px211

Members
  • Gesamte Inhalte

    223
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

px211 last won the day on 27. März 2016

px211 had the most liked content!

Ansehen in der Community

75 Excellent

1 Abonnement

Über px211

  • Rang
    expert

Letzte Besucher des Profils

1.276 Profilaufrufe
  1. Ergänzend noch die Bilder, für jene welche die keinen Text lesen wollen Und noch das Thema m262: Eine ewige sch(w)eissorgie ....
  2. leider nicht die Ü30...bei 28,2 PS hat sich das ding erstmal festgehalten... Gegenmaßnahmen und ein parallel projekt sind am laufen um diesen nicht tragbaren zustand von U30 einzuebnen angeschafft wurde ein Keihin PWK 35 AS, welchen ich gerade auf Vordermann gebracht habe, ebenso der passende Stutzen dazu....dann gab es noch vom @AIC-PX eine racing resi, welche ich fertig geschweisst habe und gestern das erste mal habe ausprobieren können... allerdings immernoch mit 23/65 und dem 28er pwk ohne neu abgedüst zu haben.... Fazit von gestern.. 1,2,3 geht ordentlich mehr, ganganschluss im 4. fehlt mir irgendwie.... bzw das lief mit dem s&s erstmal alles homogener und gefühlt leiser ...der vollständigkeits halber Zündung 18°, VT, 221eer mhr, 1mm hochgezogener Auslass, kopf s&s mal sehen ob mich der @gravedigger mal mit meiner grauen Eminenz auf seine rolle lässt, dann werde ich mit folgendem Setup antreten 35AS, Racing resi, 22/65.... mal sehen obs dann klappt das parallelprojekt ist ein m244 mit einer 64er King welle... Gehäuse ist grad beim spindeln, kanäle sind schon gemacht.... das Setup wird ein 38as, 22/64, 36. 4. gang und der Auspuff is noch offen...
  3. Welche nadel würdest du da wählen? Wolle verbaut bei dem Setup die bgn nadel, bei den Düsen bin ich auch der Meinung das 170 zu groß ist...
  4. pwk keihin gasschieber mager bearbeiten

    Danke, dann scheine ich zu blöd für diese suche zu sein ... welche Suchbegriffe hast du eingegeben ( würde mir zukünftig helfen um's dan doch auch selbst hinzubekommen)
  5. pwk keihin gasschieber mager bearbeiten

    Altes Topic, dennoch bin ich im PWK Topic nach lesen von knapp 80 Seiten nicht fündig geworden Habe einen 35 AS den ich auf folgendem Setup bedüsen möchte: MHR221 60er Glocke Tassinari v4 SZ188/32 resopot meine Komponenten im PWK 35 AS sind: HD 152 ND 35 4,5er scheiber Nadel muss ich noch messen mein Problem ist das Thema cutout am Schieber... da möchte ich von 4 auf 5,5 umarbeiten um schon in die richtige Richtung zu kommen, die bilder oder maße dazu sind aber leider nicht mehr online, ausser ich habs überlesen Kann jemand mit Daten / Bildern helfen?
  6. Alles weg!

    polini primär noch da?
  7. Bei uns pkw 1900€ Motorrad müsste ich mich erkundigen.... Faktmotion wäre deutlich günstiger als anerkanntes prüflabor.... wenn bedarf melde dich, könnte auch bei uns was arrangieren
  8. wenn irgendjemand noch ein paar Details hat (Gutachtenersteller, Name oder Auftraggeber), dann kann ich bzgl dem 210 nochmal suchen gehen
  9. Diese Gutachtennummer geistert irgendwie seit Jahren durchs netz, ist aber leider nicht vollständig....ich bin bis dato selbst mit direkten Zugängen auf die Gutachtendatenbank nicht auf das gutachten selbst gestoßen.... leider
  10. hat jemand die getrieberäder schonmal stahlkugelstrahlen lassen? https://de.wikipedia.org/wiki/Kugelstrahlen
  11. Hast such recht, 130mm zu 110mm... kann drinnenbleiben ...
  12. ich hab grad leider nix parat zum befingern, aber der ring aus 7075 so gestaltet das man ich in einen ausgedrehten kupplungsdeckel einpasst anstelle des bisherigen bundes? Sprich der "Spannring" sitzt im Kupplungsdeckel und stützt die Nebenwelle vernünftig ab, was ja original im Ansatz durch den o ring und die fase nicht gegeben ist? Was natürlich wegfällt, ist die zusätzliche Verschraubung der Nebenwelle mit eine Lasche, welche natürlich auch aufnehmen könnte....
  13. Kleben? dann ist der ring beim Kupplungswechsel nicht demontierbar, das wird nicht förderlich sein, allerdings vermutlich ordentlich versteifen.
  14. Welches Material schwebt dir vor? Ich bin am Freitag bei meinem motoreninstandsetzer, da könnte evtl 16mncr4 noch liegen als Rohr (hätte ich mal für unterlegringe für 105 er Zylinder gebraucht (innen 100 außen 140)... 140 außen is zu knapp vermute ich...