Jump to content

freakmoped

Members
  • Content Count

    12929
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

freakmoped last won the day on October 3 2010

freakmoped had the most liked content!

Community Reputation

355 Excellent

2 Followers

About freakmoped

  • Rank
    gay-sf godfather
  • Birthday 04/01/1969

Contact Methods

  • Website URL
    https://www.facebook.com/freakmoped

Profile Information

  • Gender
    Female
  • From
    Hühnergeschrei
  • Scooter Club
    memyselfANDei

Recent Profile Visitors

24039 profile views
  1. aus IT gruppe vmc super g 20/20 megadella v1.4 lc, cilindro solo rifinito xche arrivato in condizioni pietose vedi foto, accensione px originale. Messo apposto rapporto di compressione e sezioni in ingresso al cilindro. fasi 110 169. cambio originale sprint rapporto 23/64 polini. 19,5ps an der kurbelwelle, dh minus 3-4, sagen wir vorsichtig 15ps am rad vmc177 grauguss (ja, der um 140,-) 169/110 zeiten megadella v1.4 si20/20 vergaser kann was wieviel war polini alu 177 um 400,- pnp am rad 12,5ps?
  2. die loecher kann man such in jeder ss1 selber bohren, wobei halt wenig oilo vorhanden ist ABER fb comment von guy Jb tunung france basierend auf dem foto hier 28000km, 11ps Hier sieht man die stellen mit den Hoechsten belastungen die beseere einfachere loesung die auch jeder machen kann, ist es von belagsseite abwaerts im. Inneren tril bohrungen zu genau diesen spots zu bohren Oel. Kommt vom primaer geschupft aufs ritzel (zeig das noch in einem video damits mal odentlich dokumentiert ist) dh es waere die verlaengerung der oelzufuhr @bgm bzw @mmw / harald Eine idee fuer einw neue version, bzw die naechste charge der ss2 Aber nicht in kombi mit Den aktuellen ss2 bohrungen, die wuerd ich weglassen, da es dann ja das oel gleich wieder rausschiesst durch die zentrifugalkraefte.
  3. 2,5gr leichter ist sie die CR version 2 durch 10 bohrungen neben andruckplatte direkt unter die federn, um grundplatte mit korb kontaktstellen zu schmieren https://www.facebook.com/freakmoped/photos/a.2308386999269429/2309311589176970/?type=3&theater bedarf hat es, siehe das foto der 23000km grundplatte mit 11ps im selben fotoordner ansich ist da hinten vom kupplungsdeckel her kaum getriebeöl sieht man an den dreckigen kupplungsdeckeln wenn man sie aufmacht und daran dass wenn man meinen fettest macht um schleifstellen zu identifizieren dieses fett tausende km später immer noch vorhanden ist und nicht weggewaschen wird 12000km, 2j alt, wenns aus der rundung nicht ausgewaschen wird, ist weiter innen sehr wenig öl allgemein ist zwischen bgm ss korb und dem originalen deckel auf jeder seite nur ca 0,12mm platz daher auch die schleifprobleme, denn 200% sauber zentriert sind weder lager noch der kupplungsdeckel its ITALIAN baby ABER! es ist eine gute idee, wenn nur ein ganz wenig öl es dort hinein schafft, ist ja schon geholfen, bzw hüfts nix schods nix. wird man beim ersten mal aufmachen dann sehen ob diese innersten teile öliger sind als normal
  4. federn zu weich für die leistung schauschau schoschonen eine bgm ss cr bestellt, aber eine CR2 ist geliefert worden, gekommen, die noch gar nicht im online shop ist bgm8323 Bzw irgendein suchergebnis im abenteuershop zeigt die kleine vorschau dafür, dann aber nicht die detailseite. Na mal guggen was das teil kann.
  5. neues motorgehäuse? Neue kurbelwelle? Umstieg auf langhub? Schritt nummero uno: drehschieber toleranz messen ob kleiner 0,1mm wie bei originalen neuen motoren ab werk, sichergestellt ist. Schneid gerade was grösseres für utube zusammen, kleines preview gibts auf fb https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=2307614376013358&id=1155413044566836&notif_t=page_post_reaction&notif_id=1566473654878512&ref=m_notif respekt btw D holt auf bei den viewern nach indonesien, IT, und UK ist D nun auf platz vier vorgerückt trotz dem jahrzehnte altem lässigen anti FMP bashing und komplett falschen bild dass sich die lustigen hier definiert haben
  6. moinmin jungens hier bilder einiger drehschieber messungen, original, mit ersatz kuwe, und erneuerten drehschiebern https://www.facebook.com/pg/freakmoped/photos/?tab=album&album_id=2304580559650073 erneuerte drehschieberflächen zur erinnerung: rotary VALVE, drehschieber, drehschieber ventil = 2 bauteile = gehäuse PLUS kurbelwelle drehschieber werden auf kleiner 0,1mm spaltmass instandgesetzt 1) aufgeschweisst dann 2) ausgedreht auf 0,05mm originale motoren haben ab werk spaltmass von kleiner 0,1mm --> das ist die selbsterklärende basis für das allererste was man bei einem drehschieber motor tut welle und gehäuse ausmessen ob der drehschieber ok ist und 100%ig funktionieren wird ganz besonders wichtig wenn eines der beiden bauteile ausgetauscht wird: a) kurbelwellen tausch, neue schicke langubwelle, ob die zum bestehenden block passt b) motorgehäuse tausch, ob das neue gehäuse auf 0,05 hin zur aktuellen kuwe passt nicht ablenken lassen von blowback wg zu langen einlasszeiten was der szene seit ewig eingetrichtert wird und man verinnerlicht hat es ist technisch falsch als primäre ursache. der grund für blowback ist ein nicht schließendes drehschieber ventil = spaltmass zu groß, größer als 0,05mm ;) bei membran (reed VALVE) stellt man ja auch sicher dass die membrane (reeds) in ordnung sind = selber test, ob ventil schließt, ist selbsterklärend mit drehschieber notwendig kindof logical, isnt it
