Jump to content

velorex

Members
  • Content Count

    15
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About velorex

  • Rank
    talent

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Rosenheim
  • Scooter Club
    Heinkelclub

Recent Profile Visitors

682 profile views
  1. 2017 nach Cz und back. Packesel für zwei 50ccm Plastikvespas...
  2. velorex

    velorex

  3. So, wieder etwas weiter: Zündkerze getauscht und Funke war da. Also evtl. DAU. Nebenbei auch ein Paar Milimeter vom Zündkabel abgeschnitten. Halbe Stunde laufen lassen, immer wieder mal Gas gegeben, dann im Dorf rum. Alles gut, dann 20km gefahren, abgestellt, 20min später nicht mehr angesprungen. Kein Funke, die zweite Boschkerze raus und eine Brisk rein. Funke da. Ich versteh's nicht. Die Kabelreparatur zeige ich hier lieber nicht, einzelne Kabelschuhe können auch als Verbinder herhalten. P80X von 1982, seit 1988 in der Familie. Aktuell gut 21000km Motor noch ungeöffnet.
  4. Hallo Kollegen, vorgestern ist mir die p80x von 1982 in Tschechien stehen geblieben. Augenscheinlicher Fehler war das abgebrochene Massekabel der CDI. Mit löten war da nichts zu machen, aber ich hab doch tatsächlich relativ einfach eine neue CDI in Blau beschaffen können. Soll auch auf mein Modell passen. Aufgefallen ist mir auch, dass die Kabel von der CDI zum kleinen Box ziemlich marode sind, ein schwarzes und das rote waren ab. Oder mit Max einen Draht noch vorhanden. Das hab ich jetzt mit den mir hier zur Verfügung stehenden Mitteln soweit geflickt. Angesprungen ist die gute dann auch gleich, aber nach 300m was Schluss. Kein Funke mehr. Habt ihr noch einen Tipp für mich?
  5. @Labrat XL: danke für das Bild. Alle Schrauben fest. Bin jetzt mal dabei die Fehl- und Defektteile aufzunehmen und dann beschaffen.Tacho muss ersetzt werden, ein rohrförmiges Wärmeabführblech über den Auspuff fehlt und die Seilzüge sind so fest, dass sie wohl ersetzt werden müssen. Hat jemand eine Ersatzteilliste für den 103A2 als Datei?
  6. So, fahren tut das Ding noch nicht, aber er steht schon mal in der Garage: Inkl. Kfz Brief, Werkstatthandbuch, Bedienungsanleitung Wartungsheft ... Hat mal eine Schicht Lack bekomme, mäßige Qualität. Ein Paar Roststellen nichts dramatisches. Ziemlich alles dran bzw. dabei. Vorerst gibt es keine Hochglanzrestaurierung, bleibt optisch so wie er ist. Muss mich mal kundig machen, wie ich am besten die Roststellen unauffällig ausbessere. Die Farbe schaut aus wie eine Zündappfarbe,hab die auf dem R50. Eine Frage noch zur vorderen Haube: wenn man mit dem Schienbein seitlich dagegen drückt kann man diese spürbar "rüberbiegen". Ist das so normal?
  7. @Housefrau, danke für die Info. So ein gut organisierter Club hat schon was Gutes. Erspart viel Sucherei und auch so manchen Irrweg.
  8. Grüßeuch zusammen, ich habe keinen Heinkel, jedoch juckt es mich schon wenn ich im Umkreis wieder mal einen lese der zu verkaufen ist. Mal einen 4Takter zu haben reizt mich. Meist sind diese nicht komplett. Der Heinkel-Club hat ja einen Ersatzteilhandel, leider kommt man da scheinbar nur als Mitglied ran. Bin kein Mitglied, da ich noch nie einen Heinkel hatte. Könnt Ihr was zu den Ersatzteilpreisen bzw. Verfügbarkeit sagen? Mich juckt ein 103 A2, also der mit dem breiten Rücklicht. Was kosten in etwa Rücklicht, Zierleisten und Frontembleme? Gibts die überhaupt? Die Preise in Ebay sind meist ja nicht so realistisch. Für meine Cezeta's sind die Teilepreise ja eher auf niedrigem Niveau. Vielen Dank für Eure Antworten!
  9. Hallo, mal eine spezielle Anwendung, also ich fahre mit meiner Cosa 200 immer wieder zu meinem Grundstück und da muss ich ein Paar Hundert Meter über einen Wiesenweg. Nach Regen wird der Weg an einigen Stellen schnell zur Schlammpiste und die Reifen schmieren sofort zu. Ist eben ein Wiesenweg und nur an ein Paar Stellen aufgekiest. Hinterreifen ist eh zu Tausch fällig, könnt ihr mir einen Reifen empfehlen, der hier halbwegs brauchbar ist? Jaja ich weis, eine Enduro wäre hier das bessere Fahrzeug....
  10. Hallo zusammen,. an meiner Cosa Bauj. 1988 ist der rechte Rückspiegel defekt. Das sind die Spiegel im Speichendesign, diese sind ja kaum zu bekommen und wenn dann für viel Geld. Weis jemand ob die Spiegel späterer Baujahre z.B. dieser auch passen. Wäre nett wenn Ihr mir einen Tip geben könntet, vielen Dank!
  11. Hallo, suche rechten Rückspiegel für COSA 200. "Speichenspiegel", Cosa Bauj. 1988.
  12. - Verschiedene Kabelbinder - kleine Drahtbürste für die Zündkerze - Prüflampe - Ersatzlampenset - CDI (Zündpule) - 1m Kabel + einige Stecker - Handwaschpaste (gibts in Tuben immer wieder mal bei Aldi) - Messer - Sicherung(en) - Minitaschenlampe, so was mit LED, Feuerzeug oder Zündhölzer aus dem EPa - Lappen Grüße Velorex
  13. @ Grünfisch, danke für das Bild. Schon mal ein kleiner Fortschritt. Hat jemand ein Bild eines PAV an einer Cosa?
  14. Hallo Nackl, wie hast Du das Thema Elektrik gelöst? Der Anhänger muss sicher auch Licht und Blinker haben. Gruße velorex
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.