Jump to content

reusendrescher

Globaler Moderator
  • Gesamte Inhalte

    2.468
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    11

reusendrescher last won the day on 16. Mai 2017

reusendrescher had the most liked content!

Ansehen in der Community

725 Excellent

Über reusendrescher

  • Rang
    Senatorengaul
  • Geburtstag 20.10.1971

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    ex patria Hammonia
  • Interessen
    Quetschkanten und Ulma-Bügel
  • Scooter Club
    The Lone Rider SC

Letzte Besucher des Profils

11.708 Profilaufrufe
  1. Passendes Laufspiel ist natürlich ein Selbstgänger., ist in meinem Fall Vertrauenssache, Zylinderbohrmaschine steht aber schon seit Jahren ganz oben auf dem Weihnachtszettel. Bei Deiner Methode würdest Du aber niemandem Deine Garantie drauf geben, dass er nicht doch klemmen könnte. Bei der konservativen Methode bin ich überzeugt, hat bei mir immer klemmfrei funktioniert.
  2. reusendrescher

    SuperSprint

    Der heilige Gral unter den britischen SS90 ist wohl gerade in UK aufgetaucht.... , Arthur Francis 125 Trialmaster mit bisher vergessenen Details wie Lenkkopf-Pinstriping. Die umgedrehte Hupe war mir bis jetzt völlig entgangen... @absolut @helmet @
  3. Bei den GS/SS Graugüsslern gilt nach meiner Erfahrung bis heute, dass sie, wenn sie falsch/schlecht eingefahren werden, auch später nie ihr volles Potential erreichen. Einfach weniger sportlich-spritzig, und so erstmal nicht mehr zu ändern. Da hilft dann nur Laufbuchse nachschleifen und neue Ringe und wieder neu einfahren. Einfahrklemmer können auch nach z.B. 800 Km noch vorkommen, wenn dann eben doch etwas zu früh zu lange auf der Autobahn gefahren wird. Ich fang vorsichtig an und variiere dann etappenweise das Programm, passe dabei zunehmend den Motor meinem Fahrverhalten an. Zwischendurch gerne kurz Gas aufreißen, mal einen Berg hoch und runter, mal durch die Stadt, zwischendurch immer mal längere Zeit Landstraße unter Nenndrehzahl. Ab ca. 1000 Km viel auf Nenndrehzahl fahren und weiter ab und zu voll aufreißen. Bei ca. 1500 Km ist er dann in alle Richtungen voll belastbar. Und macht entsprechend (dauerhaft) Spaß!
  4. Einfahrklemmer kommen trotz anderer (auch für uns besserer???) Öle immer noch vor, mit mindestens 1000 Km nach Einfahrvorschrift habe ich persönlich noch nichts kaputt gemacht. Und auch wenn er nicht klemmt, unsachgemäßes Einfahren kann sehr wohl die spätere Charakteristik nachhaltig versauen. Bei Grauguss am liebsten konservativ...
  5. Douglas war Anfangs ein Montagewerk, später zunehmend die Vertriebsgesellschaft für Piaggio in UK. Aber in den Vertrieb von Zubehör sind sie früh eingestiegen, hatten einige Exklusiv-Verträge mit europäischen Herstellern, aber z.B. niemals Ulma. Deine Teile können also von irgendwoher kommen, keine Ahnung von wem die sind...
  6. Kenne die auch nur aus England, Zubehör aus dem Direktvertrieb von Douglas....
  7. reusendrescher

    Gestohlen. Ostholstein. Ratekau

    Jo, bitte. Dann können wir von Dänischburg aus mit die Augen aufhalten. Will ungern den falschen von der GT treten! Obwohl Teilesuche bei dem Modell mittlerweile wahrscheinlich aktueller ist... Gibt's was zu den Umständen zu sagen? Wir sind ja echt nahe dran...
  8. reusendrescher

    Das GS160 & SS180 Topic

    Die hier sind von der Qualität her echt gut, einfach mal fragen, ob er die noch in groß hat: http://www.discodezscooters.co.uk/p/vespa_gs_decorette_stickers_65mm_ Edit: Hat er... http://www.discodezscooters.co.uk/p/gold_gs_legshield_decorettes_5_127_mm_
  9. reusendrescher

    Tatort

    Bruce Willis bleibt der bessere Till Schweiger. Nichts dabei gewesen, was seit Die Hard nicht schon tausendmal aufgewärmt wurde. Dazu die etablierte Sicht auf die Welt: Gute Deutsche, gute Türken, böse Türken, böse Russen... Gähn!
  10. reusendrescher

    "Heute is kagge" Topic !

    Seine Kiste, seine Regeln. Das wirst Du aushalten müssen, und wenn's Dir noch so schwer fällt.
  11. Hallo Reusendrescher,

    ich plane gerade mein Winterprojekt GS160 Serie1 mit SS180 Zylinder ca.185ccm.

    mein derzeitiges Thema ist die der Hub mit 62mm. Mus zwingend das Gehäuse der GS 160 für den 62 Hub gespindelt werden? Welcher Exzenter zapfen passt.

    Geplant ist eine Kurbelwelle von Ricambio Rapido oder Tameni GS Serie 1, haben beide 20mm Zapfen zum verpressen, Pleuelsatz MAZZUCCHELLI für GS2 16mm Kolbenbolzen. Gibt es einen Exczenter der passt, eventuell T5?

    im Anhang meine derzeitiger Stand meiner Projektbeschreibung.

    DANKE für deine Hilfe und Rückmeldung.

    mfg martin

     

     

    Kopie von O-Tuning Projektbeschreibung Vergaser Steuerzeiten Zylinder.xlsx

  12. reusendrescher

    Das GS160 & SS180 Topic

    Wie sieht's aus mit dem lokalen Dreher? Komplett aus dem vollen neu schneiden lassen? So viel teurer sollte das auch nicht werden, wenn sich kein Ersatz findet.
  13. reusendrescher

    Erledigt: Suche Schlitzrohr 044 rechts , Spiegel

    SS180 ab '65, Rally180... und Rally200?
  14. Sorry, Tarl. Die GSF-Gemeinde hat sich seinerzeit ausdrücklich gegen die Befassung mit modernen Vespas (und anderen Automatik-Viertaktern) entschieden. Du wirst ein passendes Forum finden. Viel Glück!
  15. reusendrescher

    bRaNdneW Nur-schöne-Rollerbilder-Topic

×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.