Jump to content

bartonfink

Members
  • Content Count

    43
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

6 Neutral

About bartonfink

  • Rank
    talent

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Domnähe
  • Interests
    Vespa und mehr
  • Scooter Club
    -

Recent Profile Visitors

524 profile views
  1. Ist noch aktuell. Auspuff Polini Box, außer 24er Kulu sonst keine Änderungen. Bei geringerer Last stottert er damit etwas, bei Vollgas wird die Düse immer noch nicht braun, bleibt aber jetzt so. Hab keinen Nerv mehr, weiter auszuprobieren. Mit dem 24er lief er bei mir mit Loch über HD und 135er am Besten, wenn ich mich recht erinnere. Nur halt Düse immer grau/weiß nach Vollgas.
  2. Wie zuvor von Bernstein geschrieben, ist auch die Schieberstellung wichtig zu wissen. Die bei Dir halb zugeklebte Ausfräsung würde nicht zugeklebt für ein Abmagern in der mittleren Stellung sorgen.
  3. 26er Vergaser, HD 142 und im Luftfilter 5 mm Loch über der HD.
  4. Bin ja noch nicht so lang/aktiv hier, aber DER Tod eines Internetforums ist imho, wenn Moderatoren anfangen, Posts zu löschen oder damit drohen. Denn auch sie sind nicht gefeit vor Subjektivität, die sich früher oder später Bahn bricht. Dann lieber mal ein nicht namentlich adressiertes öffentliches Post mit Erinnerung, zurück zum Thema zu kehren. Oder der Moderator kann das per PN mit den Usern diskutieren. Also, damit nun selber noch irgendwas zum generellen Topic kommt: Hab die Polinibox und eine Big Box Pro, und finde Letztere vom Klang her zu b
  5. Seit 26er Vergaser mit SIP. Bleibe jetzt erstmal bei HD 142 und 5 mm Bohrung im Lufi nur über der HD.
  6. Hey, braucht keiner ne vernünftige Sitzbank? Mein Abstellraum braucht aber Platz! Also, Preisreduzierung: Beide Bänke zum selben Preis von jeweils 44,- plus 6,- Versand. Abholung ebenfalls möglich (Raum Düsseldorf).
  7. Du bist aber hoffentlich weder selbst bei der "Allgemeine Verkehrskontrolle" - Kompanie, noch triffst Du diese Kollegen bei allzu redseligen Feierlichkeiten
  8. Aber nur, wenn Du nicht drauf sitzt und der Motor läuft, oder? Da dachte ich beim Standgaseinstellen zunächst, das ist ja ein kapitaler Lagerschaden, bis ich gemerkt hatte, dass es "nur" die Sitzbank war. Die Verbindung mit den Stehbolzen finde ich auch nicht so ideal, da wäre irgendeine Art von fester Kunststoffhülse am Stehbolzen oder eine halboffene Metallhülse ins Blech der Sitzbankgrundplatte geschweißt sicher besser.
  9. Habe derweil auch eine bekommen, nachdem der Versuch mit einer günstigeren, ebenfalls flach und kurz geschnittenen Sitzbank in die Hose ging. Die Streamline ist top verarbeitet, relativ hart im Vergleich zu anderen Sitzbänken, da sie keine Federn oder einen hohen und breiten Aufbau hat. Hab mich jedenfalls nach ein paar Metern schon dran gewöhnt. Dass man die Version ohne Scharnier halt kurz verschieben und abheben muss stört mich nicht weiter, man kann sie dann auch einfach quer auf den Mitteltunnel legen anstatt irgendwo auf den Boden. Steht bei mir h
  10. Beim weiteren Rumprobieren ein Kracher: Ich habe zwei der Nachbauluftfilter, die es ohne Loch gibt. In einen hatte ich das 8 mm Loch gebohrt, und was stelle ich eben fest: Die Bohrungen für die Befestigungsschrauben fluchten gar nicht mit denen am Vergaser! Sobald man die Luftfilter so verschoben hat, dass sich die Schrauben reindrehen lassen, liegen die Lufis am Schwimmerkammerdeckel auf und es bleibt ergo ein Spalt. Und das, obwohl das Loch neben der Leerlaufeinstellschraube schon ab schon Werk viel größer ist als die Schraube, um wenigstens wenigstens etwas Versatz ausgl
  11. Spritkanal beim 24er ist original ungebohrt. Statt Bohren hab ich mir direkt den 26er geholt und den vermessen, da ist alles an Bohrungen größer (Werte hab ich im 26er Thread geschrieben, Spritkanal 2.5 mm). Benzinschlauch hat Originallänge und Benzinhahn tut's, wobei ich keinen Ausflußgeschwindigkeitstest gemacht habe, von daher wohl wenig wert, meine Aussage. Müsste nicht bei längerem Vollgas erst die Schwimmerkammer leergesaugt werden und es dann zu Aussetzern und Leistungseinbruch kommen, wenn mit Hahn oder Leitung was nicht stimmt? Läuft aber mit HD 142 und Loch im Lufi und
  12. So, kleines Update von mir - ich bekomme langsam die Krise hinsichtlich Bedüsung, da bei Vollgas immer zu mager Zylinder nur gesteckt, Polini Box, Kerze BE9, auf LLG-Schraube reagiert der Motor. Hier die getesteten Szenarien: 1) 24er, BE3/160, 55/160, HD 130 und 132, Schieber mit Cutaway unten, Spritkanal nicht aufgebohrt, Lufi mit 8mm Loch über HD: Fährt super in allen Bereichen, kein Ruckeln, Sprotzen, Gedenksekunde, nix. Vmax 110 - 124 km/h (Letzteres mit Rückenwind leicht bergab) Choke gefühlt kein Unterschied bei Vollgas Kerze fast weiß nach Vo
  13. Rein mechanisch ergibt ein 24er Kupplungszahnrad im normalen 4. Gang bei gleicher Drehzahl etwa 4-5 km/h mehr, bzw. bei gleicher Geschwindigkeit etwa 250 U/min. weniger. Ich fahre 24 Zähne, allerdings mit dem 210er Alu und etwas weniger Biogepäck.
  14. Wie schnell bist Du denn damit momentan? Fährst Du überwiegend allein oder mit Sozius? Viel bergauf und ums Eck oder geradeaus und Autobahn?
  15. Und das Dünnerwerden der Kupplungsbeläge durch Abnutzung -> weiter Rausstehen des Kupplungskorbes berücksichtigen.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.