Jump to content

BerntStein

Members
  • Content Count

    3453
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

BerntStein last won the day on February 19 2018

BerntStein had the most liked content!

Community Reputation

416 Excellent

2 Followers

About BerntStein

  • Rank
    god
  • Birthday 12/31/1975

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    rüstungsweltmeister
  • Interests
    Werkzeuge, Blechroller
  • Scooter Club
    ARC Schwarzblechflotte

Recent Profile Visitors

6050 profile views
  1. kannst Du Dir ausrechnen: wieviel nimmt die nadel im Konus ab auf 3 clippositionen = z.b. ca 4 mm ? Du willst dann eine soviel kleinere Düse. codierug steht oben.... n9 n7 differenz o.o1mm.... also ich glaub, dass man schon einen grösseren Sprung wagt....
  2. noch was festgestellt: die Luftzufuhr an meinem Tankdeckel war bei 2x von 20x testen blockiert. Als ob da was locker hin und her und blockieren kann. Bei ff Hähnen ohne Luftrohr ungeil ! bis 3mm aufbohren bis knapp vor den innendeckel dann vielleicht geholfen hat. kennt wer den inneren Aufbau ?
  3. Einarbeiten ! vorher könnte man die Beläge evtl. kürzen. nicht übertreiben. ich sag mal auflaufende backe 1/4 ablaufende Backe 1/3 kürzen. d.h. die Belagsfläche von der Nocke ausgehend niederschleifen. Das gibt nachher mehr power auf der Bremse. Einarbeiten mit bissiger Feile Hieb1 und kreide in der Trommel geht ratzifatzi. Ruhich mal machen.
  4. wenn du flott fahren möchtest: mit Gewicht auf dem Vorderrad kannst Du bei ori PX in gutem Zustand schon wirklich 110 120 auflegen. bei PK vermutlich schon auch 110. ohne braunen Strich in der Bux. dazu würde ich eine Scheibenbremse empfehlen. Für Reisemodus evtl mal über eine kl. Frontscheibe nachdenken, die bis 1 Handspann überm Scheini abdeckt. Motor braucht dann grob 18 19 20 PS - sonst läuft das nicht. Wirklich ordentliches Schrauben gehört dann dazu - sonst macht das nachher keine Freude. ich weiss nicht, was Du schon probegefahren hast. Klar ist, dass derlei Roller in der Praxis relativ selten sind. 110-120 Reisegeschwindigkeit auf nem gezielt verbesserten Roller sind nicht fernab. Aber das läuft nicht per Resteverwertung !!
  5. An sich ist da unten ein Zerfallsdatum drauf übrigens... Wobei ich nicht direkt festgestellt habe, dass es dann nimmer geht. Aber immerhin wurden die aussortiert und mir gegeben.
  6. Danke. naja er spricht ja clever von cutout. Den kann ich noch etwas vergrössern. Bei mir ist es vor allem schlimm, wenn die DZ noch ganz unten ist. Da gabs kein mittel. dieser cutaway stirnseitig wird hoffentlich das machen, was er bei anderen Gasern auch macht: den unmittelbaren Bereichh von 0 bis 1/4 Schieberhub magerer, wenn mehr schräg.... Aber , ob da nicht ganz flott Probleme kommen..... Scheint ja keiner anzufassen.
  7. mein Beileid ! Kommst halt so aufn Schwätzchen vorbei. hab die Tage grad an der PX einen all inclusive Schaden zu beheben.... Musik empfehlung zum Schrauben: icona i love it mit etwas Bier. und es geht weiter.....
  8. tiefer Respekt: Meisterleistung !
  9. da ich ja bald wieder Abdüse: welchen cutout ? unten oder stirnseite ? ich habe am (stirnseitigen) cutaway des si noch nix gefummelt. Warte ich quasi schon drauf. mein si war im 1/4 1/2 Teillast zu fett. und ich hab alles mögliche gefummelt. Wirkt der ca echt soweit hoch ? dann mach ich das mal ! Hier lief es noch echt ok. Am Pass bei Regen i.d. Kolonne echte Scheisse ! jetzt wollte ich am Filter die seitl Aussparung am Herz zumachen und oben das Loch im Herz öffnen. sonen Filter kitte ich nachher auf Vorrat zusammen.
  10. Es gibt keinen Grund, und ich glaub es kann eben schaden, einen normalen Motor so spät zu zünden. Klar, dieses Selbstbewusstsein muss man erst entwickeln. ein Motor bei SF oder LF, der grob bis vielleicht 11 oder 12 Verdichtung hat. (box rap?) Wirksame Quetsche von 1 oder drunter. Normales Laufspiel. Der MUSS einfach 17 +- Zündung im peak packen. ich kenns. Man will weise und vorsichtig sein...das ist aber glaub auch irgendwie schwierig auf seine Art.
  11. Respekt ! Da braucht es Mut, zum Fehler zu stehen. Den Luxus erlauben sich ja die allerallerwenigsten. Teilweise die Dummen - unfreiwillig - aber sonst ? Wenn der nach kurzem Klingeln bei Volllast schon richtig fest ist, ist die Grenze des Machbaren mMn. nicht mehr so weit. Setzt voraus, dass LS etc. gepasst haben, sonst kann man sichs sparen. Die Grenze finden, ist hier aber auch wichtig.
  12. erstmal festgestellt, dass noch 2mm Schieberhub gefehlt haben dürften. Anderer Puff kostet wieder ne Eintragung extra....und kosten - ja da mangelts grad nicht..... für Reise darfs sowieso gern der kleine Korpus sein....es stehen diverse Schlechtwegeländer an.... ich behalte das auf alle Fälle im Blick, will aber erstmal mit dem lth weitermachen. Danke daher ! nachdem ich von der Küste noch kein go zum lasern habe, überlege ich sowieso, dass ich den DS erstmal mit Epoxi in Stand setze.
  13. war vermutlich schonmal dran - trotzdem nochmal ein highlevel Tuning tipp für instant more power: der Orischieber in den spaco eingesetzt macht nicht ganz auf um 2mm oder so.
  14. Jepp. habs verbaut. kbc korea von Piaggio. das andere piaggio kommt aus thailand oder so. jedenfalls hat man gemerkt, dass mit dem Ori Lager die Ori Einbaustrategie funktioniert: auf 60 anziehen, 90 Grad zurück und dann mit 60 oder wat kontern. ein schlechtes Lager macht sich durch schlechte einstellbarkeit bemerkbar. das ist dann bei minimalster Setzung direkt wieder locker. Das gute Lager läuft auch mit starker Vorspannung tiptop.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.