Jump to content

sidewalksurfer

Members
  • Posts

    12338
  • Joined

  • Days Won

    32

Everything posted by sidewalksurfer

  1. Sowas kaufen und Ärmel abtrennen? Levi's Herren Jeansjacke The Trucker : Amazon.de: Bekleidung
  2. Sieger aller Klassen bleibt in der Hinsicht unangefochten der Fiat Multipla... E46 Compact belegt aber einen sehr knapp entschiedenen 2. Platz. Wobei man da den Zeitablauf entscheiden lassen sollte - so richtig schön war der BMW Z1 jetzt auch nicht unbedingt, heutzutage aber durchaus nachgefragt, gerade wegen des "speziellen" Designs.
  3. Hatte das Problem auch bei der Spülmaschine der Holden - da hatten sich Scherben eines ziemlich dünnwandigen Glases im Pumpenrad verklemmt. Deshalb zur Vorsicht wegen Schnittgefahr besser mit Handschuhen in der trüben Restbrühe rumfummeln.
  4. Hier gibt es eine gebrauchte Sitzbank, ob der Verkäufer nach D versendet, müsstest du wohl erfragen: https://www.ebay.it/itm/125383053347?hash=item1d31699023:g:96QAAOSwb59itC~z Kann sein, dass die PK 50 XL2, die in Italien als Vespa 50 N (N für Nuova) bekannt ist, dort generell und nicht nur als HP das flache Rücklicht ohne Kennzeichenbeleuchtung hatte.
  5. Am hinteren Bremszug sollte vielleicht nochmal jemand drüberschauen. In Bezug auf die Ausführung der übrigen Umbauten jedenfalls nicht besonders vertrauenerweckend.
  6. Je nach Fahrzeugtyp ist der Ein- und Ausbau des Himmels auch ein ordentliches Geficke, was sich vermutlich im unverbindlichen, mündlichen "Kostenvoranschlag" von 1.000 Euro niedergeschlagen hat. Man denke an Griffe, Kleiderhaken, Beleuchtung, evtl. Sicherheitsfeatures wie Airbags usw.. Kommt eben auf den individuellen, ausstattungsbedingten Aufwand an.
  7. Schwierig finde ich solche Fragen nach Werteinschätzung immer bei den Basismodellen einer Baureihe. Der Aufbau einer PX 80 kostet in punkto Blech- und Lackierarbeiten das gleiche Geld wie bei einer PX 200. Mit dem Unterschied, dass die PX 200 am Ende 1.500 - 2.000 Euro höher gehandelt wird, als die 80er. Trotzdem sind die 80er-Restaurateure bei einem Verkauf oftmals der festen Überzeugung, dass ihre Investitionen + Gewinn in Höhe x (die aus ebay-Kleinanzeigen bekannte Wertsteigerungsgarantie) rauskommen müsste, was dann in Inseraten von PX 80 für 4 oder 5.000 Euro resultiert. Die obigen Ausführungen ausdrücklich ohne Bezug auf den Topiceröffner, sondern nur als Hinweis, dass sich der aufwendige Neuaufbau des Basismodells einer Baureihe beim Verkauf oft als Minusgeschäft erweist.
  8. Wenn sich das Problem nicht mit Hilfe des Filzrings lösen lässt, kontrolliere auch mal die Schweißnaht, die das Ansaugrohr mit der Flanschplatte zur Befestigung am Motorgehäuse verbindet. Hatte schon 2x Ansaugstutzen die an der Stelle einen Riss hatten und darüber Falschluft zogen.
  9. Heutzutage ist es gar nicht mal so einfach, orthographisch unbedenkliche Memes zu finden.
  10. Spielt die 125 ccm Grenze auch bei dreirädrigen Fahrzeugen eine Rolle? Wäre mir neu.
  11. 1. Serie Varioseitendeckel sind quasi Goldstaub - ziemlich selten zu finden, und wenn, dann teuer. Da hilft nur Geduld und Suche auch in Italien, z. B. in entsprechenden Mofagruppen bei Facebook. Sicher, dass das abgebildete Fahrzeug 19" hat? Scheint mir eher 17" zu sein. Weißer O-Lack mit grün übergeduscht? Sieht zumindest aus, als ließe sich der O-Lack noch gut freilegen. Müsste auch ein deutsches Modell sein, das schließe ich aus der vorhandenen Halterung für das Kennzeichen am hinteren Kotflügel. Das würde die Beschaffung neuer Papiere vereinfachen. Preisfrage ist immer schwierig - im aktuellen Zustand - also ohne Papiere, diverse nicht ganz leicht zu findende fehlende/defekte Teile, übergejaucht - würde ich persönlich max. 500 Euro ausgeben wollen.
  12. Hat ja auch irgendwie eine eigene humoristische Qualität, wenn ca. 10 Forenteilnehmer versuchen, die Pointe einer anekdotischen Erzählung zu ergründen.
  13. Zumindest die Gabel von Ciao67s Moped sieht nicht nach 19" aus, deshalb wird das mit C7 schon hinkommen.
  14. Ich vermute, dass der TE auf die früher problem- und kostenlos bei Piaggio Deutschland erhältlichen Bescheinigungen anspielt, in denen z. B. die Umrüstung einer PX 80 mittels eines kompletten Austauschmotors auf 125 oder 200 ccm für unbedenklich erklärt wurde. Das Problem dabei ist, dass diese Bescheinigungen immer nur für die individuell angefragte Fahrgestellnummer des umzurüstenden Fahrzeugs ausgestellt wurden. Strenggenommen wäre eine für ein anderes als das Fahrzeug des TEs ausgestellte Bescheinigung also wertlos. Zum anderen sind in der Bescheinigung sehr detailliert die technischen Daten des verwendbaren Austauschmotors angegeben - angefangen vom Motornummernpräfix über Nummern auf dem Auspuff und Vergaserwannendeckel über die Vergasergröße bis hin zu Geräuschwerten. Ich glaube deshalb nicht, dass irgendein Prüfer einen auf 177 ccm umgebauten 80er Motorblock anhand einer für ein anderes Fahrzeug ausgestellten Unbedenklichkeitsbescheinigung als 125er Motor einträgt.
  15. Als coronabedingt die ansonsten von der "Partyszene" besuchten Lokalitäten geschlossen blieben, war das "Cardating" vor allem in Großstädten ein häufig zu beobachtendes Phänomen. Wer den lautesten AMG hatte, bekam dann zur Belohnung auch die dümmste Olle mit den längsten falschen Wimpern und Fingernägeln und den dicksten Schlauchbootlippen ab.
  16. Sofern es sich bei dem SIP-Gehäuse um qualitativ die gleichen wie die bei ebay günstig angebotenen handelt, besteht deren Problem in der zu großzügig gespindelten Drehschieberdichtfläche, die nicht mit den erhältlichen Kurbelwellen zusammenpasst, was das Gehäuse letztlich nutzlos macht.
  17. Das war eine PX 125 E Lusso, Baujahr der candyroten Lackierung nach auch eher 1996 als 1986. Automatik kann ich da nicht erkennen. 🤔 Ed.: OK, da ist mir vermutlich die Ironie entgangen... 🙄
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.