mofaracer

Members
  • Gesamte Inhalte

    513
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

16 Good

Über mofaracer

  • Rang
    pornstar

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Frankfurt / Main

Letzte Besucher des Profils

2.333 Profilaufrufe
  1. O-Lack Topic

    Hi zusammen, ich möchte einen überlackierten Blechschrank freilegen. Unter dem (m.E. gepinselten) Ü-Lack ist noch überall der Originallack zu finden. Gibt es eine Möglichkeit / einen Lackentferner ohne heftige Lösungsmittel bzw. Geruchsbelästigung? Hintergrund ist, dass ich das ganze in meinem Keller durchführen muss und nicht von den anderen Hausbewohnern gesteinigt werden möchte Aceton, Colour Ex und Graffiti Entferner müssen ja alle mit Atemschutz verwendet werden... Wäre für Tipps dankbar.
  2. Hallo zusammen, habe hier eine PK 50 Sparmodell in weiß ohne Blinker mit 6V. Deutsche Erstauslieferung, deutsche Papiere, zweite Hand. O-Lack, aber vom Vorbesitzer an manchen Stellen (Kotflügel z.B) nachlackiert worden und Unterboden schwarz lackiert War beim Vorbesitzer wirklich im Alltagseinsatz, wurde aber immer gepflegt, Garagenfahrzeug, kein Rost. Motor wurde von mir komplett revidiert, SKF Lager, Malossi Simmerringe, 75er DR mit längerer Primär (original Piaggio), Zündung mit neuem Pick Up, verstärkte Kupplungsfeder usw... Einzig Stoßdämpfer sind durch und müssten getauscht werden. Reifen neu, Bremsen neu belegt, Ständerfüße neu... ein Familienmitglied hatte Spaß daran, Aufkleber auf die weiße Karosse zu kleben, sind aber alle rückstandslos zu entfernen ;) Springt sofort an und läuft gut 65 km/h (Tacho geht nur bis 60). Motorseitenklappe ist natürlich montiert, nur auf den Bildern nicht zu sehen. Was kann man dafür verlangen? Auch hier ist die Frage wieder ernst gemeint. Ich habe keine Ahnung . Allerdings sind mittlerweile einfach zu viele Fahrzeuge und Geraffel da, und ich überlege mir mich von manchem zu trennen.
  3. Unter 1.000,-€ würde ich nicht verkaufen, besonders mit dem komplett überholten Motor. Optisch vielleicht nicht jedermanns Geschmack, sind die XL2 trotzdem gute Roller für den alltäglichen Einsatz.
  4. PX Felgen

    Ja, war ernst gemeint. War mir nicht sicher, ob es dafür vielleicht Interessenten gibt. Gibt ja für verspachtelte V 50 Rahmen auch Interessenten Bei den Preisen lohnt der Aufwand nicht.... Tonne auf Trotzdem danke!
  5. Hallo zusammen, wie der Titel schon sagt, habe ich hier noch originale Piaggio PX Felgen liegen. Im gebrauchten Zustand mit dem üblichen "Flugrost", aber sozusagen noch O-Lack und eine gute Basis zum neu lackieren oder so lassen, je nachdem welchen Stil man bevorzugt. Gibt´s für so was einen Markt oder eher nicht, weil es bei den Shops auch neue gibt? Falls ja, was kann man für eine Felge verlangen?
  6. Ehrlich...wer kauft den Scheiss?

    Hier, Keule, reg dich mal bisschen ab. Du hast da vielleicht etwas viel in meinen Post reininterpretiert. Ich persönlich würde mich nie als Teil der Szene bezeichnen. Und ganz sicher habe ich kein glorifiziertes Bild dieser Leute. Ich bin auch viel zu jung, um in den ´80er oder ´90er Jahren irgend etwas mit einem Motorroller zu tun gehabt zu haben... Tretroller vielleicht. "On the run since 2004....." Eigentlich wollte ich durch meinen Post nur ausdrücken, dass man sich nicht wundern braucht, dass die Preise (auch für vermeintlich nicht gesuchte) Roller steigen und habe ein paar Gründe dafür genannt. Ich persönlich finde das aber nicht tragisch. Das ist eine ganz normale Entwicklung und wenn jemand viel Geld für ein Fahrzeug ausgeben kann / möchte und sich daran freut ist doch allen gedient. Den einen der beiden genannten "Hipster" Rollershops besuche ich selbst oft und gerne. Sehr freundliche Inhaber / Belegschaft und bis jetzt war ich mit der Arbeit / Dienstleistung dort immer sehr zufrieden
  7. Ehrlich...wer kauft den Scheiss?

    Das kann ich nicht beurteilen, ändert aber nichts daran, dass das entsprechende Fahrzeug für einen hohen Preis den Besitzer gewechselt hat. Und einzig dieser Punkt beeinflusst die kontinuierlich steigenden Preise.
  8. Ehrlich...wer kauft den Scheiss?

    Hier im Forum sicherlich. Aber hier haben ja auch alle die Hallen voll, quasi das Grundbedürfnis befriedigt, und picken sich die Rosinen raus.
  9. Ehrlich...wer kauft den Scheiss?

    Ich glaube es kommt auch sehr stark drauf an, in welcher Region oder Stadt in Deutschland du dich bewegst. Mir wollt´s ja auch keiner glauben, dass hier 50er XL2 auch mal für 2.000,-€ VERKAUFT werden. Diese Kunden sind i.d.R. keine Profis, die sich seit Jahren oder Jahrzehnten mit dem Thema Vespa beschäftigen, sondern medienbeeinflusste (behaupte ich jetzt einfach mal) Newcomer, die jetzt eben unbedingt solch eine "alte Vespa" wollen. Da spielt häufig die Optik und der individuelle Geschmack eine größere Rolle als die Technik oder die Beliebtheit in der "Szene" (die dieser Zielgruppe vielleicht auch gar nicht bekannt oder vollkommen egal ist). Die durchschnittlich hohe Kaufkraft bspw. im Rhein Main Gebiet tut dann ihr übriges. Nicht umsonst werden alte Roller oft als "Garagengold" oder "Investment mit Wertsteigerungspotential" angepriesen. Roller der V50 Baureihe werden hier in restauriertem Zustand auch gerne mal um 5.000,-€ verkauft
  10. Fahrwerk PX 200 LUSSO

    Wollte diese Frage nochmal aufgreifen... hat die Stoßdämpfer zwischenzeitlich schon mal jemand probiert?
  11. Hilfe bei meiner PX 125 E-Lusso

    Erstmal keine Sorge, der Vergaser KANN sich verziehen, muss nicht. Es ist sicherlich ratsam, den Vergaser neu abzudichten und die anderen oben beschriebenen Arbeiten auszuführen. Wie weit traust Du Dir zu mit dem Hocker zu fahren?
  12. Lebensweisheiten

    Ist der Bauer etwas reicher fährt er Eicher
  13. Extra für @schwabenandy, hier ein paar Bilder:
  14. kann zu ---- top px 200 alt o-lack 2799€ fest

    Hier stand Schwachsinn