Jump to content

px211

Members
  • Content Count

    829
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    24

px211 last won the day on October 2 2019

px211 had the most liked content!

Community Reputation

685 Excellent

4 Followers

About px211

  • Rank
    sexidol

Recent Profile Visitors

2868 profile views
  1. der neue Keil hat sicher nix ab? Hatte das auch kürzlich und musste feststellen dass die keile keinen Radius hatten und der lüra Sitz nicht am Konus getragen hat... der neu Keil lief zwar aber war auch ab nach dem ersten ankicken und ich hatte eine fehlzündung nach der anderen
  2. bisher keine schlechten Erfahrungen gesammelt, aber es waren bisher auch immer nur kleinteile, ging immer schnell und reibungslos
  3. 2 Tuben gesetzt, morgen noch Dämmen und die Platte unten wieder drinnen... hab ha noch das 80er Loch anstelle des helmhakens... mal sehen ob die Luft jetzt reicht...
  4. würde ich auch nicht so lassen, das ärgert einen nur nachher und wenn der Lacker da zaubert mit Spachtel, dann platzt das entspannt bei der ersten Verspannung ab
  5. ja nun... ich habe letzte Woche mal meinen Abdeckung unten aus dem Rahmentunnel rausgeholt und bin nun mehr als erschrocken über die lärmverstärkung... ich bin jetzt einwenig verunsichert was ich tun soll... platte wieder rein und 3 löcher bohren oder in die platte löcher mit den bassreflexrohren reinmachen oder garnix und so lassen....?! zum Hintergrund, die kiste bekommt nicht ausreichend luft, es langt zwar für mein aktuelles motorsetup, es wird aber nicht mehr langen wenn ich die aktuell fehlenden 3-4pferde noch aktivieren möchte... bedüsung ist hier kontraproduktiv, die kleiner zu machen, wenn die luft einfach nicht ausreicht... aktuell fahre ich mit schlauch eigentlich zu fett, ohne die platte ist das merklich besser geworden, aber auch wesentlich lauter...ich war erschrocken...die graue is nun lauter als der Wolpertinger... Die seitenhaube bei mir wäre eigentlich ein abgetrenntes gepäckfach.....
  6. Ja nun, dank fucking Corona hab ich mich mit dingen beschäftigt, welche ich bisher gekonnt ignoriert hatte, da ja fahren doch geiler ist als schrauben 2 dinge die beim umbauen schief gelaufen sind.... erstens, der Auspuff hing zu tief, sprich der is mir 2x jetzt angegangen in Schräglage, was kacke ist.... aber höherdrehen ging nicht so einfach weil mein benzinhahn im weg steht und auch der Schalldämpfer dann wieder am rahmen anklopft...also benzinhahn absägen und umbauen Auspuff höher drehen und nochmal zersägen am obersten Segment und dann war da noch ein kleines Thema mit dem reifenfreigang…..im 2 mann betrieb, da geht mir doch glatt der reifen an der rechten seitenwand an hinter der vergaserwanne...ich trottel hab die ecke natürlich vergessen, bei meiner grauen natürlich an dieser stelle schön nachgearbeitet, beim Wolpertinger vergessen gab jetzt 2 Lösungsmöglichkeiten, wegschneiden oder umbördeln falz richten und nachdrücken und lackieren.... hab mich für 2. variante entschieden, denn wegschneiden geht ja immer noch wenns kacke aussieht... also falz umgebördelt, seitenwand vorsichtig gerichtet, abgedichtet, grundiert und mit der airbrush beilackiert… ergebniss für mich i.o und weil mir dann doch fast wieder fad geworden wäre hab ich dem dämpfer noch ein 28er anstelle des 26er lochrohres spendiert..... Montage wird die tage erfolgen mit einer kleinen Proberunde zum Einkaufen - klopapier ist fast aus
  7. geil, jetzt das ganze noch in universal für den m244/M260 und allen wäre geholfen
  8. px211

    Corona und so

    mir geht das ganze grad aktuell ziemlich auf den sack....nicht weil ich meinen Freizeit nicht nutzen kann, sondern weil plötzlich das arbeiten von Zuhause aus ja so super easy sein soll.... ich kotz gleich im kreis....mein Telefon, mein MS Teams, mein skype und mein Outlook werden quasi vom zumüllen überflutet... gefühlt explodiert das gerade bei nachlassender Produktivität (stark nachlassend). Zunehmend macht sich das Gefühl von Gelähmtheit breit, weil jeder der nun zuhause sitzt quasi nicht bereit ist weniger zu tun wenn weniger an Arbeit da ist... für mich eigentlich nur einen Frage der Zeit bis der totale Lockdown kommt (wie weit ist Italien voraus?) oder kommen MUSS. Meine Mitarbeiter kommen aus der selbst Optimierung quasi nicht mehr raus und beschäftigen mich mit Dingen, die eigentlich selbstverständlich sein sollten...Im Arbeitsbereich grad alles einfordern was geht, so getreu nach dem Motto 2m abstand und 3 Personen in einem 60qm Büro geht nicht usw und privat aber noch emsig unterwegs.....zum kotzen irgendwie.... aber es gibt ja irgendwann auch mal ein "danach".. Medial grenzt das ganze mittlerweile an zwang...man muss Informationen verarbeiten, welche man besser nicht lesen hätte sollen um noch ein gewisses Grundmaß an Normalität zu bewahren. Ich für mich halte mich eisern dran Soziale Kontakte zu vermeiden, auch wenn man sich oft blöd vorkommt in der Umsetzung (so mal eben schnell jemanden irgendwo was schweissen drehen oder leihen ist halt grad nicht drinnen), bin mit mittlerweile aber auch nicht mehr wirklich sicher, ob das alles Sinn macht, was man da machen soll.....so, genug gekotzt..
  9. px211

    Corona und so

    Übel finde ich gerade diese massiven verhaltensunterschiede... ich muss grad alles tun um einen laborbetrieb halbwegs am Leben zu halten und es wird jede Maßnahme umgesetzt, die personaldecke dünn gehalten, alles versucht was geht um die Gesundheit zu bewahren und dann hocken die , welche ins homeoffice geschickten wurden in Ansammlungen im Freien... verstehe einer wie er will, ich tue es nicht.... ich würde aktuell die initiatoren von Corona Parties und die Verweigerer namentlich erfassen und im Fall der Fälle jegliche Behandlung ablehnen....
  10. Geht der stutzen bei dir so drauf? Ich habe meinen so umgearbeitet, das es ein presssitz ist und der dünne Ring als Abdichtung ausreichend ist...
  11. Fuck.... krasse Nummer
  12. px211

    Corona und so

    Toll was ich hier so lese, ein Großteil scheint in Firmen zu arbeiten, welche frühzeitig eigene Entscheidungen mit homeoffice getroffen haben.... in meinem Laden komme ich mir im Moment vor als ob die Stewardess mit den highheels die Boing mit elektronikausfall steuert.... das kotzt grad an.... nicht mal unbezahlten Urlaub bekommt man geregelt... dann werd ich am Montag wohl Plan b mit halskratzen per Telefon melden....
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.