Jump to content

Menner

Members
  • Content Count

    8
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

About Menner

  • Rank
    newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Sehr guter fachlicher Hinweis. Durch den Druck lediglich durch das Eigengewicht, gibt es auch die Gefahr nicht zu verkippen. Danke
  2. Danke für den Tipp, Rahmentunneldeckel ist jedoch bereits verbaut Auch die sonst gelaufigen Maßnahmen, wie Schlauchlänge und LUFI mit Löcher brachten nichts. LGS Schraube und andere Bedüsung brachten auch nur geringe Veränderungen. Ich werde nun als nächstes mal den vergaser tauschen oder nochmals us reinigen. Eventuell hängt da irgendwo etwas drin. Gruß
  3. Hallo zusammen, Ich babe derzeit Leistungslöcher beim Lastwechsel bei höherer Geschwindigkeit (>80)kmh. D.h. beim wieder Gasgeben nach dem Ausrollen lassen, hat der PX200 original Motor eine Gedenksekunde. Weder andere Düsen (Nebendüse) noch Luftfilter mit Löcher + größere HD brachten Erfolg. Auch die Abdeckung im RahmenTunnel ist vorhanden. Motor wurde neu revidiert. Motor läuft ansonsten Ruhig. Lastwechsel bis 80Kmh problemlos, auch bei hoher Drehzahl. Benzinschlauch so kurz als möglich (680mm), Benzinhahn neu... Motor ist in einer Sprint verbaut (Luftloch in der Karosse unter Sitzbank ist etwas kleiner als bei ner PX) Der Choketest zur Abstimmung der HD funktioniert auch nur bis 80kmh. Hat so was mal jemand von euch gehabt und kann mir ein paar Tipps geben. Würde als nächstes einen neuen Vergaser ausprobieren und die eigentlich neuen piaggio Dichtungen an der Vergaserwanne und Vergaserwanne zu Motor durch dickere Dichtungen tauschen und zudem nochmals den Zündzeitpunkt bei 21° kontrollieren (Neu Abblitzen) Gruß
  4. Ok, danke euch... @Jan69: D.h. Ich soll auf jeden Fall auf die 12PS Bedüsung wechseln... Ist dein Kerzenbild auch in Ordnung gewesen? @ard_2: ich fahre gemisch, daher bin ich von 118 statt 116 ausgegangen. Mit erstem Setup meinst du auch die 12ps Version. Sprich erstes Setup im Text. Gruß
  5. Hallo zusammen, ich habe mir vor kurzem den 12PS Zylinder von Piaggio für meine PX200 zugelegt (da 10PS original VDE1M gerade nicht erhältlich war). Bei Sip erzählte man mir, dass ich die original 10PS Bedüsung lassen kann und lediglich 2% größere HD einbauen muss. Wenn ich jedoch die Bedüsung der 12PS original VSE1M Version mit der 10PS VDE1M vergliche, ist der Unterschied ja doch etwas größer, daher mal die Frage an die Experten unter euch... Soll ich besser auf die 12PS Bedüsung HD118 HLD160 BE3 ND55/160 oder die original 10PS Bedüsung mit 2% größerer HD einbauen, also HD118-122 HLD190 BE4 ND50/120. Grüße
  6. Hallo Polinist, ok, sprich wenn ich den neuen Zylinder (orig Piaggio) und neuen Kopf, auf der Glasplatte überprüfe und ggf mit z.B. 600er Nassschleifpaier etwas kreisend abziehe und mit Dirko rot abdichte, mit der Drehmonentvorgabe von Piaggio über kreuz anziehe, ist das dauerhaft dicht? Muss ich bei der Dichtmasse was beachten, vermutlich alles mit Teilereiniger entfetten, dünn auftragen und eher Richtung Randbereich damit nicht zu viel im Brennraum ragt... Auf welche Seite soll die Dichtmasse aufgetragen werden (Zylinderkopf oder Zylinder?), muss ich das antrocknen lassen und muss ich den Kopf nach ein paar Kilometern nochmal nachziehen oder genügt es den Motor 1Tag ruhen zu lassen und nochmals mit dem Drehmoment prüfen? Taugt die Würthdichtmasse auch was oder empfielst du Dirko HT (rot) Vielen Dank für deine Hilfestellung
  7. Hallo zusammen, hat jemand von euch mal eine Nut für einen Viton-Dichtring in den Originalen 200er Zylinderkopf (PX) stechen lassen? Ist die vorhandene Dichtfläche breit genug oder kann es hier zu Problemen kommen? Da ich meinen Zylinderkopf (Zündkerzengewinde im Eimer) tauschen muss, würde ich gleich bezüglich Dichtheit beim neuen Kopf vorsorgen ;-). Danke euch
  8. Servus,

     

    magnetisierst du noch PX-Polräder mein Magnetfeld ist sehr schwach geworden (Das Licht pulsiert schon im Takt der Blinker ;-)). Habe von meiner 2ten Vespa das Polrad versuchsweise drauf gepackt, das Licht und Blinker funktionieren im Stand schon 1a, auch das Magnetfeld ist spührbar stärker (Inbusschlüssel).

     

    Gruß

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.