alan87

Members
  • Gesamte Inhalte

    693
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

44 Excellent

Über alan87

  • Rang
    pornstar
  • Geburtstag 16.05.1987

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    südtirol

Letzte Besucher des Profils

5.379 Profilaufrufe
  1. Das GS160 & SS180 Topic

    habe gestern mein gs motor abgeholt unt etwas verglichen , kotor ist gs 1 serie , aber da wurde anscheinend eine ss welle verbaut , auch der zylinder ist etwas komisch mit 62,8 kolbendurchmesser und 16 kobo kopf ist von gs aber mit 63 durchmesser kann das sein ? auslass hat sehne 34 mm und ist nicht bearbeutet
  2. Das GS160 & SS180 Topic

    Ich moechte eben auf cosa kupplung umbauen da diese einfach zu betaetigen istt , und wenn ich mit wenig aufwad eine px welle auf 62 hub bekomme , kann ich auf die guenstigere loesung zurueckkommen ja klar originalwelle ginge auch aber da bis ich pleul und kupplung und vtronik , und drt kupplung verbaue gebe ich viel mehr aus als eine px200 zundung ( vorhanden ) und auch die kupplung vorhanden, also kann ich sozusagen relativ guenstig noch einen excenter verbauen und hab dann 62 hub, wie ich hier rausgelesen habe nur vorteile mit sich bringt lg Alan
  3. Das GS160 & SS180 Topic

    px zundung nur weil ich etwas wirklich wartungsfreises haben moechte , wegen dem kolben komme ich darauf zurueck bitte schick mir eine pN mit preisvorstellung es soll ein sport tourer werden soll absolut wartungsfrei sein desswegen wird der vergaser warscheindlich si 26 oder max 28 hubraum soll nicht zu wenig sein
  4. Das GS160 & SS180 Topic

    ja ich hatte ja mit dem umbau gemeint , der ssi passt ja auch net p&p:-) hab ich etwas vergessen oder passt das so ? kopf muss natuerlich auch angepasst werden , dachte da eventell an einem adaptierten px 200 kopf https://www.sip-scootershop.com/de/products/zylinderkopf+sip+px200_43322805 eventuell so etwas
  5. Das GS160 & SS180 Topic

    ja dann auf jeden fall moechte ja wenn dann ordentlich machen , es macht meiner meinung nicht sinn wenn ich nach 2k km dem motor aufreisen muss um eine andere welle zu verbauen also meine idee ist folgende mazzu welle vollwange 60 hub excenter fuer 62 mm hub big bore zylinder vom sck mit welchen kolben nur hatte etwas aber der grand sport macht nur bis 63,5 px zundung ( diese ist bereits vorhanden eine originale cosa muesste die brachiale leistung schon in zaum halten ( vorhanden ) ritzel drt mit 24 z gerade und 62 primar so kann ich eventuell mit der uebersetzung spielen vergaser haett ich ( original oder mit dem umbau eventell einen 24/26 / oder 28 si ) als alternative oder spielerei einen ssi27 ( vorhanden ) auspuff bgm touring oder original beide vorhanden sollte eigendlich so passen danke alan
  6. Das GS160 & SS180 Topic

    danke , px zündung wollte ich ja sowieso , also sicher die bessere loesung , soll das pleul getauscht werden oder passt das so , 110mm hat das ja und 16 kobo auch ... nur lasern wurde empfohlen. ook das ist sicher sinnvoller als die originalwelle aufzustocken macht es sinn excenter zu verbauen oder nicht danke
  7. Das GS160 & SS180 Topic

    einfach px welle mit welchen pleul ? kannst bitte ein paar links posten danke
  8. Das GS160 & SS180 Topic

    bin auch dabei , eventell sogar mit 62 mm hub
  9. hab mir gestern so zusammengeschriben , drt produziert ein umruestpleul fuer gs /ss welle mit 16 oder 15 mm lager je nachdem big bore zylinder mit neuen kolben , px 200 kopf mit angepassten brennraum , zündung aber moechte ich etwas von der px nehmen , da mir flytech usw zu leicht sind , hat jemand so etwas schon gemacht ? eventuell vergaserumbau aber soll nur ein zuverlaessiger tourer mit etwas mehr bums werden
  10. macht es sinn so ein zilinder an meiner s 160 zu verbauen , motor muss eh neu aufgebaut werden ss180 zylinder gerad kein bei der hand , und so kann ich eh die welle umbauen und mit diesem fahren , soll tourentauglicher roller werden
  11. verkaufe top olack vespa 50 n bj 1966

    ja wer mehr infos haben moechte meine nr ist 00393282348581 whattsapp bitte
  12. kurzes update hatte heute eine 200 km fahrt mit den neuen strohspeed trommel bin begeistert die vespa bremste zwar besser als original mit den vb1 trommeln ( grosser untersxhied zu den originalen vn) belaege sind gleich geblieben ( originale piaggio von ca 50 jahre ) die trommel laesst wie schon mehrere geschrieben haben nicht nach , sie bremst nach laengerer bremserei nur mit der vorderbremse zwar weniger aber sobald sie etwas abkuehlt bremst sie wiedr ( kann aber an den belaege au h liegen ) auch der motor mit pinasco konfiguration wurdw umgeduest von 102 hd wurde auf 92 runtergeduest ( immer no h ein ticken zu fett , die letzten 100 km wurden ohne lufi gefahren da war es etwas besser , aber da spuckt schon ziemlich gemisch züruck , heute wird etwas besser eingestellt , nadel auf ersten clip von oben und neben duese 34 gestern wurde mit der bremserei noch etwas rumexperimentiert , hab beaege von malossi ( die gelben ) verbaut , bremste vorher gut jetzt noch besser , dieses wochenende kommt eine laengerer test . wegen dem pinasco motor hab jetz feineingestellt hdd 90 nd 34 nadel erste clip von oben und schieber vom bollag leuft recht angenehm , vibriert kaum und topspeed leuft sie auch 107 laut gps , aber im vergleich zum gs motor ist der etwas druckfreudiger von den untern rpm.