Jump to content

Benvenuto

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.084
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

113 Excellent

Über Benvenuto

  • Rang
    sexidol
  • Geburtstag 8. Mai

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Berlin
  • Scooter Club
    VCH

Letzte Besucher des Profils

2.263 Profilaufrufe
  1. Benvenuto

    Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

    ... mal noch Bilder vom Kolben ergänzt, siehe oben - ein paar Riefen sehe ich da. Noch fahrbar mit neuen Ringen?
  2. Benvenuto

    Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

    Original! Und das ist auch gut so :) Nix Dremel!
  3. Benvenuto

    Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

    Schee woar’s in Zell :) Update: Kurbelwelle ausgebaut: Limaseitige Anlaufscheibe im Schatten des großen Pleuelauges ist aussen nicht mehr vorhanden - die LP wurde quasi zur Singel runtergeschliffen :D Dadurch schliff das Pleuel limaseitig an der KuWe-Wange und erzeugte kupferfarbenen Pleuelabrieb. Dieser führte mehrmals zu einer Kerzenbrücke und damit Zündversagen. Der Einlass per Edding auf die KuWe-Wange übertragen zeigt eigentlich eine gute Einbaulage, die ja ohnehin durch eine voll angezogene Kulu vorgegeben ist. Was sagt Ihr zum Drehschieber - gemasert aber OK? Geplante Massnahmen (ergänzt): - KuWe neu (200er Standard BGM oder Mazzuchelli) - WeDi beide Seiten neu - KuWe-Lager kleine Hälfte neu, da mit Abrieb verseucht, da WeDi aussen. Soll da wieder 10-4392 C FAG rein? - Kolbenringe - Pleuellager oben (Kat.3) Cheers!
  4. Benvenuto

    Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

    Habe den Standardstossdämpfer von der PX Disc und bin zufrieden - den mit den angeschweissten Muttern unten. Ist silber / schwarz.
  5. Benvenuto

    bRaNdneW Nur-schöne-Rollerbilder-Topic

    VAD 2018
  6. Benvenuto

    Wie viele deutsche Rollerclubs? Mit Liste! Bitte ergänzen!

    PVC - Plastik-Vespa-Club
  7. Intakte Verzahnungen setzt meine Beschreibung voraus, da hast Du recht.
  8. Gefährlich ist hier in erster Linie das radiale Spiel, also Uhrzeigersinn/ Gegenuhrzeigersinn, des Splints zw. dem Loch in der Achse und den Zacken des Sicherungskorbes. Hier muss eine Art Vorspannung erreicht werden, sodass die Mutter, wenn sie sich lösen will über den Sicherungskorb baldmöglichst - bestenfalls von Anfang an dauerhaft - am Splint anliegt und nicht erst ein paar Millimeter wandern kann, bis der Splint sperrt. Abfallen würde sie dann zwar nicht, aber lose wäre sie - mit allen möglichen Folgen. Also beim Aufsetzen des Sicherungskorbes den möglichen Aufdrehvorgang gedanklich vorwegnehmen und den Korb so auf die Mutter stecken, dass nur ein knapper durchgängiger Kanal für den Splint bleibt, der seinerseits sofort sperren muss. Splint schön lang lassen und unbiegen.
  9. Benvenuto

    VAD Zell am See

    Dabei!
  10. Benvenuto

    Kurbelwelle PX 80 Zentrierung

    Und - wie ging’s weiter?
  11. Benvenuto

    Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

    Dass die Welle selber an der großen Hälfte reibt kann ich noch nicht bestätigen. Bisher klar: Das Pleuel reibt an der limaseitigen Kurbelwange, quasi weil ihm der Fuß in der KuWe in Richtung Kulu, der Kopf im Kolben in Richtung Lima gedrückt wird. Btw: Welche Ersatzwellen für 200er (kein Tuning) taugen aktuell?
  12. Benvenuto

    Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

    Kann die Exzentrizität von der dickeren Gehäusedichtung (BGM mit werkseitiger Silikonwulst) herrühren? Da die Welle ohne Distanzscheibe ja am kuluseitigen Lager angeht, wäre die limaseitige Hälfte demnach um das Dichtungsmass weiter entfernt. Dem Abriebbild nach kann es sich ja nur um 1/10 handeln.
  13. Benvenuto

    Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

    Danke soweit an Dich/ ans GSF. Danke auch für den Link. War mal wieder ne kompetente Beratung und hat wohl Schlimmeres verhindert. Zumindest ist schon mal klar, dass die Rote nicht mit nach Zell kann :D Immer wieder spannend/ verwunderlich, was ein simpler WeDi-Wechsel und die Wiedermontage von unveränderten originalen Komponenten für Folgearbeit nach sich ziehen kann. Dabei lief sie vorher ja bombe - hatte halt „nur“ Benzin im Getriebeöl :/ Gut gemeint und scheisse gelaufen.
  14. Benvenuto

    Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

    ...und wie würde ich bei Montage einer Austauschwelle die richtige Lage finden/ messen können, jetzt mal unabhängig von allen Lageranschlägen etc.? Ich hatte neben dem ursprünglichen Einbaumass ja auch den Drehschieber kontrolliert, dass der schön rundherum schließt. Kann der Wechsel des WeDis von Corteco Metall auf Corteco blau Gummi (WeDi-Sitz hat eine Rille für den Ring) damit zusammenhängen?
  15. Benvenuto

    Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

    In welche Richtung ist die KuWe denn jetzt verschoben? Manche ziehen die KuWe ja nur mit der Kupplung ein - heißt das umgekehrt, dass wenn die Kupplung voll mit Drehmoment montiert ist, die KuWe richtig sitzt? Und - gilt es jetzt als allgemeiner Konsens, dass die Schmelzpopel an der Kerze vom Pleuelabrieb stammten?
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.