Jump to content

agent.seven

Members
  • Posts

    3441
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    6

agent.seven last won the day on September 15

agent.seven had the most liked content!

2 Followers

About agent.seven

  • Birthday 12/15/1965

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    gerechnet Altenrath, NRW
  • Interests
    Slotcars in HO, Hot Wheels
  • Scooter Club
    Framers SC, Vespafreunde Köln

Recent Profile Visitors

9058 profile views

agent.seven's Achievements

god

god (8/12)

714

Reputation

  1. Ich habe eine ganze Weile das Fotozelt von meiner Frau missbraucht, Drucker steht im kühlen Keller. Das hat gut funktioniert https://www.amazon.de/Lichtwürfel-Produktfotografie-90x90x90cm-farbigen-Hintergrundtüchern/dp/B07CG7TVZX
  2. Wenn´s meiner wäre würde ich das mit einem Schleifvlies tun. Geht aber auch ohne.
  3. Genau und wenn Du mit deiner tatsächlich alten Karre danebens stehst, ist deine eine "olle Karre", die mal gemacht gehört. Der nächste der das zu mir sagt, den pinkel ich in den Tank, ich schwöre.
  4. Damit tust Du Dir und dem Motor keinen Gefallen, Leistung kostet es auch. Guck doch mal in Deinen Krümmer rein, wenn der sich schon mit Ölkohle zugesetzt hat, musst Du da wohl auch bei. Gewicht vom Auspuff ist dann auch so eine Sache. Die das ganze unverbrannte Öl setzt sich in From von Ölkohle im Auspuff ab und produziert auf Dauer ordentlich Gewicht und frißt im Laufe der Zeit natürlich auch Lestung. Der Motor bekommt auf lange Sicht schlecht Luft und es entwickelt sich ein Kreislauf. Mach den Kolben schön sauber, achte auf die Ringe und passe Deine Bedüsung bzw. das Gemisch so an, dass alles sauber läuft und vor allem sauber verbrennt, dann kannste damit auch noch lange glücklich werden. Noch mal alles auf Grate usw. untersuchen und diese verrunden, eh klar. Was mir geade noch einfällt, weil es in der Nähe der Stehbolzen am meisten abbrieb gibt, nicht wie ein wahnsinniger den Kopf anknallen. Mit Drehmoment 14-16nm genügt sauber anziehen. Sehen das der Kopf plan ist und zur Not mit Dichtmasse arbeiten. Den Motor dann abdrücken und gucken ob alles dicht ist.
  5. Du warst aber auch wirklich eher fett unterwegs. Was für Öl fährst da in der Kombi mit welchem Sprit? Kenne das von der Billigtanke am Supermarkt, wo einmal in der Woche ein Tanklaster aus irgend einer Raffinerie irgend was da in den Bodentank laufen lässt, was am Ende im Rollertank einen doofen Bodensatz hinterlässt, der dann schön seine Spuren im Motor hinterlässt. Davon ab, entgratet hast Du den Zylinder wohl auch nicht sauber, sonst hätte der Kolben nicht diese Tragspuren. Das sich die Beschichtung von Kolben ablöst ist über die Dauer normal, bei Dir Tippe ich aber auf eine stark zu fette Bedüsung, etwas Luft und xxx. Bei aller Angst vor einem Klemmer aber immer im Hinterkopf behalten, dass zu fettes Gemsich schön den Ölfilm wegspülen kann und dann ist das auch nicht gut für Kolben und Laufbahn. Am Ende genauso zerstörerisch wie zu mager.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.