Jump to content

Lupo1

Members
  • Posts

    1756
  • Joined

  • Last visited

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    tria / crystal town

Recent Profile Visitors

6692 profile views

Lupo1's Achievements

tycoon

tycoon (7/12)

238

Reputation

  1. die wollen doch ein paar von den Dingern abbauen und an Entwicklungsländer verschenken.
  2. ich hab mir die feine Reibe von microblade geleistet und nehm die statt der Presse jetzt immer her. Sensationelles Teil und jeden Cent wert! Geht auch super für Parmesan, Muskat, Zitronenschale (für die hab ich sie eigentlich ursprünglich gekauft) und so Zeugs. grad gesehen, dass die im link jetzt eh billiger ist. Marsch, marsch, kaufen!
  3. ich hab jetzt echt 10x versucht, hinter das Wort zu kommen und hab jedes Mal wieder Anti-Kampel gelesen. Keine Chance, den Sinn zu erkennen, weil Kampel hier in Ö das Dialektwort für Kamm ist und den hab ich auf dem Moped nicht gefunden.
  4. ich hasse es! Wieder ein Lieblingsteil mehr. Extra den teureren Effe gelauft, 20 km hat er gehalten, dann bin ich liegen geblieben.
  5. ist Petroleum mobile dann Diesel? Und darf man den in der Stadt noch verwenden zum dönern? Gibts dann Feinstaub statt Zwiebel ins Gebäck?
  6. Lupo1

    Alles zu E-MTBs

    aber geh, tu nicht so mimosenhaft. Ich helf etwas aus, aber nur Bilder ohne deinen sportlichen Hintergrund.
  7. oh je. soviel Aufwand für die Scheiss Oldtimer Zulassung. was würd ich dafür geben, wenn ich die bei meinen wegbringen könnte.
  8. ich find ja geil, dass ein "Rolex Fachhändler" versucht, einem ahnungslosen Kunden mit einer Stranduhr Geld aus der Tasche zu ziehen. Meine Reaktion auf sowas würde ja eher nicht so "du, du, sowas macht man nicht" aussehen. Ich mein, sowas ist doch astreiner Betrug. Eine Meldung an Rolex, damit der die nicht mehr verkaufen kann, ist eigentlich das Mindeste. Ich würde da ja noch zu einem Anwalt gehen und mich erkundigen, ob man sowas anzeigen kann. So einer gehört aus dem Verkehr gezogen.....
  9. wer ist der grosse Partner? Wäre interessant.... viel der sqooter, der wäre ja prädestiniert für so Projekte.
  10. der Akku ist heute gekommen, schaut recht passabel aus. BMS ist auch drin, zumindest spürt man die µC durch den Schrumpfschlauch. Verbaut sind Zellen mit einem roten Pappmantel. Gehause schaut so aus: da passt der Akku schön rein. Ich hab ja vorher nicht abgemessen und bin davon ausgegangen, dass er passt. Hab mir aber nicht gedacht, dass es eng werden könnte... Ich hab dann gleich mal eine 60W-Birne angeschlossen, um das BMS zu prüfen. 1. es hält die 5A aus. 2. es schaltet bei 10V ab und sobald nix mehr zieht, schaltet es wieder ein. mehr war für mich nicht wichtig. Jetzt hängt der Akku am Netzteil bei 14,4V und 3A, das hält es auch aus. Ich glaub, das war ein guter Kauf, Danke für die Idee, @*Wolfgang*
  11. Aufgrund von dem Vorfall hier: und des links von @*Wolfgang*: hab ich jetzt diesen Akku bestellt. Das Ding ist preislich einfach zu verlockend, als dass ich widerstehen könnte. Gehäuse brauch ich nicht, ich hab ja das ganz alte Säurebatterie-Bakelitgehäuse vom Akkuwerk Bozen, das bei meinem GS-Haufen damals noch drin war. Da waren auch die A123 Zellen drin.... da steht aber (mittlerweile?) schon Folgendes:
  12. Ach, das war nicht so tragisch. Ich hab die Zellen noch in einem alten Bleibatteriegehäuse aus den 60ern untergebracht, das ist aussen nicht erkennbar wärmer geworden. Die Zellen waren heiß, aber mit den dünnen Einweg-Handschuhen noch gut angreifbar. Das einzig echt Ungute war der Geruch vom Elektrolyt, das Zeug stinkt und kitzelt in der Nase. Aber bei ordentlicher Belüfung war auch das erträglich....das nächste Mal würd ich eine Maske aufsetzen. Fazit: mir kommen die Zellen wirklich recht gutmütig vor.
  13. und das passiert mit A123 ohne BMS, wenn man die Zündung 3 Tage eingeschaltet lässt und alles tiefst entladen ist. Gerade zerlegt.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK