Jump to content

px211

Members
  • Posts

    1615
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    35

px211 last won the day on December 10 2021

px211 had the most liked content!

8 Followers

Recent Profile Visitors

5533 profile views

px211's Achievements

tycoon

tycoon (7/12)

1.5k

Reputation

  1. suche einen bremssattelaufnahme grimeca 20mm für lusso PX/PK falls einer eine abgeben kann nach umrüstung auf 4K ich nehme auch eine 16er Aufnahme wenn einer eine abzugeben hat
  2. Falls noch nicht fündig, ich hab ein originales liegen in gut (selber kurz gefahren, aber für mich zu kurz)
  3. Nach doch mal 1,2,3 Gang drauf und schau es dir an…. Da läuft nix wie schon von @zimbo geschrieben… es stellt sich trotzdem die Frage welcher wellenhersteller das mal gemacht hat, piaggio ist mir das nicht bekannt und von den aktuellen gr, lml oder fa italia, bgm kenne ich das auch nicht
  4. hast recht, zahlst a Maß….. aber welcher Hersteller sticht in leerlaufposition 2 Rillen ein?
  5. Cooles Projekt, wie machst das mit dem Stoßdämpfer bzw der oberen Aufnahme wenn du motormäßig so weit nach hinten verschiebst?
  6. suche oder tausche ein 35/40er Membranschnüffelstück gegen ein 38/45er, oder nehme es auch, wenn es jemand loswerden will (das 38/45er) bevorzug die Edelstahl/Stahlvariante
  7. hauptwelle sieht i.o aus, da is nix eingelaufen, die laufspuren der zahnräder sind normal, sofern du da keinen absatz hast den du mit dem fingernagel spürst. schaltbolzen sieht auch normal aus, solange sich das gewinde sauber draufdrehen lässt und fest ist, ist alles i.o. der abrieb an deiner Magentschraube kommt zu 99% vom schaltkreuz...da siehste den verschleiss ja schön
  8. als pressitz ja, sprich lager und pilz und druckplatte sind quasi ein teil
  9. Der Pilz hat einen Zapfen und ist damit in das Lager eingepresst
  10. das sprengt einwenig das topic, wenn ich hier über meine schweisserfahrung als Autodidakt mit try&error der letzten 25 Jahre ins Detail gehe - versuch macht da Klug, da hat jeder so ein anders feeling, mit welcher Nadel und welchem schliff er zurecht kommt und welche Einstellung das Gerät dazu braucht. Vorwärmen ist auch ein Wissenschaft, hab hier auch schon alles gemacht, von ohne, bis Ofen, bis Lötlampe, kommt eben auch darauf an, wie ein Bauteil ableitet oder durch die wärmeeinfuhr arbeiten möchte...
  11. du kannst das vorwärmen im Backofen oder mit der Lötlampe… je nach Nadel schweiße ich in der Regel irgendwo zwischen 70 und 140amp… is ja immer die Frage des schmelzbades und wie weit man die Ränder auslaufen lässt…. Eine Regel hab ich da aber nicht, schweiße das mittlerweile mit Pedal und sehe dann nicht, wie hoch oder niedrig ich da liege
  12. dazu müsste der @airmaster sowas anbieten - ich würd mich für eine Erprobung zur Verfügung stellen - ich hab das heut schon mit dem Herrn P. besprochen was die 40nm und die blaue Kurve betrifft
  13. erstmal respekt!... geiler scheiss aus 225ccm ... ich nehme dann einmal die blaue kurve bitte ... das muss sich geil fahren in den bergen mit ü40nm bei 6000.... der Lanz touring zylinder
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.