thisnotes4u

Globaler Moderator
  • Gesamte Inhalte

    5.512
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    7

thisnotes4u last won the day on 19. Februar 2016

thisnotes4u had the most liked content!

Ansehen in der Community

733 Excellent

Über thisnotes4u

  • Rang
    ACMAtiker
  • Geburtstag 27.05.1965

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Nürnberg

Letzte Besucher des Profils

11.750 Profilaufrufe
  1. http://www.nordbayern.de/wirtschaft/abwrackpramie-fur-alte-roller-und-co-auch-in-nurnberg-1.5936939 Diese schleichende Enteignung geht mir auf den Sack: mit meinem Diesel Bj. 2010 darf ich bald nicht mehr in Innenstädte fahren, meinen DVB-T-Receiver und -Stick kann ich in die Tonne treten und meine Roller, die 3 Liter auf 100 km verbrauchen sollen mehr Dreck produzieren als ein Cayenne? Lachhaft...
  2. Zündung 24° und Bedüsung von Stoffis oder Ralph
  3. Notfalls baust Du Dir den ganzen Roller nach
  4. Hitze, WD40 und da könnte ein kleiner Rechtausdreher bei der Düse greifen. Oder Akkuschrauber linksrum laufen lassen mit Bohrer 1mm größer als Loch in Düse, dann rappelt sich die vielleicht los. Link zu Scooterhelp funktioniert bei mir einwandfrei
  5. Alles klar [emoji106]
  6. Bitte bis heute Abend bei ebay rausnehmen oder hier wird geschlossen
  7. Hast Du Rahmennummer und ein Foto? Dann stelle ich das auch in die Kurzübersicht geklauter Roller.
  8. Also, ich wäre um 12.00 Uhr (Sommerzeit!) an der OMV an der Eibacher Hauptstr. 109 und würde dann eher über Kammerstein und Abenberg fahren, die B2 finde ich nicht so toll...
  9. Ist noch nicht klar, ich geb spätestens morgen vormittag Bescheid.
  10. Ah ja - hab mir erlaubt, das Foto direkt oben mit reinzueditieren
  11. So, ich habe noch mit Kupplungsproblemen gekämpft: die Teninch/ddog-Kupplung mit 4-Scheiben-Belägen trennte trotz 2mm-Spacer und bearbeitetem Kulu-Deckel bei den ersten Versuchen nicht. In meiner Verzweiflung habe ich dann erst auf die dickeren 3-Scheiben-Beläge umgebaut, nur passte damit genauso wie mit dem PX-Standard-Korb + 3 Scheiben der Deckel nicht mehr drauf. Dazwischen fiel mir noch mehrmals der Halbmond ins Getriebe - an der Garage hab ich einfach miserable Verhältnisse, ich schraube da mit dem Roller auf der Seite liegend mit Stirnlampe im Dunkeln -, aber so ein Hebemagnet ist wirklich genial, ich konnte den Keil immer wieder angeln Letztendlich habe ich jetzt den PX-Korb mit 4 Scheiben verbaut und nach Trockenversuchen, wo die Kupplung bei gezogenem Kupplungsgriff erst nach einigen Malen Kicken trennte, funktioniert das nun. Ich mag im Nachhinein gar nicht ausschließen, dass die Teninch vielleicht ähnlich bei den ersten Startversuchen irgendwie noch verklebt war und eigentlich auch funktioniert hätte, aber naja... Im April, wenn frisches Geld da ist, geht es zum §21 und zur Zulassung
  12. Jemand Lust, am So mit zum Weißenburger Anrollern zu fahren? So um 12.00 Uhr in N losfahren...
  13. Übrigens hat diese Art der Restauration mit den deutlichst erkennbaren Reproteilen schon ihre Daseinsberechtigung. Ich kenne das aus der Restaurierung von Steinbildwerken oder Wand-/Tafelmalerei, wo man Fehlstellen nicht etwa versucht nachzuempfinden, sondern gewollt ablesbar lässt und nur mit Neutralretusche versieht. Das haben die Italiener erfunden, da kann man das auch in den meisten alten Kirchen sehen. Zitat aus Wikipedia: Ich finde es eigentlich stimmig, die Neuteile eben nicht nachzupatinieren, sondern klar erkennbar zu lassen. In dieser Hinsicht geht das Nachpatinieren überspitzt gesagt in Richtung Fälschung Wobei ich da bei mir selbst jetzt nicht dogmatisch wäre und z.B. Reprobacken wahrscheinlich eher nachpatinieren würde. Bei nicht mehr vorhandenen Sattelbezügen oder Gummiteilen ginge mir das aber zu weit, da finde ich darf man ruhig sehen, dass das neue Teile sind. Patina bekommen die ja von selbst mit der Zeit...