Jump to content

hschaf

Members
  • Content Count

    452
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

6 Neutral

About hschaf

  • Rank
    pornstar
  • Birthday 01/13/1976

Profile Information

  • From
    58675 Hemer (NRW)
  • Interests
    Sockenpuppen basteln
  • Scooter Club
    Bean Team SC est. 1993

Recent Profile Visitors

4973 profile views
  1. Moin, suche für eine auf alt getrimmte Holzhütte passende (rostige) Metallbeschläge, insbesondere Türscharniere, Metallnägel usw.. Wer was hat, bitte PM. Gruß
  2. Suche für ein Experiment ein defektes Gehäuse, mit abgebrochener Klemmung oder kaputten Gewinden usw.
  3. Umschweissen ist wohl tatsächlich die einzige Möglichtkeit das Teil überhaupt brauchbar zu machen. Da gibts also nichts zu verlieren Wenn Du bis 30mm Durchmesser fahren willst: Ich hatte an das Polini Schnüffelstück hinter dem Klemmbereich für den Vergaser die Wulst etwas abgedreht und Nuten fürs Vergasergummi umlaufend reingemacht. Dann habe ich den ursprünglichen Klemmbereich für den 24er entfernt. Mit einem langsam laufenden Fräser in der Standbohrmaschine und dem Schnüffelstück in der Hand habe ich dann den Innendurchmesser soweit wie möglich erweitert und immer wieder
  4. Wenn die Schwinge exakt so aussieht, sind nur die Ankerplatte unterschiedlich zwischen S und XL. Die XL hat eine Ankerplatte mit "Schwimmnocke". Bei der S ist das nicht schwimmend. Du kannst eine XL Ankerplatte auf die S Schwinge bauen und den Zug mit der Rändelschraube nehmen. Schmeiß hierzu einfach mal die Suche an, auch im PX- Bereich, da diese dasselbe System mit der Zeit bekommen haben.
  5. 1mm zu jeder Seite wären ja 2mm Axialspiel zusammem. Bin kein Experte, aber das klingt echt viel. Selbst 1mm gesamt wäre wahrscheinlich zu viel und das hätte ich bemerkt bei meiner Welle. Meine KuWe ist im laufenden Motor, daher kann ich leider nichts messen. Aber das Pleuel hatte ich auf 11,8mm Breite geschmälert und dann beigestellt zum verpressen in neue Wangen. Vielleicht kannst Du das irgendwie grob messen und auch mal die Breite über beide Wangen messen im Vergleich zur Kurbelgehäusebreite. Entweder das Pleuel ist zu schmal oder die Wangen sind zu schmal (eher schwer vorstellb
  6. Macht nicht wirklich Spass einen neuen Kabelbaum einzubauen. Am besten geht es bei einem nackten Rahmen. Ansonsten kriegst Du Stress beim einführen... Danach erst die Seilzüge reinmachen und danach erst den Lenkkopf draufmachen. Wenn die PK noch komplett zusammen ist, würde ich es nicht machen, sondern den vorhandenen Kabelbaum durchmessen und ggf. die Kabel reparieren.
  7. Gerade mal die Wölbung des Kolbendachs vermessen. Der Malossi Kolben hat ca. Radius 220 Der Wössner Kolben hat ca. Radius 130 Da mein Pleuel (von der T5) auch einen 16mm Kobo zulässt wäre der Malossi Kolben vielleicht wieder im Rennen, wenn die Adapterplatte aus Stahl neu kommt.
  8. Hatte jetzt noch meinen Winkelmesser rausgekramt und bei 22,5 Grad läuft der Ringspalt dann ziemlich optimal in der Lauffläche. Ich fahre mit 51/105 über Drehschieber. Die Steuerzeiten möchte ich auch so kurz wie möglich halten, aber der Vorauslass sollte wegen der angedachten Banane wahrscheinlich nicht zu hoch sein. Danke für den Hinweis mit dem Kopf, die Problematik hatte ich noch nicht auf dem Schirm. Hast Du das irgendwie russisch gelöst oder ihn weggegben? Kolbenüberstand wird bei mir mit 51mm nicht das Thema werden.
  9. Moin, vielen Dank für eure Anregungen. Schrauben in 8.8 konnte ich auftreiben. Leider habe ich den Zylinder mit grob gemessenen 30 Grad zu weit verdreht. Das wird mit dem Ringspalt einfach zu knapp. Werde die Adapterplatte also nochmal neu machen müssen und wahrscheinlich dann aus Stahl machen.
  10. Den genauen Winkel habe ich nicht abgenommen, ist aber wahrscheinlich eher mehr. Habe den Zyl. aufgesetzt und soweit verdreht, daß das Kolbenfenster nicht zum Auslaß kurzschließt und der Kolbenringstoß nicht im Boostport ist und am Zylinderfuß genug Dichtfläche neben den Überströmern hat. Innensechskant M7x30 oder 35 wären fein. Ein Arbeitskollege hat hier seinen Volvo auf dem Parkplatz stehen, ich glaube ich gehe in der Mittagspause mal mit Werkzeug raus... Leider ist hier die Händlerdichte ziemlich mau und man schlägt sich dann meistens mit komischen Ersatzteilverkäu
  11. Moin, ich arbeite gerade am zweiten SKR Umbau. Diesesmal schräggestellt über Drehschieber, so wie von @karren77 Hat jemand evtl. noch M7 Schrauben abzugeben oder eine Bezugsquelle, die für eine Bestellung von 4 Stück Sinn macht?
  12. Zum Beispiel Polini 75 Racing und neuere 102er haben Langgewinde, wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Wie schon gesagt wurde, ein Blick auf die Zylinderhaube oder besser direkt auf den Zyl. gibt mehr Klarheit ob der Motor Kurz- oder Langhub eingebaut hat.
  13. hschaf

    erledigt

    Auf der ABE ist nirgends ein amtliches Kennzeichen bzw. Stempel von der Zulassungsbehörde vorhanden. Ist schon komisch...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.