Jump to content

T5Pien

GSF Support
  • Posts

    12852
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    47

T5Pien last won the day on September 4 2020

T5Pien had the most liked content!

About T5Pien

  • Birthday 11/19/1972

Retained

  • I am
    Auslassoptimierter GSF -Fotograf

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Scooter Club
    Was ?

Recent Profile Visitors

28576 profile views

T5Pien's Achievements

gay-sf godfather

gay-sf godfather (10/12)

2.1k

Reputation

3

Community Answers

  1. Gesucht wird eine Vespa T5 Welle ab 54 hub, gerne mehr - Ob Membran oder DS ists egal. Perfekter Rundlauf muss gegeben sein bitte keine PX-Conversionwelle MMW oder MRP 172 Kopf MRP Shorty Ansauger DS / Membran - die Membran selbst ist schon vorhanden ausgedrehten Kupplungsdeckel für MMW LTH V1 - komplett mit allem Halter CDI Kicker Zylinderhaube
  2. hmm, so richtig verstehen tue ich deine aussage jetzt nicht, weil man als aussenstehender weder weiß, was ihr abgemacht habt, noch was das eigentliche problem bei dem motor war.
  3. ich selbst hatte es noch nicht, auch nicht damals in den 90´igern mit der px-altkulu und ein paar malossifedern, aber vor gut einem monat auf facebook bei einem kollegen gesehen. so unterm strich glaube ich eher an pech oder schlechter nachbau - was jetzt natürlich nicht heißen soll, dass es auch bei orig.-teilen mal ganz selten passiert. weil ich im persönlichem umfeld eigentlich noch nie davon gehört habe, die meisten fahren cosa-cnc´s, mache ich mir darüber noch keinen kopf.
  4. weißt du schon deine angestrebten sz oder räumst du erstmal nur auf und passt den flansch an ?
  5. oder hier an einem m1x mit einer abrisskante - alle bilder vom selben zylinder. flnasch ist von schall und rauch
  6. ich fräse sowohl beim m1x als auch beim m232/244 nicht immer alles weg, in der regel sieht es eher so wie auf den angefügten bildern aus - hängt aber auch alles ein bisschen von den sz und dem gesamtsetup ab. hier m 232 aber natürlich schon den kanal innen konisch bis zum flansch fräsen, da kann einiges raus. lediglich bei der auslassbreite würde ich mittlerweile gar nichts mehr machen, nur sz anpassen, das in die breite ziehen scheint wie schon oft in diesem topic erwähnt eher kontraproduktiv zu sein.
  7. die zündung muss abgeblitzt werden. 400 gramm weniger: m.e. nur vorteile
  8. nein, musst halt nachbestellen - die originalen der t5 gehen nicht bzw. sie gehen schon, aber nur kurz
  9. das kann man aber auch schön sein lassen den pfusch.
  10. ich mache zur zeit eher nichts bzw. wenig - bin hier auch nur noch selten mal im gsf. ich hatte länger kein pinascogehäuse t5 in der hand.
  11. ja, selbstverständlich ist das möglich, weshalb wohl dieses topic ? ist aber halt etwas spielerei, die letztendlich auch bei sf-ginge, wußte aber damals nicht, dass das tool auch da passt. deswegen hatte ich ja extra hier im px bereich, um das verkaufstopic des herstellers nicht zuzumüllen was geschrieben, weil es zweckentfremdet von mir wurde. also, auch wenn er dafür nicht gedacht: es geht - sein messbereich hat 80 grad - steht alles im ersten beitrag,. musst halt ein paar makierungspunkte o.ä. am polrad anzeichnen. wenn du nichts anderes zur hand hast, absolut kein problem, mit anderen sachen gehts sicherlicher wesentlich schneller. die zahlen auf dem wal sind eigentlich auch nicht wichtig, helfen nur. die skala und das er richtig montiert wird, ist wichtig. wie auch bei der zündeinstellung.
  12. ich kenne nur einen laden, der die in schwarz hat
  13. gab es den s & s newline right hand auch für 177 ?
  14. einfach was flüssiges, was bezinfest ist und abdichtet. ob stehbolzen oder schraube entsccheidet meist der verbaute ansauger. ich würde aber an der stelle immer einen drehmomentschlüsssel nehmen, gerade weil das gewinde hinten leicht geschwächt wird, durch die durchbruchdräserei. wenn man jedoch einen stehbolzen verwendet, würde ich ihn am tag vor der fräsaktion einkleben, dann hat man da auch kein loch, sondern eine saubere fläche
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.