Jump to content

VbTuning

Members
  • Gesamte Inhalte

    322
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

VbTuning last won the day on 10. Juli

VbTuning had the most liked content!

Ansehen in der Community

80 Excellent

Über VbTuning

  • Rang
    expert
  • Geburtstag 27.09.1985

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Bad Abbach
  • Scooter Club
    Nido di Vespe

Letzte Besucher des Profils

3.024 Profilaufrufe
  1. VbTuning

    Erledigt

    Erledigt
  2. VbTuning

    "Projekt ACMA-GS177"

    Leider nein, das Projekt schlummert seither im Dachboden. Es wäre vermutlich anders gelaufen wenn mein Lackierer nicht abgesprungen wäre Ich bin ehrlich gesagt auch seit kurzem am überlegen ob ich mich von ihr trenne Grüße Andy
  3. VbTuning

    Erledigt

    Bitte alles anbieten, Zustand egal...
  4. Das schräge hält schon... Ich hab es aber nur ausgewählt da ich schon ein 24er hatte und als Hauptgrund da es mit dem 22er eine bessere kurze Übersetzung für die Berge ergibt. Hab das alles für den Zylinder berechnet, beste Kombi mit meiner jetzigen Leistung.
  5. Das wird sich zeigen, mit genügend Leistung ala 40-50 PS mit sicherheit auch. Aber der Block wird zumindest dann an den Problem Zonen geschützt. Dann gibt bestimmt was anders nach das verstärkt werden muss Aber ich denke das der Schlüssel einfach im 3. Lager liegt, den bevor ein Zahn bricht drückt es erst die Hauptwelle weg, dadurch hat der Zahn zu wennig auf Lager, es entsteht dazu noch ein Hebel und schließlich bricht er ab und nimmt dann weitere mit, Domino Effekt... Meine Welle war auf jeden fall gebogen, hab sie jetzt bis auf 3/100 genau gerichtet, mehr ging nicht. Ich strebe 35 Ps 40Nm an, da sollte es reichen. Als Getriebe kommt übrigens jetzt der neue Benelli Tannenbaum als extra kurze Version mit BGM Getriebe und BGM Primär 24/64 zum Einsatz. Vorher Original Lusso. Bin gerade am zusammenbau...
  6. Hier die Idee von linamera, die ich für meinen Simonini Motor gezwungenermaßen verwirklichen musste Nach einem verschalter sah es so aus... Die kleine schweißnaht hat viel abgefangen, aber trotzdem gerissen und auch noch durch geschossen... Als Verstärkung hab ich zuerst das Gehäuse (auf)gescheißt Danach die Dichtfläche per Hand geplant und dann eine Auflage Fläche gefräßt und den Rest mit Flex und co bearbeitet Dann ging es an die eigentlich Herausforderung, aus einer Massiven Stahlplatte 42CrMo4 (unlegiert 700N/mm2) hab ich die Verstärkungs Platte mit 3. Lager gedreht und gefräßt, der rest erfolgte händisch am Bandschleifer Der Einbau war doch kniffliger als geplant, das ausmitteln war durch die hohe luft des Nadellagers sehr Nerven aufreibend. Es wäre einfacher gewesen eine genau Messing Passbuchse zu drehen. Aber egal nun ist sie mittig und läuft perfekt Damit alles so bleibt, habe ich die Schrauben verschweißt, Ausbau nicht nötig... Als Lager verwende ich das Kurbelwellenlager als MHR C4 Version, oben auch noch die selbst gebauten Halbschalen die in das Lager eingeführt wird. So sollte der PX Block meiner Meinung nach 40+ aushalten und die Frage ob sich die Hauptwelle weg biegt ist auch Geschichte
  7. VbTuning

    Fremdzylinder Simonini Mini 2 Evo 230 ccm

    Ich bau mir immer ne Flanschplatte und dreh die vor jedem aufspannen Plan. Bohrungen müssen hald mittig sein und Gewinde in den Zylinder geschnitten werden wenn nicht vorhanden. Hier für 177er
  8. VbTuning

    Fremdzylinder Simonini Mini 2 Evo 230 ccm

    Ja das bleibt bei unseren schwachen Getrieben nicht aus. Der Plan sieht aber vor das wenigstens dann das große Gehäuse heil bleibt, defektes Getriebe kostet, Ok. Aber defektes Gehäuse das in meinem fall nicht tauschbar ist wäre fatal... Deshalb hab ich die Idee von linamera für meinen Simonini Motor verwirklicht. Material 42CrMo4 ( fieses zeug ) Malossi Lima Lager C4 Seht selbst
  9. VbTuning

    Fremdzylinder Simonini Mini 2 Evo 230 ccm

    Das sieht dann so aus Verschalten wegen Temperatur Ausdehnung der Schaltzüge, wäre ich bloß zurück gefahren, aber basteln macht ja Spaß Die kleine schweißnaht hat viel abgefangen, aber trotzdem gerissen und auch noch durch geschossen... Jetzt wird richtig massiv verstärkt und als Getriebe nehme ich Benelli und BGM
  10. VbTuning

