Jump to content

sidewalksurfer

Members
  • Posts

    12192
  • Joined

  • Days Won

    28

sidewalksurfer last won the day on October 14 2021

sidewalksurfer had the most liked content!

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Kölner Vorstadt
  • Scooter Club
    Lost Boys SC

Recent Profile Visitors

14330 profile views

sidewalksurfer's Achievements

gay-sf godfather

gay-sf godfather (10/12)

2.4k

Reputation

1

Community Answers

  1. Die offiziell in Deutschland ausgelieferten T5en (waren glaube ich auch nur 1986/87 im Angebot) hatten eben aufgrund der Problematik mit den großen deutschen Kennzeichen den PX Spritzschutz in schwarz. Damals war eine 125er auch noch kein LKR und bekam deshalb ein großes Kennzeichen.
  2. Es gibt Zurrösen, die oben auf dem Trittbrett mit den Ständerschrauben verschraubt werden. Dann kann man Gepäck auf dem Tunnel abstellen und daran befestigen. Beim Hersteller 4 Euro günstiger, aber gerade vergriffen, daher SCK-Link: https://www.scooter-center.com/de/gepaeckoese-gepaeckhaken-durchstieg-mrp-vespa-px-sprint-rally-t5-125ccm-pk-v50-pv125-et3-vnb-edelstahl-3332099?sPartner=google-shopping-de&gclid=EAIaIQobChMIi8T2rr7A9QIVWIjVCh3EiQoWEAQYASABEgLhZPD_BwE
  3. Über bei Telegram mitlesende Geheimdienste schwurbeln, aber dann die eigene ausgeklügelte Strategie öffentlich bei Facebook posten...
  4. Etwas rustikale Lösung am Dragster-Lenker:
  5. Schwarzen Kantenschutz serienmäßig hatten meines Wissens die PK S Automatikmodelle und die ETS, die übrigen PK S Modelle silber.
  6. Wenn jemand 6.400 Euro für dieses Fahrzeug bezahlt, dann hat sich zumindest für den Verkäufer die Wertsteigerungsgarantie erfüllt.
  7. "Garantierte Wertsteigerung" bei diesem begehrten und limitierten Sondermodell?
  8. Das Problem beim DR Evo ist momentan, dass er auf unbestimmte Zeit nicht lieferbar ist... Ed.: Bei ebay.it wohl doch noch erhältlich.
  9. Grundsätzlich gebe ich dir da völlig recht - allerdings scheint es hier um eine AT-interne Geschichte zu gehen, dortzulande ist eine blinkerlose PX 200 wohl zulassungsmäßig kein Problem bzw. scheint das besprochene Moped dort schon ursprünglich so ausgeliefert worden zu sein. Was das Preisniveau angeht, scheint es dort ja schon länger um einiges höher als in D zu sein.
  10. Grundsätzlich gebe ich dir da recht. Irgendwie ist ja sogar so ein Golf 3 Variant mit Ez. 5/1998 heutzutage selten auf der Straße zu sehen. Trotz der Minderleistung habe ich das Auto gerne 7 Jahre lang gefahren. Von Vattern 1999 als Jahreswagen gekauft, bis 2004 gefahren, dann an meinen Bruder weitergereicht, der leider wenig pfleglich damit umging, 2014 dann von mir für lau übernommen, weil irgendwie "fur Export" noch zu schade. Motormäßig unzerstörbar gewesen, aber in den 7 Jahren Nutzungsdauer jede Menge kleine, altersbedingte Wehwechen meist in Eigenregie behoben, Ersatzteile immer spottbillig. Letztlich war aber die fällige HU in Verbindung mit wohl defektem ABS-Steuergerät der Trennungsgrund, weil in Anbetracht des Fahrzeugrestwerts mit vorne angerosteten Schwellern nicht mehr wirtschaftlich sinnvoll instandsetzbar. Ersatz folgte dann durch den Ur-Urenkel mit 4-facher Leistung.
  11. Ergänzend noch - am Schaltrohr ist ein Schalter zu erkennen, während z. B. die blinkerlosen PX 125 an der Stelle keinen Schalter hatten. Hat das evtl. mit österreichtypischer Lichthupe zu tun? Die Gabel mit 20 mm Achse dürfte sicher nachgerüstet sein.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.