pfupfu

Globaler Moderator
  • Gesamte Inhalte

    4.161
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    3

pfupfu last won the day on 31. Dezember 2016

pfupfu had the most liked content!

Ansehen in der Community

279 Excellent

Über pfupfu

  • Rang
    gay-sf-lord
  • Geburtstag 04.06.1988

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Nürnberg / Mainz
  • Scooter Club
    TST O.C. / Vespa Club Mainz

Letzte Besucher des Profils

8.056 Profilaufrufe
  1. Das umkreiste Teil suche ich.
  2. Suche PM40 Krümmer

    Korpus und ESD hab ich, ein Krümmer fehlt noch.
  3. GSFwa: Holzpodest für Roller bauen

    Anbei noch die versprochenen Fotos! Da das Podest insgesamt ein Parallelogramm darstellt hab ich die Platten hinten schräg abgesägt so dass kein Spalt bleibt. Alle Platten drauf: und vorne noch gerade abgesägt: Auf dem Podest kann glaube ich ne Stepptanzgruppe auftreten ohne dass was durchbricht
  4. GSFwa: Holzpodest für Roller bauen

    ist jetzt 1,44m hoch (Oberkante). Klar wären 10cm weniger auch gegangen aber dann hätte ich garnicht mehr drunter gepasst um die Roller die drunter stehen zu rangieren. Roller hoch/runter heben geht bei SF mit zwei Leuten ganz fix und hoch kommen eh bloß die Jahrhundertprojekte und Stehroller Morgen bau ich das Ding fertig, Boden wird jetzt 22mm OSB, das war preislich mit 5,60€/m² unschlagbar.
  5. GSFwa: Holzpodest für Roller bauen

    Sorry wenn ich frage, aber kannst du begründen warum das nicht halten wird? Liegt es an der Dicke oder an OSB? Was bietet einen besseren trade-off zwischen Preis und Stabilität?
  6. GSFwa: Holzpodest für Roller bauen

    Ich muss ja sagen ich bin kein wirklicher Fachmann für Holz daher hab ich mich für die Verbindung auf google und die Spax Website verlassen. Habe das hier gefunden: http://selbermachen.de/werkzeuge/handwerkzeuge/spax-schrauben-im-test und fand es ganz charmant auf die Metallwinkel verzichten zu können. Spax selbst gibt das auch als Anwendung so vor (auch auf der Packung). Vielleicht ziehe ich aber auch noch Kopfbänder ein (was vom Gefühl her aber nicht notwendig sein sollte)
  7. GSFwa: Holzpodest für Roller bauen

    Heute mal den Sonntag genutzt und mit dem Werkeln angefangen. Ausgangssituation: Das Grundgestell habe ich wie vorgeschlagen aus 100x100 Kanthölzern gebaut, die hab ich mir gleich im Bauhaus zusägen lassen. Als Verbindung kommt leading edge Spax Technologie zum Einsatz Fertige Grundgestelle: Als Querbalken kommen 80x120 Kanthölzer zum Einsatz in der Länge 2,60m. Davon werden es dann 4 Stück (bisher sind es noch drei) mit einem lichten Abstand von 45cm. Bald dann noch der vierte Balken und der Boden (18mm OSB).
  8. GSFwa: Holzpodest für Roller bauen

    Unglaublich was man alles kommentieren kann ohne einen sinnvollen Beitrag zu leisten...
  9. GSFwa: Holzpodest für Roller bauen

    Hier habe ich eine kleine Inspiration gefunden. So in etwa habe ich mir das vorgestellt von der Konstruktion, sorry dass die Perspektive nicht ganz stimmt und der Maßstab passt auch nicht. Oben drauf dann noch Platten (am liebsten OSB o.ä.) Pressspan mag ich nicht.
  10. GSFwa: Holzpodest für Roller bauen

    Hi, Danke erstmal für eure Antworten. Prinzipiell möchte ich ja auf der kompletten Breite der Garage (2,50m) eine zweite Ebene schaffen auf der Roller stehen können. Darunter sollten auch noch Roller und Zeug daher die Höhe von 1,50m. Wenn möglich soll die Konstruktion freitragend sein, wenn es die Statik erfordert oder es einfach prinzipiell einfacher wird kann auch eine Abstützung in der Mitte erfolgen. Siebdruckplatten sind zwar geil, aber auch teuer. Geht sich das von der Festigkeit auch mit OSB Platten aus? Was ich aktuell zum Beginnen brauche wäre eine Idee wie ich überhaupt anfange Ich mach mal ne Skizze und stelle die zur Diskussuion.
  11. GSFwa: Holzpodest für Roller bauen

    Moin, Um mehr Platz zu gewinnen, will ich mir für meine Garage ein Podest bauen auf das dann 3 Smallframes und noch Teile wie Rollerrahmen und die Winterreifen vom Auto sollen. Breite ist 2,50m, Tiefe 1,80m und Höhe 1,50m. Traglast sollten ca. 500-600kg reichen. Jetzt hab ich allerdings recht wenig Ahnung welches Holz und in welcher Dicke ich nehmen soll. Wer hilft mir? Lg
  12. Vespa GTS 300, welche Reifen?

    Danke Rita!
  13. Ich lebe noch, jetzt auch mit Roller in Mainz
  14. ACMA 150 GL orléonaise

    Ich bin verliebt! Hab mir auch gleich das Video hier nochmal reingezogen