Jump to content

*Wolfgang*

Members
  • Posts

    1434
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

*Wolfgang* last won the day on October 13 2020

*Wolfgang* had the most liked content!

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Nähe Würzburg
  • Interests
    alte Zwei- und Vierräder
  • Scooter Club
    Mopeden-Drivers

Recent Profile Visitors

2222 profile views

*Wolfgang*'s Achievements

tycoon

tycoon (7/12)

777

Reputation

  1. Ich glaub da würd ich mich auch weigern mit diesem Kollegen im Büro zu sitzen. Das kann meiner Meinung nach keiner von Dir verlangen! Was sagt der Cheffe dazu?
  2. ja, ist wohl leider so! Also doch Heckenschützen, welche Spritzen verschießen ?!?
  3. Die Frage ist halt: wieviel Aufwand will man noch betreiben und ist es erforderlich, jeden einzelnen ins Gebet zu nehmen? Ich unterstelle jetzt mal daß man (sofern nicht zu 100% verblödet) erkennen sollte, daß Corona ein ernst zu nehmendes Problem darstellt und selbiges mit den zur Verfügung stehenden Mitteln (namentlich: Impfungen) zumindest eingedämmt werden kann. Und wenn man selbst schon nicht vollumfänglich überzeugt ist, dann doch zumindest aus einer gewissen Fürsorgepflicht heraus gegenüber Familienmitgliedern, Freunden etc. sich impfen lässt. Nicht mal zahlen muß man das, aber offenbar gibt es genug Verblendete, welche das alles partout nicht einsehen wollen (und nur um die geht`s hier doch)
  4. Daß es Fälle wie die benannten gibt steht ausser Zweifel, denke ich. Die weitaus größere Anzahl der "Nichtimpfer" dürfte sich jedoch aus Gruppen rekrutieren, welche schlichtweg nicht wollen, mit mehr oder weniger plausiblen Argumentationen. Um diese Gruppe geht es letztlich - sie könnten, wollen aber nicht. Warum auch immer.
  5. Ich denke daß hier weder mehr aufgeklärt noch argumentiert werden muß. Mittlerweile haben wir die Seuche ja schon ne ganze Zeitlang, da kann mir doch keiner erzählen daß er ernsthaft von ner "Grippe" ausgeht oder den "Sinn nicht versteht": Die wollen einfach nicht und da sollten dann eben Sanktionen folgen. Zum einen sollten die Tests Geld kosten, zum anderen kommt man eben ab dem Tag "X" nirgends mehr rein! Und jetzt bitte nicht wieder argumentieren "...jaaa, aber diejenigen welche sich nicht impfen lassen können...?". Wahrscheinlicher ist es weniger Aufwand für diese Personengruppe eine Lösung zu finden als die anderen Schwurbler von der Notwendigkeit der Impfung zu überzeugen.
  6. Das ist völlig klar, wenn diese Tests etwas nicht sind, dann ist das "fälschungssicher". Dennoch sollte ein legales Zertifikat ab einem bestimmten Zeitpunkt Geld kosten. Wer sich dann auf illegalem Wege etwas besorgt, der muß mit den Konsequenzen rechnen wenns raus kommt. So wie das halt heute schon auch mit anderen illegal erstellten Dokumenten ist. (wenn einer betrügen will, dann macht er das vermutlich eh, es muß halt weh tun wenns rauskommt).
  7. Ich würde meinen daß viele Veranstalter lieber die Veranstaltung absagen als diesen Riesen-Aufwand zu betreiben. Zumindest könnte ich es verstehen wenn sie so handeln würden. Alleine was man da an zusätzliche Leuten braucht - das wäre ein Wahnsinn. Der Juli ist jetzt fast rum, lassen wir mal noch den August verstreichen und dann würde ich ernsthaft davon ausgehen, daß jeder, der wirklich will seine Impfung hat. Natürlich gibt es noch Gruppen bei welchen das vielleicht wirklich nicht geht (Jugendliche und Kinder z.B.?), aber in der Masse werden es unbelehrbare Dummdenker sein welche sicherlich 1000 Ausreden haben warum sie noch nicht geimpft sind und lieber sinnbefreite Diskussionen führen. Vor dem Hintergrund würde ich auch befürworten daß Tests ab einem bestimmten Zeitpunkt Geld kosten, kann ja auch nicht sein daß sowas die Allgemeinheit trägt. Doof halt, daß auch das aller Wahrscheinlichkeit nach bei hartnäckigen Verweigerern nicht zum Erfolg führen wird. Vielleicht benötigt man "Heckenschützen" welche mit Spritzen schießen ?!? Ich hoffe dennoch daß die Infektionszahlen im Herbst nicht wieder aus dem Ruder laufen.
  8. Vielleicht an Vespa schreiben, damit die bei ihren Automaten-Plastebombern mal Kontakte in die Lenkergriffe montieren welche beim loslassen sofort die Zündung unterbrechen. Nur aus Sicherheitsgründen natürlich
  9. Lehrerin: "Weißt du wer Jeanne d’Arc ist?" Schülerin: "Nein ..." Lehrerin: "Dann solltest du besser in der Stunde aufpassen!" Schülerin: "Wissen Sie wer Laura ist?" Lehrerin: "Nein ...?" Schülerin: "Dann sollten Sie besser auf Ihren Mann aufpassen!" Stille.
  10. ....weil ich heute mein Holz vom Sägewerk bekommen hab. Somit kann ich demnächst meine Halle um knapp 40m² erweitern und hab dann mehr Platz. Nur noch die Dachplatten (Sandwich-Trapezblech), dann steht das Ganze noch vor`m kommenden Winter.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.