matzmann

Members
  • Content count

    3845
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

309 Excellent

About matzmann

  • Rank
    god
  • Birthday 08/27/72

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Kiel

Recent Profile Visitors

8569 profile views
  1. Die U ist wohl der Hammer. Bei mir gabs letzte Woche nur ne Sprint 8-). Hab dem älteren Herren vor 10 Jahren mal meine Nummer gegeben, jetzt rief er an.
  2. Das mit dem Kühler hab ich auch schon länger vor 8-). Gestern die 60er, heute die 80er.
  3. Wie schön sich 2 Hobbies verbinden lassen 8-). Eigentlich sogar 3 8-)
  4. Das Rücklicht gibts an allen möglichen Ami Gurken aus der Zeit. War das Standard Teil um US Zulassungsvorschriften zu erfüllen.
  5. http://modernvespa.com/forum/topic115156
  6. Nö, gabs sowohl bei Lambretta als auch bei Vespa in Europa schon vor der PX. Wurde nur kaum bestellt.
  7. Das versteht er aber nicht. Für ihn ist halt nicht "nur" forschen, sondern immer gleich die Krone der Entwicklung, gepaart mit penetranter Beratungsresistenz. Sein Lebenslauf auf der eigenen Homepage unterstreicht eine gewisse soziale Inkompetenz. Ich habs mehrfach geschrieben, "geiles" Gebastel, aber nicht mehr und oft verschwendete Zeit. Der Grat zwischen Genie und Wahnsinn ist halt schmal. Mit ein wenig Teamarbeit und Investition der Zeit nicht gerade in bekannte Sackgassen könnten da bestimmt nette Sachen bei rumkommen.
  8. Bei deiner Idee sind halt viele, ich nenne es mal externe Probleme zu lösen. Abdichtung, Steuerung, Gewicht des Vergasers, wie halte ich die Reibung und damit die Verstellung konstant, wie bekomme ich die Verstellung schnell genug, wie gestalte ich die Ansaugung vor dem Vergaser so das sich die nicht kontraproduktiv ändert, insbesondere da dort in meinen Augen viel mehr Potential versteckt ist. Nicht ohne Grund sind in der Praxis Schaltsaugrohre nicht einfach ein Rohr mit variabler Länge. "Nur" ein verschiebbares Rohr zu bauen ist halt erst 1/20tel der Arbeit. Im Auspuffbereich gibts ja hin und wieder dieselben Versuche, ich erinnere an die Längenverstellung per Fuß von Falc Racing die hier schon mal Thema war 8-). Es scheitert nicht an der Technik an sich, sondern an der Praxistauglichkeit. Aber wie immer bei dir, dringend ausprobieren 8-), ich traue dir durchaus zu das du da Erfolge mit hast, nur für den Praxiseinsatz sage ich die Nichttauglichkeit vorraus.
  9. Hat sogar 100km/h Zulassung 8-)
  10. Übrigens hat mein T1 noch die Fahrzeugart "Wohnwagen" auch das gabs mal 8-)
  11. Es geht nicht um den Zulassungstyp sondern um den "Namen" Sokfz. Wohnmobil steht unter "5" bei allen als Wohnmobil zugelassenen, nicht nur bei Westfalia. D.3 ist die Handelsbezeichnung, das steht bei den Westis "Campingwagen" oder sogar "Campingwagen, Joker"
  12. Ich kann deiner Logik ja folgen und sie hat auch etwas für sich. Aber! Der "neue" 72 ist einfach Müll und deshalb wird es keine 100% Antwort geben. Braucht man eine Warnweste oder nicht, ist Reifenprofiltiefe eine Nachrüstvorschrift? mit Verweis auf eine schriftliche Mittlung des Gesetzgebers das der alte 72 weiter gilt, die aber leider nicht im Wortlaut wiedergeben ist. http://www.oldtimer-foren.de/viewtopic.php?
  13. Einen Verweis auf 73 finde ich nicht? Seh ich anders und andere auch. Streitpunkt wäre ob die Änderung der Berechnungsformel eine Nachrüstvorschrift ist. Problem dabei ist das es nie Nachrüstvorschriten gab, sondern immer nur Übergangsvorschriften die fehlen (bestes Beispiel Warnblinkanlage) deshalb ist das Ding sowieso ziemlich wackelig.
  14. Nein, da für "alte" Fahrzeuge eben auch der alte "72" gilt. Welche Auswirkungen das hat hab ich ja schon ausgeführt.
  15. Tja, hier und in den meisten anderen Quellen stehts anders. https://www.jungesportal.de/fuehrerschein/aenderungen-im-fahrerlaubnisrecht.php 15KW Dreirad !! http://www.autobild.de/artikel/umbau-trick-ellenator-seat-ibiza-als-dreirad-5823968.html