    Fremdzylinder Simonini Mini 2 Evo 230 ccm

    Ja gestern war mein erster Prüfstands Day Zu dem ersten Diagramm das ich gepostet habe sei noch gesagt das es nur mit 172° Auslass war, ich hatte total vergessen den Zylinder zu kontrollieren und im Auslass war ein schöner Gusspopel Ich hab den Auslass jetzt leicht hochgezogen das ich als niedrigste Steuerzeit 175°/120° einstellen kann. Getestet wurden sieben 200er Boxen mit je 2 Steuerzeiten BBS (SC Bigbox Sport) E-Box 16-23,5mm gerader Krümmer (meine umgebaute PD Box, siehe ein paar Seiten davor...) S-Box 3 gerader Krümmer (PipeDesign S-Box Original lll) S-Box Torque (PipeDesign S-Box Torque) Sip 1 (SIP Road Ver. 1.0) mit lockerem Prallblech Sip 2 (SIP Road Ver. 2.0) Sip XL (SIP Road XL) Original PX 200 (Krümmer 1/4 eingedrückt) Test Fazit Der Leistungs-König unter den Boxen ist ganz klar der BBS, er hat auch die Prüfstands-Rolle gefühlte 2 Sekunden schneller auf Enddrehzahl beschleunigt als alle andere. Der KingOfTheRoad ist unglaublicher weiße der SIP Road 1.0, dieser hat z.B. die Prüfstands-Rolle am mühelosesten zum Anlauf gebracht und keiner kann im bis 5000 U/min. das Wasser reichen. Zum GSF Dyno Leider ist eine feste Skalierung der Drehzahl nicht möglich, daher sind manche Messungen erst später erfolgt als andere, somit kann man nur ab 4000 U/min vergleichen. Find ich ziemlich doof, da mich das ganze ab 2000-3000 U/min sehr interessiert hätte... Manche Kurven wurde leider etwas Kantig aufgezeichnet, dies passierte immer wenn ich nicht genau Synchron die Kupplung gezogen und den Hahn zu gemacht habe. Und für alle die wieder meckern wollen Das ist noch nicht Ende der Fahnenstange, Vergaser Technisch geht da schon noch was, allein beim letzten Test ohne Luftfilter Einsatz unter der Sitzbank Ansaugung legte die S-Box 3 nochmal +1,4PS drauf. Mir persönlich ist auch egal was andere vergleichbare Zylinder leisten oder können. Ich hatte mich entschieden und nun ist es so. Ich kann nur noch auf den 260ccm wechseln und das ist auch gut so... Und es braucht auch niemand mehr schreiben das es sich nicht lohnt. Nein es Steht in keinem Verhältnis zu Aufwand und Kosten, und ich würde es auch nicht wieder machen und empfehle auch keinen den Evo 2 mit Box Anlage. Meine Persönliche Meinung/Erfahrung Also als erstes mal, Yippi der Zylinder ist nun haltbar, nach 350Km gezogen (150Km davon bei 25°-30° ohne Schonung) und absolut nix entdeckt, nicht mal eine Tragspur. Es war also doch zu viel Frühzündung oder ein Zünddefekt, genau wie PXler gesagt hat Kühlung funktioniert nun ausreichend bei 20°-25°, ab 30°-35° habe ich aber Angst und bleibe nicht am Gas. Der Grund dafür ist wohl das die Kühlrippen einfach für Fahrtwind ausgelegt sind und nichts unter einer Gebläse-Abdeckung zu suchen haben. Es fehlt einfach massiv an Kühlfläche, der M232 hat z.B. 2 Rippen mehr am Zylinder und noch viel mehr am Zylinderkopf. Zudem sind die Rippen auch noch dünner und Speichern dadurch die Wärme nicht so lange. Eine aktuelle Überlegung ist den Kühlkanal zu Teilen, so könnte das Luftvolumen nach vorne erhöht werden und der Kopf wäre vermutlich kälter. Fahrtechnisch geht mir die Variable Zündung schon ab, unten merkt man es schon deutlich und oben rum dreht der Motor nicht mehr so schnell frei aus, was sich bei der Endgeschwindigkeit bemerkbar macht. Bisher bin ich die E-Box, Sip XL und S-Box 3 gefahren, und bei allen gefällt mir der spähte Leistungseinstieg nicht. Somit hat sich zu meiner ersten Meinung und Einschätzung nichts geändert. Das ganze fährt sich unten rum im Verhältnis zu Leistung einfach Lahm, im Mittelbereich Brutal und oben rum Gut, im gesamt Verhältnis Zäh. Der M232 gesteckt und noch O-Einlass mit nur 19PS fährt sich viel gemütlicher, da stimmt einfach das ganze Verhältnis zusammen. Daher versuche ich nun einen anderen weg, den Sip 1 testen. Wenns mir gefällt ein 24er Primär Ritzel verbauen um wieder Geschwindigkeit zu bekommen. Dann bei einem O-Puff den Sip Krümmer verbauen und Endrohr Test machen, dann noch Vergaser Setup Optimieren. Da sollten dann gute 25+ Touren Pferde drinnen sein, Hauptsache schön fahrbar. Und nun die Kurven
  11. VbTuning

