Jump to content

Flaake

Members
  • Posts

    35
  • Joined

  • Last visited

About Flaake

  • Birthday 11/08/1973

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    München

Recent Profile Visitors

768 profile views

Flaake's Achievements

member

member (3/12)

9

Reputation

  1. Hi, Ich suche eine originale Piaggio Bremstrommel hinten für eine PK S in gutem Zustand. VG Thomas
  2. Ich kämpfe mit der schlechten Passform des Repro Krümmers für die ETS Banane. Meiner ist inzwischen ziemlich krumm und schief und passt immer noch nicht. Hat jemand einen in gutem Zustand über. Vielleicht sogar einen MRP Krümmer, die hier vor Jahren mal angeboten wurden? Viele Grüße Thomas
  3. Wow, sehr schön gemacht! Schreib doch noch bitte wie sie sich mit der Rad-Reifen-Motor-Kombination fährt…wenn es dann irgendwann warm genug dafür ist. vg Thomas
  4. Ich habe mal ein bisschen nach Bildern von vermeintlich originalen PKs gesurft. Den rechten überlappt geschweißten habe ich bisher nur auf Lussos und SS gefunden. Natürlich sagt das nichts aus, passt aber zumindest zu dem was bisher hier dazu geschrieben wurde.
  5. Und sind das jeweils die originalen Kotflügel? Würde dann ja zumindest bedeuten, dass es beides ab Werk gab. Von meinem linken weiß ich es, da ich die Vespa schon 1988 gekauft habe und damals alles noch wie neu war.
  6. Hi zusammen, ich muss einen etwas älteren Thread nochmal rausholen. ich bin gerade dabei meine 84er PK50S auf Vordermann zu bringen. Unter anderem möchte ich meinen originalen Kotflügel, der Anfang der 90er nach einem kleinen Ausrutscher neu lackiert wurde (damals wusste ich noch nichts von O-Lack…), gegen einen vor Jahren gekauften in O-Lack tauschen. dabei bin ich auf den gleichen Unterschied gestoßen, wie @VespaWlade 2014. da damals keiner darauf geantwortet hat, möchte ich die Frage nochmal stellen. gab es ab Werk bei der PK unterschiedlich geschweißte Kotflügel? In welchen Modellen/ Jahren wurden die verbaut? links mein nachlackierter Originalkotflügel, rechts der gebrauchte in O-Lack: bin gespannt, ob jemand mehr weiß. Viele Grüße Thomas
  7. Vespa PK 50 S Antracite met. 8004M Baujahr 1984 deutsches Modell seit 1989 in meinem Besitz
  8. Flaake

    Flaake

  9. ich bin mit der neuen Sitzbank bislang nur kurz gefahren. Ist natürlich ne ganze Ecke härter als die Mono, aber wirklich bequem. Mal schauen, wie das ganze bei längeren Strecken aussieht....wobei ich mit der PK selten länger als 30 min am Stück fahre. Wie gesagt, mir gefällt die Originale auch wirklich gut. Alles in allem finde ich die Streamline aber wesentlich harmonischer. Ich glaube man ist die Originaloptik einfach gewohnt. Wenn Vespa immer schon Sitzbänke im Streamlinedesign gebaut hätte und jemand würde jetzt eine in der Originaloptik anbieten, dann würde man sie vermutlich unglaublich plump und hässlich finden. Grüße Thomas
  10. Wo wir gerade beim Thema Sitzbänke sind, Meine PK mit neuer Streamline Bank und zum Vergleich mit der originalen Ösi-Monobank: Thomas
  11. Hab die Bank auch in Österreich gekauft...passt also. Da ne Streamlinebank bestellt ist, bleibt der Riemen erstmal dran. Stört mich eigentlich auch nicht wirklich.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK