Jump to content

VbTuning

Members
  • Gesamte Inhalte

    340
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

VbTuning last won the day on 10. Juli 2018

VbTuning had the most liked content!

Ansehen in der Community

86 Excellent

Über VbTuning

  • Rang
    expert
  • Geburtstag 27.09.1985

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Bad Abbach
  • Scooter Club
    Nido di Vespe

Letzte Besucher des Profils

3.206 Profilaufrufe
  1. Und der Kasten Bier geht an mich Es war Tatsache das Stahl Gewicht am Polrad, hätte ich zunächst nicht gedacht. Es war quasi nur Zufall das ich am gaser rum mache und die Zündung danach total spinnt. Das 2 ZGP einen gleichen defekt haben wäre schon komisch gewesen... Die Schrauben hab ich mithilfe Heisluftföhn wieder aufbekommen. Da ich vorher noch kurz bei linamera war und ihn gefragt habe, er meinte: Ja das wird so sein weil sich das Magnetfeld langsam auf den Stahl ausbreitet und das PickUp Signal verfälscht (das ist jetzt die Bauern Übersetzung! Bei ihm klang das alles sehr wissenschaftlich fundiert ) Ich hab beim bau damit gerechnet, aber hätte nie gedacht das die Auswirkungen erst nach Monaten kommen Aber trozdem danke für eure Hilfe und Motivation Grüße Andy
  2. Habe gerade sonder Freigang genehmigt bekommen Also der ZZP ist irgendwo aber nicht an meiner Makierung... Blitz kommt auch wann er will... Die 2the BGM ZGP ändert daran nichts. Werd noch andere CDI und original Lusso ZGP probieren. Glaube fast das doch das Zusatzgewicht daran schuld ist, aber ich bekomme es leider nicht mehr runter und auch kein anderes rauf. Gerade hat ein Schraubenzieher drann glauben müssen, Böses Loctite Grün
  3. Ok werde ich heute Abend prüfen. Ja bei so einem Fall ist das schon klar, aber bei einem neuwertigen Vergaser wirds nix bringen. Ich hab beste Erfahrungen mit Kaffee Entkalker gemacht bei dem nicht mal Ultraschall alles weg brachte, aber max. halbe Stunde einlegen...
  4. Das übersteigt meine Fähigkeiten Also gerade angelassen, ging ganz kurz und dann nur noch stottern ( schlimmer als im Video) und dann ging er wieder aus... Wenn ich die Blitzpistole drauf halte müsste ich doch Unregelmäßigkeiten auch sehn oder ?
  5. Aber gleich mit 2 ZGP das selbe ? Und gestern konnte ich noch fahren, nach der Schwimmer Misshandlung geht jetzt nix mehr... Bzw. geh ich jetzt nochmal anlassen... Wenn dann würde ich gleich auf Vape oder Overrev Full DC umbauen.
  6. Steht doch schon oben, die ganz normale Cosa ZGP von BGM. Und alle Komponenten schon gegen neu getauscht... Bei Vergaser tauschen bleibt nur neuen Kaufen, fährt hier keiner... Ist übrigens n Original von SIP. Ultraschall hab ich jemanden, aber daran glaub ich nicht... Aber das ist noch ne letzte Option.