    Fremdzylinder Simonini Mini 2 Evo 230 ccm

    Also ich betone noch einmal das das Diagramm einfach die erste Hausnummer ist, für vergleiche mit Äpfeln und Birnen ist es doch noch etwas früh Und wenn es nicht klar ist, das ist jetzt mit einer vermurksten 177er Box raus gekommen die auf den Zylinder eigentlich auch nix zu suchen hat !!! Allein schon die Auswirkung von 16 auf 23.5mm Auslassrohr finde ich sehr interessant. Und laut popmeter fehlt da einiges an Leistung und band gegenüber des ersten Zylinders... Mir ist momentan auch viel wichtiger das das ganze erstmal hält und nicht wieder der Kolben oder Zylinder beschädigt wird. Test Auspuffanlagen werden: Road 1, Road 2, Road xl, BBS, PD Torque, evtl. noch Charger, Bullet und Hornet. Spätestens dann kann man was sagen...
  12. VbTuning

    Fremdzylinder Simonini Mini 2 Evo 230 ccm

    Nur weil ich ehrlich bin und kein poser Diagramm ab 5000 U/min einstelle heißt das noch lange nicht das das Ergebnis dürftig ist Wenn etwas dürftig ist dann ist es der Auspuff der in sachen Leistung und Lautstärke nun total versaut ist. Und das Diagramm bestätigt genau meine bisherige Einschätzung der fahrleistung... den Auspuff mag er nicht. Trozallem fährt er sich interessanter als jeder vespa Zylinder. Und lieber pxler, du hast mal im cnc geschrieben das dich interessiert würde ob die Leistung mit original Einlass auch so wäre. 30ps mit Box kommt doch schon recht nah an den cnc Einlass ran Der große Auspuff und Steuerzeiten test steht doch noch aus... Mit der richtigen Box 30+ oder resotüte 40+ Und alles schön fahrbar...
  13. VbTuning

    Fremdzylinder Simonini Mini 2 Evo 230 ccm

    Geschmacks Sache kann man immer noch schwarz machen, war ja mehr ne Spielerei... Überhaupt eine zu haben ist viel wichtiger Sonnst hast du nichts zu Sagen ?
  14. VbTuning

    Fremdzylinder Simonini Mini 2 Evo 230 ccm

    So die Haube ist nun fertig und verbaut Dann war ich heute noch schnell auf der Rolle bevor wieder was kaputt geht Blau = mit 16mm Reduzierung Rot = ohne Reduzierung 23,5mm Danach bin ich auch mal kurz Vollgas Probe gefahren. Geht mit dem Auspuff leider in jeder Lage etwas schlechter als zu vor, auch der kleine Reso Boost oben raus ist weg. Ergo sind dann 30PS+ mit der richtigen Box drinnen Ich denke es steht oder fällt alles mit dem richtigen Auspuff. Also hier nochmal die neue Zusammenfassung: P150X Block (wie Sprint) mit viel Schweißgut Simonini 230 Evo, 70mm Bohrung, Original Kolben, alles unbearbeitet King Glockenwelle 62,5mm Hub, 125er Pleuel mit 18mm Kobo Pipedesign Box umgebaut mit 23,5er Auslass BGM Zündung (120W) mit angepassten PX 200 Lüfterrad, Gesamt 1750g MRP Membranstutzen mit VForce4 RD350 Keihin PWK 35AS Ansaugung über Rahmen via 70mm Schlauch Dellorto Unterdruck Pumpe mit 3mm Bypass reduzierung Cosa1 Getriebe Originale Übersetzung mit Primär 65/23 BGM Superstrong CR80 mit 10xxl Federn Aktuelles Setup: AS: 173,6° / ÜS: 121,9° / VA: 25,85 / OK 1,55mm HD: 158 / ND: 48 / Schieber: 5,5 / Nadel: CGQ (3) Zündung 18,5° Statisch
  15. VbTuning

    Fremdzylinder Simonini Mini 2 Evo 230 ccm

    Du meinst die Carbon Haube ? Ja die hat gp one im Angebot, falls man diese einzeln ordern kann... Aber mir persönlich gefällt sie nicht, da sieht man auf den ersten blick das da was nicht vespa mässiges darunter ist Zum anderen hat die auch keinen mir ersichtlichen Luftkanal (?) und die nächste frage wäre ob sie auch beim original Block passen würde. Daher hab ich mich für den riesen aufriss entschieden, und lernen tue ich auch noch was dabei
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.