  7. 55cm schlauchlaenge wurden bei dem motor fue das tuning die zwei basics 1) drehschieber spalt 2) ölsauger theamtik Kontrolliert? Kein si ist einstellbar wenn eines der beiden Probleme vorliegt. Ein DR ist auf gesundem. Motor easypeasy nd 2,9 und hd 120 einstellbar. Ist er das nicht, ist der motor nicht gesund.
  8. Mit kupplungen ist das wesentlich einfacher als weitum befürchtet wird. da wird ziemlich viel vodoo dahergeredet, das eigentlich gar nicht notwendig ist. Sauber zusammenbauen 2x Trenntest am Tisch vor dem verbauen! passt das, dann funzt das bauteil kupplung. https://youtu.be/rRLU0KNox0A Funzt sie dann im block nicht mehr, hat es was am block oder deckel (wo streifen = nicht saiber trennen) oder am bowdenzug wenn zb die anschlaghuelsen fehlen. Kupplung lesen: wenn es streifspuren gibt, dort material wegnehmen. guide 2come. Dh Ja der steg am deckel sollte weg. alle tips hier https://youtu.be/Wwde7S_ou9Y Es gibt auch schlechte kupplungsdeckeln die zu niedrig sind, das kann man messen https://youtu.be/rRLU0KNox0A Scheiben von unten nach oben 1 Dick 2Kerbe 3&4 Die anderen zwei viel glück!
  9. Nana Der passt schon mit ein paar Tricks Schneid ihm die kanaele zw den stehbolzen auf, spritzufuhr sicherstellen!! dh fast flow tap, guter schlauch und 2,5mm bohrung unterwegs hd, verrunde die kanten innen gut wg dem schwachen 80er jahre kolben Und einen guten cnc kopf dazu Er ist NICHT mit originalem kopf fahrbar. Stoffi hat das seit jeher falsch im. Shop und bessert es nicht aus Logo 198cc vs 207cc hat eine andere bohrung. sowieso ist die geometrie des originalen kopf irgendwas, aber nicht ideal. Grauguss 207 und alu 210 unterscheiden sich minimal bis nicht. Liebloses "update" von polini leider..
  10. 118-120/174-176 Auslass 65% Benzinzufuhr sicherstellen: guter benzinhahn Schlauch der nicht knickt 300er schwimmernadel fuern phbh Idealerweise benzinpumpe pm20.. ist ein klassiker ja, aber der falsche auspuff fuer dein ziel. Kauf dir eine lth box oder polinibox. Kanten gut verrunden im zyl da ja der schwache 80er jahre asso kolben verbaut ist.
  11. v-one #143 mit mazzu k2d 60mm crank einlass 77/106=183 drehschieberfläche 86/129 https://m.facebook.com/photo.php?fbid=2303341776440618&id=1155413044566836&set=a.2188676854573778&source=54
  12. zyl und einlass zeiten sport 221, kodi messung ala grauguss im kanal, nicht beschichtungsende bei piaggio gehaeusen, sitzt der zyl tiefer ds toleranz messung war überraschend muss das noch verifizieren mit mehreren wellen und einem zweiten gehäuse
  13. auch ganz interessant, wie schnell die lager nachlassen.
  14. VERBOTEN es gehört in einem forum eine meinung zu haben und die frechheit diese auch noch festzuhalten zwex austausch mit anderen. Punkt. So muss das! warum überhaupt was anzahlen für etwas das es nicht gibt und scheinbar keine normale Finanzierung bekommt? Nicht nachvollziehbar. Wenn ein projekt keine normale finanzierung ueber banken bekommt dann stimmt was nicht! Denn die springen auf sehr viel auf. Es belegt dass der businesscase nicht stimmt, die dinge nicht entsprechend aufbereitet und durchgerechnet sind, was wiederum auf herangehensweisen der beteiligten schliessen laesst. Alles andere ist simples crowdfunding ins blinde bzw gambling mit sehr hohem einsatz. Und das funktioniert erschreckend gut, das web surfen fuer welche spannenden startup dinge leute bereit sind geld ins leere zu schmeissen das dann, hoppala sowas aber auch, futsch ist. Auch schadet eine banale recherche nicht. Viele informationen im Web verfügbar die ein bild gestalten wie die dinge denn so stehen... So hätte sich bei scomadi zb gezeigt, da wusste man ja seit jahren dass da nur ansagen sind (basierend auf bastlerei u kleinstserie, zu früh ohne fakten) und dass man es auch mit crowdfunding probiert hat bei der 300er, was eh gescheitert ist, das zeugte auch von wenig fundierten herangehensweisen bei der projektentwicklung. die promotion übers gsf hat seeeehr (... ) überrascht. Ganz simpel: ist was gut aufgesetzt und hat potential dann springen die banken auf, auch wenns risiko hat. dh es braucht kein privates crowdfunding (plattform oder forum) Hat etwas eher potential, dann steigt dir keine Bank ein und das private geldsammeln ist nötig. toitoitoi denjenigen die dennoch angezahlt haben!
  15. nur grand sports kolben! Ja keinen 80ies steinzeit asso kolben kaufen die gerne brechen Aber traurigerweise sowohl in polini und auch pinasco verbaut werden (...) Auch nicht die neuen pinasco kolben, die haben noch mehr potential hinsichtlich gutem. Kolbendesign. Warum die asso kolben schlecht sind:
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.