maxo

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.662
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    2

maxo last won the day on 12. August

maxo had the most liked content!

Ansehen in der Community

153 Excellent

1 Abonnement

Über maxo

  • Rang
    tycoon

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Berlin

Letzte Besucher des Profils

4.370 Profilaufrufe
  1. DELLORTO VHSB, VHSA, VHSH

    Nachdem ich jetzt ausgiebig getestet habe bin ich immer noch nicht wirklich zufrieden. Es hat sich herausgestellt das ein DP265 in Verbindung mit K24 & K40 am besten läuft. Derzeit: 265DP K40 3. Clip 185HD 46ND 46 ND zerstäuber Alle Mischrohre darunter sind im Halbgas bereich zu mager. (DP264, DP 262, DQ 265, DQ264). Größer hatte ich nur noch ein 266DP da. Das war untenrum nicht fahrbar, egal welche Nadel, egal welcher Clip. Nadeln läuft am besten K24 und K40. Wobei mir die k24 zu sehr im 1/2gas bereich abmagert. Erst im 4. Clip gehts damit. Mit k24 wiederum macht es mehr spaß am berg aus kehren rauszufahren weils bissiger läuft. HD bin ich bei einer 185er (könnte auch noch ne nr. fetter), saufen tut der Haufen auch ordentlich. Irgendwie schmeckt mir das noch nicht richtig... Könnte ein 268dq besser passen? Gibts eine Nadel zwischen der Charakteristik von k24 und k40?
  2. Vespa mit Kupplung Problem auf Sardinien

    Hm kein technischer tipp jetzt aber warum nicht in einer anderen werkstatt nach zügen fragen? Das ist ja nun kein vespa spezialteil. Zur not fummelst du da eben einen anderen zug rein und improvisierst mit klemmnippeln.
  3. Hallo, ich bin auch an eine Resi gekommen. Wie sind denn die Erfahrungen auf drehschiebermotoren?
  4. DELLORTO VHSB, VHSA, VHSH

    Ist DP262 nicht arg mager, wenn es mir mit dp264 bereits auf dem 3. Clip leicht abmagert? Aber gut werde ich probieren. Nochmal zu der Vorzerstäuber Geschichte. Ich habe da ein bisschen rumprobiert und festgestellt das es da sehr wohl Unterschiede gibt in der Laufkultur. Getestet habe ich Variante A) ND von 44 bis 50 Vorzerstäuber aufgebohrt auf 1mm =ND regelt den Bereich Variante B) ND von 44 bis 50 Vorzerstäuber immer zwei NR. unter der ND =ND und Vorzerstäuber regelt den Bereich Variante C) ND auf 1.20 aufgebohrt Vorzerstäuber von 44 - 46 = Vorzerstäuber regelt den Bereich Am saubersten lief das bei mir in der Variante B und Variante C. Geht natürlich nur wenn man entsprechende VZDüsen dazu hat.
  5. DELLORTO VHSB, VHSA, VHSH

    Hallo, nachdem ich das ND Problem halbwegs in den Griff bekommen habe, hänge ich gerade ein bisschen in der Feinabstimmung bzw. Nadelfindung. Zur erinnerung M1-60 70% RD350 Membran Ares VHSB 34 Setup 1 165 HD / 170 HD 48 ND 46 Zerstäuber 264 DP K24 4. Clip Sprotzt unten etwas, im mittleren Bereich läuft es gut. Auf dem 3. Clip wird es im 1/8 Bereich etwas zu mager. Sprich wenn ich Gas wegnehme habe ich erhöhte Drehzahl im Leerlauf. Also 4. Clip Wenn ich damit im 4. mit 80kmh Vorreso dahingondel und dann aufreiß komme ich nicht in den Reso bereich. Kann schwer einschätzen ob das nun zu mager oder zu fett ist. HD auf 170 brachte auch keine Besserung. Setup 2 165 HD 48 ND 46 Zerstäuber 265 DQ / 266 DP K24 4. Clip / 3.Clip Mischrohr auf 265 DQ und 266DP. Hier sprotzt es mir bis in den Halbgasbereich also zu fett. Da Ich mit Mischrohren nicht mehr weiter komme suche ich eine Nadel die diesen Problembereich abdeckt. Nach meiner Recherche könnte das die K98 oder U16 sein. Oder hat noch jemand einen anderen Tipp? Alle Theorie ist grau aber hier mal veranschaulicht:
  6. Kann zu, Danke gsf

    nur weil jetzt bei ebay irgendwas für einen massiv überzogenen preise angeboten wird, is das noch längst kein maßstab. seltene farbe hin oder her aber manchmal frag ich mich dann doch ...
  7. Suche Biancospino O-lack SF PV, ET3, V50

    Leider nein. Keine Specials wenn Fuffi dann Rundlicht
  8. Quattrini M1-60 OHNE L (Was kann der?)

    Warum muss es hier beim gehäusegesaugten 60er Quattrini immer um Befindlichkeiten gehen? Wo sind denn jetzt mal Leute die dem Ding Leistung entlocken? Back to Topic Ich bin derzeit bei über 70% Auslassbreite mit hohen Zeiten, das ganze auf 51 Hub, MRP Membran, 34er VHSB, Vespatronic und Ares. Drückt ganz ordentlich. Jetzt gehts damit erstmal über die Alpen nach Italien für den Härtetest. Hoffe damit dann auch mal endlich auf einen P4 zu kommen, zählt ja sonst nicht hier
  9. Prüfstand in Berlin

    Gibt es nicht wirklich. In Lichtenberg gibt's nen Automatik laden der einen hat. Lässt aber nur ungern bzw kaum mehr Schaltroller rauf. Scoot52 oder so heißt der Laden.
  10. Suche Biancospino O-lack SF PV, ET3, V50

    Wieder aktuell !
  11. hallo, leider habe ich bei mir immer noch ein Rutsch Problem. Bin etwas verwundert, da ich einerseits jetzt nicht die mega leistung anliegen hab und schon ziemlich viel ausprobiert habe. Aber nach kurzer Fahrzeit mit neuen Belägen (Vergasereinstellen) rutscht es mir bei höherer Drehzahl durch. Zug ist nicht zuviel gespannt rutscht auch wenn es so locker ist, das die Karre kaum trennt. Geht um einen 60er Quattrini Gehäusegesaugt mit irgendwas um 26 PS und gut Drehmoment. Wegen relativ schneller ausgeschlagenen Nasen sind mittlerweile stärkere PLC Rückdämpferfedern verbaut. Ansonsten Neue Beläge BGM red Motul mineralisch 16 Federn V50 Langarm Deckel Entweder ich mach irgendwas verkehrt oder der teufel liegt im Detail. Nächster Versuch wäre jetzt härtere Federn einzubauen. Welche haben sich da bewährt?
  12. DELLORTO VHSB, VHSA, VHSH

    Ah ok, war bei meinen gebraucht geschossenen VHSB´s nie drauf. Danke