Jump to content

weissbierjojo

Members
  • Posts

    4638
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5

weissbierjojo last won the day on November 28 2021

weissbierjojo had the most liked content!

About weissbierjojo

  • Birthday 11/01/1968

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Lahr/Schwarzwald
  • Scooter Club
    scooteria foresta nera ortenau

Recent Profile Visitors

7782 profile views

weissbierjojo's Achievements

gay-sf-lord

gay-sf-lord (9/12)

1.3k

Reputation

  1. Ich schrieb ja in dem Beitrag genau über diesem, dass ich das missverstanden hatte und ich jetzt weiß, dass du deinem Vorredner auf ein FMP Video geantwortet hast. Ich hab ja nicht nochmals geschrieben, dass DU das gesehen hast. Insofern war das ein von mir ins Spiel gebrachtes Missverständnis
  2. Ok jetzt weiß ich was du für ein Video meintest. Dennoch.......deiner Aussage nach hat das SAE 30 reibungsmindernde Additive, das Mehrbereichsöl zb 10w40 nicht?
  3. Hat ja hier auch Pillepoppen schon zu seinen Belägen empfohlen. Mineralisches Mehrbereichsöl fahr ich auch seither. Aber hast du ein Link zu dem besagten Video? Mich würde ne technische Erklärung interessieren.....ich werde immer gefragt warum das besser ist als das Sae30 in Verbindung mit den CR80 Belägen und kann keine Erklärung liefern
  4. Leistung braucht es zwischen dunklen Tannen.......
  5. Hoffen wir auf ne nicht so kalte nasse Karfreitag Woche wie letztes Jahr und kein Gruppenfahrverbot Freuen uns wenn’s klappt .
  6. Von Grimeca gibts ja die Schüssel mit dem Netzmuster und auch die glatte abgedrehte im Trommeldesign. Was soll’s noch geben? LML hat auch die im Trommeldesign
  7. Durchaus nachvollziehbare Argumentation, der ich auch folgen könnte, dann aber an @ElBarto666´s Stelle folgendermaßen vorgehen würde: Originalmotor wieder rein, BGM´s vorne und hinten wieder raus und originale wieder rein. PX 80 Motor verkaufen und BGM´s ebenfalls. So ist die Verbesserung zumindest geldwert gewürdigt und der nächste Käufer muss halt selbst wieder den Rest oben drauf legen, wenn er die Rübe halbwegs alltagstauglich möchte (so sind nämlich die durchweg sehr schönen Kisten vom 4ever eben nicht, sondern in der Regel noch im OZustand)
  8. Meine Gedanken gerade zu deiner VBB........ Freund von mir hat sich 2021 eine VNB 3T geholt, sehr schöner,(weitgehend) Olack in Grigio, mit deutschen Papieren für 4800 Euro. Da war der Originalmotor drin. Ich habe ihm die umgebaut auf einen PX 125 Lusso Elestart, plus auf 8 Zoll angepasste ultralange Übersetzung plus DR177 plus Sip Road plus elektronische 12 V Zündung. Gesamtkosten für die fahrfertige Kiste somit ca. 6000 Euro. Züge neu, Dämpfer hinten Carbone. Fluid Film in den Tunnel usw. halt. Somit denke ich im Groben vergleichbar. Den Invest kriegst normalerweise ja nicht wieder rein, wobei ich denke, dass der Invest für dieses milde Tuning durchaus nicht zur Selbstbefriedigung taugt sondern nachvollziehbar der Fahrbarkeit oder Alltagstauglichkeit dient. Insofern in diesen Fällen also auch der "Wertsteigerung" dient. Somit lehne ich mich mal aus dem Fenster und sage, dass ich an seiner Stelle diese Kiste nicht unter 6000 Euro verkaufen würde. Bei deiner sehe ich das ähnlich.
  9. DA biste nicht der erste in den letzten Jahren....wir müssen da öfter missionieren . Aber gerne!
  10. 4 km von der Grenze entfernt ist für dich eindeutig zu nah dran
  11. Gerade gelesen, dass der Frühling dieses Jahr früh kommen soll......Wettermodelle berechnen aktuell keinen knackigen Winter bis Ende Februar. @nasobemdu gibst Bescheid, wenn der Planet über den Kaisstuhl nordwärts gezogen ist Freu mich auf Termine dieses Jahr, geplant ist im Juni eine mehrtätige Schweiz Tour (an die Schweizer Mitleser hier.......kennt wer im Bereich zwischen Brünigpass und Sustenpass, Bereich Meiringen/Innertkirchen ein nicht gerade arg hochpreisiges Hotel? Idealerweise mit Tiefgarage/Garagen oder überdachtem/abgeschlossenem Abstellplatz) Anrollern der Ortenauer mal auf den 15.4. terminiert....Vogesentour, Baguette und Käs einpacken!! Ansonsten auf einen Haufen nette Tagestouren in den Schwarzwald und an den Bodensee
  12. Den roten Lackwürstchen nach hast du den Ülack abgebeizt? Mit was arbeitest du? Schönes Projekt
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.