
  • Scooter Club
    Keiner

Recent Profile Visitors

2750 profile views
  1. Was habt ihr als Abgasschläuche im Einsatz? Welchen Walzrohrdurchmesser nutzt ihr? Bin günstig an eine Absaugung gekommen. Brauche es aber nur, um Fahrzeuge im Stand laufen zu lassen. Habe keinen Prüfstand. Die Abgase werden also nicht allzu heiß.
  2. Sicher das der Kolben zum Zylinder passt? Sieht optisch irgendwie zu klein aus.
  3. Irgendwie steht dein Rad komisch im Kotflügel. Hatte die Gabel mal nen Treffer?
  4. Hintergrund: http://www.super-polluter.de/
  5. ich habe hier eine Kaltkreissäge von welcher mir leider alle Informationen fehlen ( Hersteller und Modell) Ich möchte einen Ölwechsel durchführen und benötige dafür die Füllmenge und die Ölart. Der Getrieberaum war nämlich vollkommen trocken. Hat jemand einen Tip?
  6. Ja original, aber ist im Original nicht so lackiert
  7. Nachdem ich jetzt die Werkstücke mit der Feile entgratet habe, funktioniert alles wieder so wie vorher. Bei der oberen Naht vermute ich eine nicht ausreichende Schutzgasüberdeckung.
  8. der einzige unterschied zum letzten mal war, das ich die kanten mit der Fächerscheibe anstatt der Feile entgratet habe. Mit der Fächerscheibe wurde davor normales Metall bearbeitet. Ich vermute, das es daher kommt. Ich entgrate jetzt nochmal einen Satz mit der Feile und berichte dann.
  9. Interessanter Ansatz. Dann lass ich die Teile mal abkühlen. Die Rohre sind eigentlich oben und unten offen. Bei den bisher gefertigten Wangen ist das nicht aufgetreten.
  10. Wenn es an der Unterseite des Griffs vorne einen grünen Punkt hat, dann ist es meins
  11. Es ist ein Schweißkraft Craft TIG 200 geworden. Von Stahlwerk habe ich nach dem 3 hinschicken anstandslos meine Kohle wieder bekommen. Mit dem neuen Gerät funktioniert es super, die erste 20L Flasche Argon ist durch. Von heute auf morgen habe ich allerdings ein Problem bei dem ich nicht weiter komme. Beim erstellen der Unterkonstruktion für meine Terasse aus 40x40x2 Alu habe ich seit heute das Problem, das ich keine Kehlnähte und Ecknähte mehr hinbekomme. Es wirkt als ob ich die Oxidschicht nicht gebrochen bekomme, das Schweissbad wird sofort verunreinigt. Stoßnähte links und rechts davon werden 1A. 85A, kein Puls, 120HZ, 7L/h Kann sich jemand darauf einen Reim machen?
  12. Ohne die Übersetzung anzupassen wollte ich garnicht schneller als die 65 km/h fahren.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.