Jump to content

hschaf

Members
  • Content Count

    406
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

6 Neutral

About hschaf

  • Rank
    pornstar
  • Birthday 01/13/1976

Profile Information

  • From
    58675 Hemer (NRW)
  • Interests
    Sockenpuppen basteln
  • Scooter Club
    Bean Team SC est. 1993

Recent Profile Visitors

4373 profile views
  1. Suche einen Plastiklüfterkranz für SF Zündungen von Vespatronic oder baugleiche Derivate. Grüsse Martin
  2. Was ist denn bei Dir genau kaputtgegangen? Den äußeren Rahmen habe ich aus PETG schonmal nachgedruckt. Da ich aber auch ein 3D-gedrucktes Schnüffelstück verwenden möchte, ist es schwieriger das Ganze dauerhaltbar abzudichten, weil sich die Teile im Betrieb leicht setzen.
  3. Eigentlich ist es für die Tonne, weil der Konus das angenietete Lüra von innen etwas aufgearbeitet hat. Es fehlt also die Zentrierung. Wenn man das Wackeln früh genug bemerkt, kann man die Niete aber von der „Carbonseite“ per Drehbank freidrehen und gleichzeitig die Nietköpfe abdrehen. Da kommen dann kurze Schrauben mit Muttern und guter Schraubensicherung durch. Danach auswuchten. Bin ich mal ne Weile so mit rumgefahren, aber das Wackeln hatte gerade erst angefangen und die Grundplatte ist nicht beschädigt worden. Dementsprechend war die Zentrierung noch gegeben. Vor ein paar Wochen haben wir nochmal ein altes „Carbonlüfterrad“ auf diese Weise repariert, aber die Schrauben hatte der Kollege zu lang gelassen, sodass es nicht frei lief. In der Zwischenzeit wurde der Roller verkauft. Grüsse Martin
  4. Doch klar, Du klickst auf „Abstimmung“ und kannst auch die Clipposition bez. der Auswirkungen vergleichen.
  5. Moin, A=38mm bis zu den Kühlrippen und 42,5mm bis zur Auslassfläche B,C,D=32,5mm bis 33mm Grüsse Martin
  6. Moin, suche einen PK S Hauptständer, möglichst komplett mit Halteblechen und Federn. Grüsse Martin
  7. Mit einer IDM Variante, wie egig sie anbietet, funktionierte das Abblitzen. Habe dafür das Zündkabel mit Draht umwickelt. Die Abnahmezange ging da grad drüber.
  8. @karren77 Moin, läuft die schräggestellte Variante eigentlich noch oder wie endete der Motor? Ich gehe mit dem Gedanken schwanger zur Resteverwertung das mit einem SKR125 Zylinder ( der fehlt noch) zu machen, dann könnte das Gehäuse unangetastet bleiben. Soll dann, damit es komplett sinnbefreit ist, über kurzen Drehschieber mit 19er SHB und Banane laufen. Grüße Martin
  9. Moin, suche einen der o.g. Zylinder mit Kolben und Kopf in einsatzfähigem Zustand. Grüße Martin
  10. Hallo, zwei nackte Sätze V5X1MK habe ich für je 50€ abzugeben. Beide Gehäuse sind dreckig und haben Mängel an den Gewinden der Lüfterradabdeckung, sind sonst aber technisch einwandfrei. Grüsse Martin
  11. Nach zwei Dremel Originalen und einem Proxxon Feinbohrschleifer bin ich beim Proxxon Industrie-Bohrschleifer IBS/E gelandet. Der hat einen Kopf aus Aludruckguß. Das ist bez. Lagerung und Arretierung schonmal wesentlich robuster. Damit hält er bei mir bisher am längsten, auch wenn sich das Gehäuse mal erwärmt. Grüße Martin
  12. Viel Bildmaterial habe ich leider nicht gemacht. Es ist mehr so der Passat Kombi unter den SKR Umbauten: Zylinder oben und unten abgedreht, Auslaß komplett unbearbeitet AS172/ÜS116 QS:0,9mm Adapterplatten aus Stahl 1.1730 mit eingefrästen Überströmern 51er Welle mit 116er Pleuel PM40 mit kürzerem Krümmer 28er PWK 2.46 Primär ohne kurzen Vierten Eingebaut in meiner PKS. Bisher habe ich wohl noch ein massives Zündungsproblem, weshalb sämtliche Düsentauscherei zu keinem Ergebnis geführt hat. Mit steigender Drehzahl kommen immer mal wieder Aussetzer und irgendwann setzt er mehr oder weniger komplett aus. Wenn ich dann hochschalte zieht er erstmal ohne Aussetzer, aber das Spiel fängt dann wieder an. Die Probleme hatte ich mit der Zündung schon bei einem anderen Motor, der allerdings sehr großes Axialspiel an der KuWe hatte. Da war es allerdings bei warmem Motor nicht mehr fahrbar. Das muss ich bei nächster Gelegenheit mal angehen. Habe heute dafür so eine IDM mäßige Zündung bestellt. Trotzdem merkt man schon, daß sich das ziemlich entspannt im Alltag fahren lässt. Der Vierte wird problemlos auch so schon gezogen und man kann recht früh schalten. Bin gespannt, wie es mit der neuen Zündung läuft.
  13. Der Hersteller ist DD Composite und das Zeug nennt sich Harz 4305 und Härter 313. Habe eben im Datenblatt gesehen, dass es auch mit nachträglichem Tempern nur bis 75C formstabil ist. Das ist natürlich ein bisschen sehr wenig
  14. Moin Paul, weisst Du schon, womit Du ablaminierst? Bei meiner laminierten Haube habe ich leider nicht auf die Temperaturbeständigkeit vom Harz geachtet. Bei den ersten Fahrten wurde sie leider ziemlich weich ( der Motor läuft erst seit gestern). Werde also nochmal die Außenseite mit was temperaturbeständigem abformen müssen, weil das auf Dauer wohl nicht halten wird. Grüße Martin
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.