Jump to content

Vespatreiber

Members
  • Posts

    3482
  • Joined

  • Last visited

About Vespatreiber

  • Birthday 10/15/1982

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Aschaffenburg

Recent Profile Visitors

9482 profile views

Vespatreiber's Achievements

god

god (8/12)

129

Reputation

  1. Fast immer im Bereich zwischen CDI und Kabelkästchen auf dem Motor. Da würde ich zuerst suchen...
  2. Der vollständigkeit halber möchte ich noch einwerfen dass man Alkali Batterien für einfache Anwendungen (Fernbedienung, Kinderspielzeug) durchaus noch ein paar mal wiederaufladen kann. Die erreichen natürlich nicht mehr die Ursprüngliche Kapazität, und es wird ein geeignetes Ladegerät benötigt.
  3. "Leichte Lagerspuren" - wurde der Rahmen im Betonmischer gelagert?
  4. Interessant, das wusste ich gar nicht. Allzu groß scheinen die ja nicht zu sein, sollte man an oder in einem Vespamotor noch irgendwo unterbekommen. Ist denn die Position am Motor egal, oder muss die in der Flucht zur "Vibrationsachse" sein?
  5. Gab es denn (im Motorradbereich) schon mal Einzylinder Zweitakter mit Ausgleichswelle? Optimal wäre natürlich ein zweiter Zylinder statt Ausgleichswelle... Mein Italjet Formula 125 ist damals wirklich sehr schön gelaufen.
  6. Auf jeden fall ein rotes mit Ester, die sind am besten! PS: Öltopics sind nur Mittwochs erlaubt...
  7. Die frage ist halt ob das eher so eine art Sito+ mit mehr Dämmwolle ist, oder tatsächlich ein T5 Konus drin ist? Hast du mal ein Bild von unten wegen der Schweißpunkte?
  8. Dank unserer tollen von Großkonzernen lobbierten Regierung bekommst du 9000€ Steuergeld wenn du einen (aus Umweltsicht) teuer produzierten E-Neuwagen kaufst und 0,00€ wenn du bei einem mittelständigen Betrieb deinen alten Audi 80 elektrifizieren lässt oder hier einen von engagierten Einzelpersonen entwickelten Vespa Umrüstsatz kaufst. Danke liebe Politiker nur weiter so.
  9. Wenn es mit dem Gasgriff-Poti im Lenker zu eng wird, könnte man ja auch den originalen Gaszug in der nähe des Controllers enden lassen und dort in ein elektrisches Signal "umsetzen". Wenn du kein Bock auf den Akku hast lass ihn doch einfach weg... Gib einfach die benötigte Spannung und Stromstärke vor die der Akkupack leisten muss. Den Rest können die early Adopters (wir) dann selbst basteln. Oder ist der Akku Bestandteil des Teilegutachtens/ der Zulassung?
  10. Ein Schaltgetriebe und sogar eine Kupplung kann auch bei Elektroantrieb durchaus sinn machen. Motor kann kleiner und leichter ausgelegt und länger im optimalen Arbeitsbereich (Drehzahl/Drehmoment) gehalten werden.
  11. Hast du den Gusszylinder mit Klemme, oder den Aluzylinder mit Stehbolzen?
  12. Mein Gott, er hätte ja wenigsten einen blinkerlosen PX alt Rahmen mit gekürzter Gabel und passendem Lenkkopf verwenden können...
  13. Manchmal liegt die Ursache solcher Probleme auch am draufsetzen oder dem damit verbundenen einfedern des Motors. Entweder Sitzbank drückt das Entlüftungsloch vom Tankdeckel zu oder Benzinschlauch knickt ab.
  14. Könnte man vielleicht einen Klopfsensor aus nem Automotor zur Vibrationsmessung zweckentfremden?
  15. Mhh, ich sehe da eine Marktlücke! Für 700€ kann man doch bestimmt einen Umbausatz für die PX200 anbieten welcher die Vorderachse durch so eine MP3 Geschichte auf die 460mm Spurweite bringt um die Kiste mit dem PKW Führerschein fahren zu dürfen. Natürlich gleich mit ABE und Bierkistenhalter...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.