Jump to content

Angeldust

Members
  • Content Count

    2534
  • Joined

  • Days Won

    12

Angeldust last won the day on April 11 2019

Angeldust had the most liked content!

Community Reputation

644 Excellent

About Angeldust

  • Rank
    god
  • Birthday 05/18/1976

Profile Information

  • From
    besserungsbedürftig
  • Interests
    konflikt

Recent Profile Visitors

9682 profile views
  1. Aus der Erfahrung heraus: PX80 mit Malossi 139 und BBT auf PX80 Getriebe mit 23/68 und 10 Zoll dreht auf der Bahn recht hoch, schafft aber knapp an die 100km/h wenns lang genug gedreht und der Auspuff heiss genug wurde. Rote Kurve: BigBox Touring + PK Polrad auf 23/68 - 10 Zoll Blaue Kurve: Sip Road2 Doppelrohr + PX80 Polrad auf 21/68 - 10 Zoll Das ist hier der grüne blaue Graph. Rot ist VBB original, das ist aber auch sehr lang da das Ding ja original bei 5000U/min 'peakt'. Grün ist PX80 mit 25/62 auf 8 Zoll. Wie du siehst ist das schon deut
  2. Jürgen, wenn der 500'er ähh 400'er läuft hast du ja immer noch Aufrüstoptionen... https://zabel-motor.com/1999-Motor-ZM19/Zylinder-Kopf-1999/ZABEL-Zyl-700ccm-Austausch-1999.html Die haben dann aber 89mm Hub. Ggf. kannst du da dann einfach selbst ein reines Kurbelhaus fräsen und auf den BFA Block pflanzen. Dann brauchts aber wohl ein Zwischenrad für die Primär ;)
  3. Hier sind noch ein paar Fakten bezgl. Überströmer: https://blog.scooter-center.com/bgm-pro-177-ccm-zylinder-fuer-vespa-px125-150-sprint150-veloce-teil-2/
  4. Getriebe wird, wenn du eine der Leistung angemessene Topspeed möchtest, etwas zu kurz sein. Ich würde mindestens 24/62 fahren (damit bist du dann auf original PX200 Niveau mit kurzem vierten Gang), daher eher 25/62. Ich fahre sogar auf meiner 10Zoll Karre mit PX125 Getriebe ein 24/62. Ansonsten Überströmer öffnen (Polininiveau ist ausreichend) und den Einlaß ggf. noch was hübsch machen. Dann rennt das sehr ordentlich.
  5. Zu 1) frag doch mal bei Fabbri Racing nach Zu 2) leider nur noch ne 57mm
  6. Ich fahre den BGM auch mit etwas über 8:1 effektiv verdichtet. Das ist nochmal ein Riesensprung in der Gesamtperformance. Würde ich aber nur der lineraren Leistungsentfaltung zusammen empfehlen. Der effektive Verdichtungswert lässt ja die Überladung durch den Auspuff außer Betracht. Mit einer konventionellen Resotröte ala Scorpion o.ä. kommt ja bis 5000U/min nix um dann innerhalb von 1000U/min voll einzusteigen (bezogen auf die 177'er Klasse). Das wird mit einem hohen effektiven Verdichtungsverhältnis schnell kritisch, die Vergaserabstimmung ist dann meist echt nicht ein
  7. NIcht das das was am Problem des Motors ändert aber die Gemischeinstellschrauben mit Feingewinde haben auch eine andere Spitze mit anderem Konenwinkel. Es bleibt also bei 1 1/2 Umdrehungen Grundeinstellung.
  8. Vorauslaß angepasst? Ansonsten wird das schnell zum zahnlosen Tiger
  9. Ich hab da noch nen Fenster reingemacht ala original LML Kolben. Ob das notwendig ist sei mal dahingestellt.
  10. Hab den Polini GG vor einiger Zeit auch zweimal verbaut. Mit dem Kopf vom Polini Alu und dessen dazugehörge Kopfdichtung. Läuft mit Rennwelle und leichter Gehäuseüberarbeitung am Einlaß sehr schön und vor allem Dauervollgasfest auf der Autobahn. Beide Motoren mit Box und Si24 gebaut sowie 57mm Hub (std. Fußdichtung). Hier mal mit Road1 (blau) vs. Road2 (rot). Laufen auf der Bahn so um die 120km/h, Messung hier im dritten Gang Polini und Reso finde ich vom Verlauf her nicht so schön: Motor hier mit Polini 210 Alu (der ja vergleichbar ist) mit Box (Blau
  11. Das bilde ich mir auch nach jedem Tanken ein
  12. Hab ne BGM Touring drin. BGM177 mit 22PS/26Nm und bislang 8000km.
  13. Klassiker. Mit Löchern im Luftfilter benötigt es eine große HD für eine ordentliche Kerzenfarbe. Damit versaust du Dir aber die Mitte. Lösung. Filter ohne Löcher oder nur einem kleinen Loch bis max. Ø3mm und HD dann um die 125-128. Schieber passt dann meist auch wieder der originale (8492.4) mit Tasche. Der Alu Polini braucht es nicht fett, daher braucht es da eigentlich keinen Schieber ohne Tasche.
  14. Das sind aber die stinknormalen Ersatzkolben von Meteor mit dicken Ringen, so wie sie SIP auch im Shop hat. Ich dachte es ging um die schönen Kolben von Grand Sport mit den dünnen Ringen die Rainer verlinkt hatte.
  15. Wie soll das gehen wenn der Kolben schon 92Euro kostet?
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.