Jump to content

ulai

Members
  • Content Count

    8173
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

52 Excellent

6 Followers

About ulai

  • Rank
    formely known as artax
  • Birthday 12/16/2000

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.meinkleinespony.de

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Futzefitz

Recent Profile Visitors

12417 profile views
  1. Hatten wir bereits im Thread, das die Zahl Intensivbetten pro 100k Bewohner in GB wohl noch unter Italien liegt ? GB ist gerade eine schlechte Wahl als Aufenthaltsort, wenn es Komplikationen gibt.
  2. Darmspiegelung ? Wenn es nicht dringendes ist, dann warte ab. Sedierung wahrscheinlich mit Propofol (Michael Jackson Finalschuss), da sind die Preise (am Weltmarkt) gerade um den Faktor 20 gestiegen, mal sehen was es da demnächst so gibt. https://www.zdf.de/nachrichten/wirtschaft/intensivmediziner-warnen-narkosemittel-knapp-und-teuer-100.html
  3. Tja, der wird Dir ggf. erzählen er hätte Sie für 30 Euro eingekauft und will die Kollegen unterstützen, das Sie auch etwas haben. Was höchstwahrscheinlich nicht so ist, kann ich im Moment aber nicht nachweisen. Da muss der Staat hin, beschlagnahmen und anhand von Lieferscheinen / Rechnungen schauen was los ist. In Polen sind "Geschäftsleute", die (ich behaupte mal) aus allen möglichen Quellen Ethanol, Masken und Schutzkleidung "auftreiben"und nach D verkaufen. Das die Polen ein weitaus fragileres System haben und so manches Lager Montag morgen leer ist scheint keinen zu interessier
  4. Tja, es gibt schon ein Haufen widerliches Pack das sich an der Krise bereichern will. Ich werde da mal in den kommenden Tagen schöne Stilblüten posten. Es steht jedem hier natürlich frei, die entsprechenden Anbieter via Google zu bewerten :) Heute Abend , eine von vielen Mails.... 50 OP Masken... 08/15 normalerweise im Laden für 10 oder 11 Euro inkl. 19% Mwst. zu kaufen...wahrscheinlich irgendwo anders noch etwas günstiger. Die grossen Anbieter (Paul Hartmann & Co) gerade ausverkauft, wahrscheinlich auf Wochen / Monate. Der Anbieter bietet sich nun an fü
  5. Thema Gesundheitsversorgung : zuallererst -> gestatten, Apotheker mit eigenem Betrieb. Disclaimer : nein, ich mache keinen Reibach in diesen Tagen. Mundschutz seit Januar nicht lieferbar, als die Chinesen alles aufgekauft haben, Desinfektionsmittel nicht lieferbar (Spahn : wir sind gut vorbereitet). Wenn was kommt gibt es den gleichen VK wie Vor Corona Zeiten. Andere Kollegen nehmen die Preisfreiheit wörtlich (einst von der Politik organisiert um die Preise nach unten zu drücken) und nutzen Sie jetzt in die andere Richtung. Nicht mein Ding, aber anderes Thema. Der Be
  6. Ja klar, daher die kurze Lebenserwartung.
  7. Gut gemacht, leider mittlerweile Übernahmekandidat für die Chinesen. Siehe Kursverlauf der letzten 2 Jahre (speziell des letzten Monats) - ich dachte es dauert noch ein paar Jahre bis die Asiaten komplett entern - sowie aktuelles Manager Magazin 4.2020. Die haben noch Werke auf Deutschem Boden, das war es aber dann auch. Wirklich schade. Genug mit OffTopic.
  8. bin in den letzten Jahren so 2-3 Monate im Jahr in Thailand, Vietnam und auf den Philippinen unterwegs. Laut John Hopkins minimale Fallzahlen. Thailand hat gestern mal um 30% an einem Tag erhöht. https://der-farang.com/de/pages/covid-19-thailand-meldet-188-neuinfektionen-am-sonntag Auf den Phils offiziell kaum was. Papa Duterte hat Manila abgeriegelt. Warum das alles? In den Ländern gibt es keine Möglichkeit und Geld um flächendeckend PCR zu testen. Also Thailand nicht flächendeckend, auf den Phils geht garnix. Die werden in den Slums massig umgehen, ich war
  9. Tja, wirklich eine üble Sache. In Italien sterben nun ein Haufen Menschen die den Werdegang der Vespa seit den 40ern in Ihrem Gedächtnis haben. Was für unzählig schöne, unerzählte Geschichten mit der Vespa gehen dort verloren . Korrelation Infizierte vs. Todesfälle : gerade darüber hatte ich mir bei der John Hopkins Map gestern bei dem Vergleich D und USA gemacht. Die USA sehe ich als zweites (bzw. nach Spanien) als drittes Italien. Da tickt Dank Trump & Co eine Zeitbombe. Dazu massig Mittellose ohne Krankenversicherung. Gute Nacht.
  10. So mal ein paar Links für den Interessierte, hilft vielleicht mal ein paar Grautöne in den Dialog zu bringen und nicht nur "Fridays for Hubraum" Ansichten gegenüber "Greta How dare you" Weltverbesseren. Auch die eMobilität ist in Ihrer Umsetzung Diskussionswürdig, allerdings gibts im Elektrobereich auch ein paar Betonköpfe. Youtube : folgende Kanäle mal ab ins Abo : T&T Tesla, Ove Kröger - immer wieder sehenswert . Horst Lüning - spricht zu vielen Themen, viel Tesla wennees um Autos geht, sehr interessante Ansichten. Dennis Witthus -
  11. kurz zur Akkuthematik.... mir ist die Zellchemie und das Batteriemanagementsystem der Franzosen, Koreaner oder auch von Volkswagen nicht bekannt, allerdings sei folgendes zu sagen : die Degradation eines Akkus hängt letztlich davon ab wie pfleglich man mit Ihm umgeht. Kurz : der Akku im Jahre 2019 mag Wechselstrom, stresst sich bei zu grossem Anteil Gleichstrom (Schnelllader), die Zellchemie mag keinen komplett leeren und keinen komplett vollen Akku, also immer schön im Bereich zwischen 20% und 80% bleiben, dann hat man lange etwas vom Fahrzeug Zumindest bei dem Rumgejuckel i
  12. sieht für mich echt aus, Gammel hinten, Rost am Hand und die weissen Schlieren auf dem Logo hatte ich ebenfalls.
  13. Freunde, eMobilität besteht nicht nur aus der Königsklasse ab 100k Kaufpreis, da ist auch was für den kleineren Geldbeutel dabei. Kannst ja erstmal mit nem eSmart anfangen . Bei einer durchschnittlichen, statistischen Strecke von ca. 50km täglich reicht es für die meisten .
  14. Ja, der e-cannonball. Nunmehr im zweiten Jahr und organisiert von Ove Kröger, ehemals Hobbydragsterpilot und US-Car Importeur, reinster Petrolhead und nun komplett auf Tesla. https://www.youtube.com/channel/UCqtBzOjVW0aLVZHaRYu7dpQ Ich fahre jetzt ein knappes Jahr ein Model S 100D, zwischenzeitlich hatte ich das X100D und im Sommer mal zwei Wochen das Model 3 . Viel Gesülze mal wieder hier im Forum . Mein Motiv ist nichtmal der ökologische Gedanke, sondern eher die Faszination dieser neuen Technik, supergeschmeidig. Bin bis letztes Jahr nen CLS500 (2012 neu gekauft, ers
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.