Jump to content

VbTuning

Members
  • Gesamte Inhalte

    330
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

VbTuning last won the day on 10. Juli

VbTuning had the most liked content!

Ansehen in der Community

85 Excellent

Über VbTuning

  • Rang
    expert
  • Geburtstag 27.09.1985

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Bad Abbach
  • Scooter Club
    Nido di Vespe

Letzte Besucher des Profils

3.104 Profilaufrufe
  1. VbTuning

    "Projekt ACMA-GS177"

    Nein keine Angst Ich hab mir den Threade hier durchgelesen und mich dann gleich entschieden das nix verkauft wird Warscheinlich wird das ganze dann ein Vater Sohn Projekt und geht dann in ca. 5 Jahren weiter Vieleicht gibts bis da hin den Falc WF in Serie zu Kaufen Grüße Andy
  2. Servus zusammen, Ich bau für nen Kumpel nen 54er Acma Motor um. Wie ist den beim Bollag 151 die vorgeschriebene Quetschkante und Steuerzeit ? Ich hab auf 3 Kanal umgeschweißt und gefühlt 0.2mm abgeplant. Komme aber gerade mal auf 1mm Qk mit der 1er Dichtung...
  3. Für die zwei Verschraubungen habe ich aufgeschweißt, da ist nicht viel Fleisch da, abgebohrt hab ich natürlich auch Durchbohren wird nicht leicht abzudichten, keine gute Idee.. Im Anhang meine Zeichnung als dwg/dxf, mehr ist nicht vorhanden. PX Hauptwellen Lagerhalter.7z PX Hauptwellen Lagerhalter.pdf
  4. Was hat geschmiedet mit "nicht mittig" zu tun ? Die Welle ist doch komplett abgedreht, daher logischer Weise alles mittig... In meinem fall leider etwas konisch. Durchmesser sind bei jeder Welle leicht anders, daher muss eine Buchse immer individuell gefertigt werden. Schweißen würde ich zwecks Gefüge veränderung an der Welle nichts. Achsmaß ist genau 70.00mm, zu prüfen auf der kleinen Motor Hälfte. Das ausrichten habe ich mit C3 Lagern im versuch durchgeführt, also schrauben leicht angezogen und probiert. Das ganze hat so 3 bis 4 Stunden gedauert und mich fast zur weisglut gebracht bis es endlich reibungsfrei mittig lief. Kurz bevor ich fertig war ist mir eingefallen das es schneller gegangen wäre wenn ich das Nadellager ausgebaut und eine Passbuchse eingesetzt hätte. Das Nadellager hat nämlich sehr viel Spiel, daher schwierig die mitte zu treffen. Bisher knapp 1000Km gefahren, keine Probleme. Auch unsere jährliche Berg Tour ohne Probleme (diesmal Stilfserjoch, Timmelspass und Jauchenpass). Mit kurzer 22/64 übersetzung bin ich das Stilfserjoch ohne Gnade permanent Vollgas mit 2 Motorrad fahren hoch gebrettert, die waren etwas verwundert das sie mich auf der ganzen Strecke nicht abschütteln konten Also mein Fazit nach wie vor, wenn man den Umbau selber Technisch machen kann lohnt es sich auf jeden fall. Aber es ist nicht einfach und man merkt schnell das es auf jedes 1/100thel ankommt. Ansonnsten sollte ab 20-25Ps Motoren (je nach Drehmoment) zumindest eine KR Hauptwelle verbaut werden.
  5. VbTuning

    Crimaz Getriebe

    Also mein Benneli/BGM Getriebe im Simonini Motor funktioniert auch nach 2 kleineren verschaltern noch einwandfrei. Das liegt aber mit Sicherheit an meiner Verstärkung. Da diese nur mit extremen Aufwand möglich ist empfehle ich zu mindestens ein KR Hauptwelle. Erst dann macht ein anderes Getriebe überhaupt sin... Meine Meinung/Erfahrung Grüße Andy
  6. VbTuning

    Kickstarterritzel noch zu gebrauchen?