  7. Servus miteinander, Meine 240er Simonini PX hat ein etwas spezielleres Problem bei dem ich eure Hilfe brauche. Setup: Simonini 230 Evo mit King Glockenwelle 62,5mm Hub und Sip Road 1 BGM Zündung mit PX 200 Lüfterrad MRP Membranstutzen mit VForce4 RD350 mit Keihin PWK 35AS Ansaugung über Rahmen via 70mm Schlauch Dellorto Unterdruck Pumpe mit 3mm Bypass Reduzierung AS: 175° / ÜS: 120° / QK 1,2mm HD: 145 / ND: 40 / Schieber: 7,5 / Nadel: CGQ (3) Zündung 17,5° Statisch Das Problem hat Mitte letztes Jahr angefangen als mir auf viel das im Stand bei Vollgas ca. 7000 U/min der Zündfunke plötzlich abreißt, so dachte ich. Unterm Fahren war allerdings nichts davon zu merken. Dennoch nervt mich sowas, also ZGP, CDI, Kerze und Stecker getauscht, Ergebnis keinerlei Änderungen. Vor unserer 3 Tägigen Berg Tour hat sie dann einmal ganz kurz gespackt... Am ersten Tag ging's dann schon los, bei Vollgas plötzlicher Sprit Abriss Sporadisch. Gut hab dann mit erfolg versucht den Hahn langsam auf Endstellung zu bringen. War fahrbar so. Zweiter Tag aufs Stilfserjoch, ich hatte mit dem schlimmsten gerechnet... Aber zu meiner Überraschung lief der Hobel perfekt mit voller Leistung. Letztendlich hab ich mich von unserer Gruppe abgeseilt und bin mit 2 Motorrädern hochgedüst. Nach jeder kehre 1,2,3,4 (kurze Übersetzung) ohne Muh oder Mäh durchgezogen und plötzlich waren wir am Gipfel. Die beiden Fahrer waren etwas verblüft Runter sah die Sache leider völlig anders aus, nach nur kurzem schiebe Betrieb nahm er plötzlich kein Gas mehr an, ich musste auskuppeln und mit dem Gas spielen das er wieder ging. Bin dann mit leichten Gas den Pass runter. Tag drei war alles durcheinander und zu guter letzt hats mir noch den Vergaser runter gehauen Ich dachte dann das mit dem Unterdruck oder Spritzufuhr was nicht stimmt. Hab jetzt den Durchfluss inkl. Benzinfilter geprüft, egal wie, immer ca. 100ml pro 10 Sec., das passt. Tank Entlüftung passt auch. Hab grad eine neue Benzinpumpe eingebaut, gleicher Schmarrn wie zu vor. Unfahrbar nach kurzer zeit... Membran Runter und eine leicht angefressene Zunge entdeckt die auch leicht weg steht. Aber das kann's doch auch nicht sein, bei Unterdruck dichtet die doch automatisch ab ? Vergaser aufgemacht, nichts fest gestellt, gewaschen und ab gepustet. Schwimmerstand mal Falsch eingestellt auf ca. 4mm unter Dichtfläche. Ergebnis läuft kurz an und geht dann gleich aus... Ok wieder auf max. Eingestellt, kurz vorm überlauf ca. 10mm über Dichtfläche. Wieder alles Zusammen gebaut, jetzt geht er gar nicht mehr, siehe Video. Motor war schon warm, einmal Gas Spielen, dann Vollgas und dann ganz zu, Motor ging dann von alleine aus. Einen externen Tank habe ich auch probiert, wieder gleich... Ich könnte den Vergaser höchstens noch komplett Zerlegen und die Kanäle Prüfen, aber denke nicht das ich da fündig werde. Ansonsten habe ich in dem Zeitraum als es anfing nur für das Polrad ein Zusatzgewicht aus Stahl verbaut. Kann sein das das Magnetfeld etwas gestört wird, Funke ist jetzt auch nicht der größte, aber schließe ich eigentlich aus. Mein Latein ist zu Ende Was habt ihr für Ideen, Ich weiß nicht mehr weiter ? Der Vergaser hat jetzt genau 2019Km auf der Uhr, da kann doch nix sein... Bin für jeden Tip dankbar, wer das Rätsel löst bekommt ne Kiste Bier Grüße Andy
  8. VbTuning

    Schaltraste Motorino Diavolo PX Lusso

    Kann man noch darauf hoffen das der Prototyp 2019 in Serie geht ? Hab die MD Raste mit Sip Rolle und Teflon Zügen in meiner PX verbaut. Funktioniert super, nur das hoch schalten könnte noch nen Tick kürzer sein. Das runter schalten hingegen ist viel zu lang und verursacht auf dauer leichte Hand Schmerzen. Die Rückstellfeder ist auch bei mir nen Tick zu schwach... Nullstellung ist auf 0 und soll auch da bleiben. Ansonnsten müsste ich auch sowas basteln, aber Zeit ist knapp im Moment Grüße Andy
  9. VbTuning

    "Projekt ACMA-GS177"

    Nein keine Angst Ich hab mir den Threade hier durchgelesen und mich dann gleich entschieden das nix verkauft wird Warscheinlich wird das ganze dann ein Vater Sohn Projekt und geht dann in ca. 5 Jahren weiter Vieleicht gibts bis da hin den Falc WF in Serie zu Kaufen Grüße Andy
  10. Servus zusammen, Ich bau für nen Kumpel nen 54er Acma Motor um. Wie ist den beim Bollag 151 die vorgeschriebene Quetschkante und Steuerzeit ? Ich hab auf 3 Kanal umgeschweißt und gefühlt 0.2mm abgeplant. Komme aber gerade mal auf 1mm Qk mit der 1er Dichtung...
  11. Für die zwei Verschraubungen habe ich aufgeschweißt, da ist nicht viel Fleisch da, abgebohrt hab ich natürlich auch Durchbohren wird nicht leicht abzudichten, keine gute Idee.. Im Anhang meine Zeichnung als dwg/dxf, mehr ist nicht vorhanden. PX Hauptwellen Lagerhalter.7z PX Hauptwellen Lagerhalter.pdf
  12. Was hat geschmiedet mit "nicht mittig" zu tun ? Die Welle ist doch komplett abgedreht, daher logischer Weise alles mittig... In meinem fall leider etwas konisch. Durchmesser sind bei jeder Welle leicht anders, daher muss eine Buchse immer individuell gefertigt werden. Schweißen würde ich zwecks Gefüge veränderung an der Welle nichts. Achsmaß ist genau 70.00mm, zu prüfen auf der kleinen Motor Hälfte. Das ausrichten habe ich mit C3 Lagern im versuch durchgeführt, also schrauben leicht angezogen und probiert. Das ganze hat so 3 bis 4 Stunden gedauert und mich fast zur weisglut gebracht bis es endlich reibungsfrei mittig lief. Kurz bevor ich fertig war ist mir eingefallen das es schneller gegangen wäre wenn ich das Nadellager ausgebaut und eine Passbuchse eingesetzt hätte. Das Nadellager hat nämlich sehr viel Spiel, daher schwierig die mitte zu treffen. Bisher knapp 1000Km gefahren, keine Probleme. Auch unsere jährliche Berg Tour ohne Probleme (diesmal Stilfserjoch, Timmelspass und Jauchenpass). Mit kurzer 22/64 übersetzung bin ich das Stilfserjoch ohne Gnade permanent Vollgas mit 2 Motorrad fahren hoch gebrettert, die waren etwas verwundert das sie mich auf der ganzen Strecke nicht abschütteln konten Also mein Fazit nach wie vor, wenn man den Umbau selber Technisch machen kann lohnt es sich auf jeden fall. Aber es ist nicht einfach und man merkt schnell das es auf jedes 1/100thel ankommt. Ansonnsten sollte ab 20-25Ps Motoren (je nach Drehmoment) zumindest eine KR Hauptwelle verbaut werden.
  13. VbTuning

    Crimaz Getriebe

    Also mein Benneli/BGM Getriebe im Simonini Motor funktioniert auch nach 2 kleineren verschaltern noch einwandfrei. Das liegt aber mit Sicherheit an meiner Verstärkung. Da diese nur mit extremen Aufwand möglich ist empfehle ich zu mindestens ein KR Hauptwelle. Erst dann macht ein anderes Getriebe überhaupt sin... Meine Meinung/Erfahrung Grüße Andy
  14. VbTuning

    Kickstarterritzel noch zu gebrauchen?

    Ich wollte gerade das neue BGM 200er Ritzel verbauen und dachte beim drauf stecken ich hab das falsche gekauft Welle 20.45mm Ritzel Alt 20.54mm BGM 20.79mm So viel zum Thema "Sie werden exakt nach Piaggio Originalmaßen gefertigt." Also seit vorsichtig und messt nach ! Geht so Postwendend zurück... Edit: Das neu Piaggio hat 20.52mm, somit ergibt sich ein Laufspiel von 7/100. Edit2: SC hat mir ein 2. Ritzel zugeschickt, da es sich bestimmt um einen Einzelfall handele das zu groß gedreht sei Wie erwartet hat auch dies 20.79mm, also ist die ganze Serie betroffen. Beide wandern jetzt in den Müll ! Und ich kann nur nochmal warnen, baut es mit dem Maß ja nicht ein, 1. Läuft die Welle ein und 2. macht ihr nen Abflug wenn es unterm Fahren eingreift !!!
  15. Ok danke dir für die Info. Das war mein letzer Stand seitens Simonini vor ca. 1,5 Jahren. SIP bekommt dann wohl "Luiggi's" montags Ausschuss Hat eigentlich jetzt schon mal wer einen direkten Diagramm vergleich vom 70er auf 72.8er gemacht oder muss ich da mal ran ?
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.