Jump to content

foreveryoung

Members
  • Content Count

    293
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

About foreveryoung

  • Rank
    expert
  • Birthday 10/20/1966

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Grossraum Stuttgart
  • Interests
    Vespa
  • Scooter Club
    Roadrunners OWL GT-BI

Recent Profile Visitors

1812 profile views
  1. Na jetzt bin ich baff. Beim Schiffeversenken hätte ich jetzt gesagt, getroffen und versenkt. Du hast mitten in die Sprengstoffkammer geschossen.
  2. na das ist ja mal eine interessante Info... Ich muss dazu sagen ich habe von Beiwagen null Ahnung. Dieser Mann meinte, die alten Blechwagen, hätte es original nur bei der Faro Basso gegeben fùr spätere Modelle (vbb, gs 150, gs 160) hätte es keine Beiwagen gegeben und genau diese alten Wagen aus Blechschiffen könne man nicht mehr anmelden. Er hätte ständug Anfragen aus Östeteich weil man die dort auch nicht mehr anmelden könne.. aber auch die muss er enttäuschen....
  3. ..letztens traf ich jemanden der mir erzählen hat, dass man alte Vespa Beiwagen nicht mehr anmelden könne. Stimmt das?
  4. gelöscht und per mail versendet

  5. gelsöcht und per mail versendet

  6. Nein weder noch, es war einfach eine Frage was der revidirte Motor wert ist. Ich suche noch einen passenden Roller und kalkuliere hin und her... mehr will ich im Sinne der Schweinetreiberei nicht preisgeben. bei Interesse gerne per priv. mail.
  7. ... hab jetzt welche für 1000, längers ausgebaut, und nur mit der Bezeichnung "dreht" gesehen. lieber Arthur.. es geht hier nicht um eine Rechtfertigung von Mondpreisen sondern einfach um eine Wertbestimmung. In einem Punkt gebe ich Dir recht. Mann müßte erfragen was genau revidiert wurde. Dann kann man da weiterreden.
  8. Danke Dir für Deine Einschätzung obwohl ich da jetzt mind. 100% mehr erwartet hätte wenn man bedenkt was für funktionierede Vergaser und Kolben gezahlt werden.
  9. Auf ebay ging vor kurzem eine gut erhaltene wo regelmässig genutzt wurde für 5150 Euro (so um den Dreh) über den Tisch. Motor lief perfekt. Viele Bieter, Werden die deutschen GSnnnn niedriger gehandelt?
  10. Die Dicke der Dichtung kann ich nicht beurteilen da ich die originalen nicht kenne. Seht selbst wie es dann fertig ausschaut.
  11. Frage (kein Kaufangebot) Was könnte man für einen GS3 Motor einer Augsburgerin verlangen? Baujahr 63. Original Vergaser. Der Motor wurde von einer bekannten deutschen Fachwerkstatt komplett revidiert. Dabei wurde eine 12V Pinasco Anlage verbaut. Der Motor läuft perfekt. Video verfügbar. gefahrene km: wurde eingefahren. ca. 500 km
  12. Teile sind da Ist das Ding richtig zusammenbebaut? Bekommt die Soffitte so nur an einer Seite Kontakt? Wofür ist denn kleine Messingkappe? Dachte an dem Haken neben der Grundplatte müsste das Kabel angelötet werden? Oder kommt das Kabelende in die Messinghülse welche dann in die Messinghülse in der Soffittenhalterung gepresst werden muss. Somit würde der Strom über die Kupferplatte zur Soffitte fliessen.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.