    Ich wollte gerade das neue BGM 200er Ritzel verbauen und dachte beim drauf stecken ich hab das falsche gekauft Welle 20.45mm Ritzel Alt 20.54mm BGM 20.79mm So viel zum Thema "Sie werden exakt nach Piaggio Originalmaßen gefertigt." Also seit vorsichtig und messt nach ! Geht so Postwendend zurück... Edit: Das neu Piaggio hat 20.52mm, somit ergibt sich ein Laufspiel von 7/100. Edit2: SC hat mir ein 2. Ritzel zugeschickt, da es sich bestimmt um einen Einzelfall handele das zu groß gedreht sei Wie erwartet hat auch dies 20.79mm, also ist die ganze Serie betroffen. Beide wandern jetzt in den Müll ! Und ich kann nur nochmal warnen, baut es mit dem Maß ja nicht ein, 1. Läuft die Welle ein und 2. macht ihr nen Abflug wenn es unterm Fahren eingreift !!!
  7. Ok danke dir für die Info. Das war mein letzer Stand seitens Simonini vor ca. 1,5 Jahren. SIP bekommt dann wohl "Luiggi's" montags Ausschuss Hat eigentlich jetzt schon mal wer einen direkten Diagramm vergleich vom 70er auf 72.8er gemacht oder muss ich da mal ran ?
  8. Da es von Simonini leider keinen 72.8er Kopf und Kolben gibt wäre ich bei so einem Anblick sehr vorsichtig. Sowas kommt von extrem stumpfen oder falschem Drehstahl und schmier mangel. Das Simonini Material dreht sich eigentlich Göttlich Die Brennraum Kalotte sieht auf den Bildern auch kleiner aus, also auf jeden fall mal aus litern und Verdichtung berechnen... Hat dein Kumpel auch den Sip Kolben ? Ist da bekannt um was es sich da handelt ? Grüße Andy
  9. VbTuning

    Erledigt

    Erledigt
  10. VbTuning

    "Projekt ACMA-GS177"

    Leider nein, das Projekt schlummert seither im Dachboden. Es wäre vermutlich anders gelaufen wenn mein Lackierer nicht abgesprungen wäre Ich bin ehrlich gesagt auch seit kurzem am überlegen ob ich mich von ihr trenne Grüße Andy
  11. VbTuning

    Erledigt

    Bitte alles anbieten, Zustand egal...
  12. Das schräge hält schon... Ich hab es aber nur ausgewählt da ich schon ein 24er hatte und als Hauptgrund da es mit dem 22er eine bessere kurze Übersetzung für die Berge ergibt. Hab das alles für den Zylinder berechnet, beste Kombi mit meiner jetzigen Leistung.
  13. Das wird sich zeigen, mit genügend Leistung ala 40-50 PS mit sicherheit auch. Aber der Block wird zumindest dann an den Problem Zonen geschützt. Dann gibt bestimmt was anders nach das verstärkt werden muss Aber ich denke das der Schlüssel einfach im 3. Lager liegt, den bevor ein Zahn bricht drückt es erst die Hauptwelle weg, dadurch hat der Zahn zu wennig auf Lager, es entsteht dazu noch ein Hebel und schließlich bricht er ab und nimmt dann weitere mit, Domino Effekt... Meine Welle war auf jeden fall gebogen, hab sie jetzt bis auf 3/100 genau gerichtet, mehr ging nicht. Ich strebe 35 Ps 40Nm an, da sollte es reichen. Als Getriebe kommt übrigens jetzt der neue Benelli Tannenbaum als extra kurze Version mit BGM Getriebe und BGM Primär 24/64 zum Einsatz. Vorher Original Lusso. Bin gerade am zusammenbau...
  14. Hier die Idee von linamera, die ich für meinen Simonini Motor gezwungenermaßen verwirklichen musste Nach einem verschalter sah es so aus... Die kleine schweißnaht hat viel abgefangen, aber trotzdem gerissen und auch noch durch geschossen... Als Verstärkung hab ich zuerst das Gehäuse (auf)gescheißt Danach die Dichtfläche per Hand geplant und dann eine Auflage Fläche gefräßt und den Rest mit Flex und co bearbeitet Dann ging es an die eigentlich Herausforderung, aus einer Massiven Stahlplatte 42CrMo4 (unlegiert 700N/mm2) hab ich die Verstärkungs Platte mit 3. Lager gedreht und gefräßt, der rest erfolgte händisch am Bandschleifer Der Einbau war doch kniffliger als geplant, das ausmitteln war durch die hohe luft des Nadellagers sehr Nerven aufreibend. Es wäre einfacher gewesen eine genau Messing Passbuchse zu drehen. Aber egal nun ist sie mittig und läuft perfekt Damit alles so bleibt, habe ich die Schrauben verschweißt, Ausbau nicht nötig... Als Lager verwende ich das Kurbelwellenlager als MHR C4 Version, oben auch noch die selbst gebauten Halbschalen die in das Lager eingeführt wird. So sollte der PX Block meiner Meinung nach 40+ aushalten und die Frage ob sich die Hauptwelle weg biegt ist auch Geschichte
  15. VbTuning

    Fremdzylinder Simonini Mini 2 Evo 230 ccm

    Ich bau mir immer ne Flanschplatte und dreh die vor jedem aufspannen Plan. Bohrungen müssen hald mittig sein und Gewinde in den Zylinder geschnitten werden wenn nicht vorhanden. Hier für 177er
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.