Jump to content

BABA'S

GSF Support
  • Content Count

    5702
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    10

BABA'S last won the day on March 22

BABA'S had the most liked content!

Community Reputation

1023 Excellent

4 Followers

About BABA'S

  • Rank
    gay-sf-lord

Contact Methods

  • Website URL
    http://

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    auXburg

Recent Profile Visitors

13508 profile views
  1. Mit Valentina hätte ich mal ...... Danach wollte mir der Alte nur noch eine LUSSO oder Smallframe geben. Ich habe dankend abgelehnt . Viel Glück und lass bloß die Finger von seiner weiblichen Verwandtschaft. Außer Du möchtest eine LAMBRETTA ! Grüße aus Augsburg BABA'S
  2. Würde auf keinen Fall das 65er Radl nehmen. Das 23/65 mit originalem 150er Zylinder kostet Fahrspaß. Grüße aus Augsburg BABA'S
  3. V O R S I C H T ! Bitte messt doch mal den Durchmesser der Nebenwellen-Achse und die Hülse in der kleinen Motorhälfte. Diese PX-/ LUSSO-Getriebemixerei hat schon diverse Motorgehäuse an der NW-Achsaufnahme zerstört und die Kickstarter in den Straßenbelag wandern lassen. Grüße aus Augsburg BABA'S
  4. Seitenständer Spaß beiseite. Mit der Einlochbefestigung und dem dünnen Ständerröhrchen wirst Du auf Dauer nicht glücklich werden. Ansonsten ==> Martin hat auch noch gelaserte Gegenhalter für oben. Grüße aus Augsburg BABA'S
  5. Ist das die selbe, die Du vor kurzem mit dem "Chromgedöns" angeboten hast ? Grüße aus Augsburg BABA'S
  6. Die verbaute COSA-Kupplung ist vom Durchmesser her größer als die ursprüngliche Kupplung der PX 150. Im Gehäuse muß deshalb die "Gußnase" zurückgeschliffen werden. Grüße aus Augsburg BABA'S
  7. Tauschen ! Wie ich das auf den Bildern erkennen kann, wurde der Simmerring zu tief eingebaut und hat das Schmierloch verschlossen. Das könnte auch ein Grund für die Verfärbung an der Kurbelwelle sein. Grüße aus Augsburg BABA'S
  8. Könnte ich Dir schreiben, ist aber ziemlich umständlich. Geht im ausgebauten Zustand wesentlich entspannter Der Topic-Eröffner bittet hier um Unterstützung und hat auch den Mut, den Motor selbst zu zerlegen. RESPEKT ! Grüße aus Augsburg BABA'S
  9. Das "Problem" ist nicht der Vergaser sondern bei manchen Modellen die Vergaserwanne, die nicht am Rahmenfalz vorbeigeht, wenn man den Motor absenkt. Nachdem Du eh schon fast alles zerlegt hast, kannst Du den Motor auch gleich ausbauen. Schraubt sich dann wesentlich entspannter. Grüße aus Augsburg BABA'S
  10. Ich mutmaße jetzt mal, dass hier das originale 80er-Getriebe verbaut und nur das Kupplungsritzel verlängert wurde. Zylinder ist möglicherweise ein LML. Könntest Du den Auszug hier einstellen, suche ich schon länger (falls zu offtopic gerne auch per PM) @Jogi67 Nö, die Aussage mit dem Kolbenbolzenclip ist schon richtig. Allerdings nicht wegen des Kompressionsdruckes, sondern wegen der Massenträgheit bei sehr hohen Drehzahlen. Bei originalen Motoren eher unwahrscheinlich, bei Drehzahlmonstern jedoch Pflicht. Wäre dann die Öffnung "theoretisch" zum OT oder UT günstiger ? Grüße aus Augsburg BABA'S
  11. Der Kompressionsdruck spreizt dann den Kolben-Bolzenclip und der kann dadurch nicht mehr aus der Nut hüpfen ? Gewagte Theorie Gruß BABA'S
  12. Jetzt wird es langsam etwas klarer Wenn sich weder Tannenbaum noch Kurbelwelle drehen lassen tippe ich auf einen defekten bzw. geöffneten Kupplungskorb. Ansonsten wird der 150er Zylinder mit dem 80er-Getriebe bestimmt spritzig gelaufen sein, oder ? Gruß BABA'S
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.