Jump to content

hschaf

Members
  • Content Count

    417
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

6 Neutral

About hschaf

  • Rank
    pornstar
  • Birthday 01/13/1976

Profile Information

  • From
    58675 Hemer (NRW)
  • Interests
    Sockenpuppen basteln
  • Scooter Club
    Bean Team SC est. 1993

Recent Profile Visitors

4490 profile views
  1. Es ist eine normale XL, keine XL2.
  2. Moin, ich suche für meine PK50XL (V5X3T) folgende Teile: - Handschuhfach komplett - Hauptständer komplett - Blinker komplett vorne und hinten - Rücklichtglas und Dichtung italienisch oder Rücklicht komplett - Tank mit Geber - Kantenschutz Grüsse Martin
  3. Je nach Pleuel muss die Fussbreite angepasst werden und das Pleuelspiel muss passen.
  4. Klingt interessant. Aber wie kriegt man über 54mm Hub mit Bultaco Pleuel zuverlässig ins originale Piaggio-Gehäuse?
  5. Moin ( und frohe Weihnachten), die fahre ich auch mit SKR-Zylinder. Der Rundlauf und die Wuchtung waren einwandfrei, konnte so verbaut werden. Bisher keinerlei Probleme. Den Lüfterkranz habe ich im Sommer gegen einen von Vespatronic getauscht. Wie hier schon geschrieben wurde, sind die Flügel recht flach. Das Licht ist im Leerlauf recht funzelig, aber es brennt und das reicht mir. Grüsse Martin
  6. @v30t Alles klar, habe Dir eine PM gesendet.
  7. Moin, suche ein komplettes Polini 75ccm Racing Zylinderkit. Gruß Martin
  8. Moin, außer daß beide Polräder rund sind und auf denselben Konus passen, gibt es keine weiteren Gemeinsamkeiten der Teile. Grüße Martin
  9. Alles klar, dann weiß ich Bescheid.
  10. Moin, kannste damit was anfangen? Ich kenne mich bez. der Passform nicht aus. Es ist ein Zubehörteil, aber die Nummern sagen mir nichts. Grüsse Martin
  11. Suche einen Plastiklüfterkranz für SF Zündungen von Vespatronic oder baugleiche Derivate. Grüsse Martin
  12. Was ist denn bei Dir genau kaputtgegangen? Den äußeren Rahmen habe ich aus PETG schonmal nachgedruckt. Da ich aber auch ein 3D-gedrucktes Schnüffelstück verwenden möchte, ist es schwieriger das Ganze dauerhaltbar abzudichten, weil sich die Teile im Betrieb leicht setzen.
  13. Eigentlich ist es für die Tonne, weil der Konus das angenietete Lüra von innen etwas aufgearbeitet hat. Es fehlt also die Zentrierung. Wenn man das Wackeln früh genug bemerkt, kann man die Niete aber von der „Carbonseite“ per Drehbank freidrehen und gleichzeitig die Nietköpfe abdrehen. Da kommen dann kurze Schrauben mit Muttern und guter Schraubensicherung durch. Danach auswuchten. Bin ich mal ne Weile so mit rumgefahren, aber das Wackeln hatte gerade erst angefangen und die Grundplatte ist nicht beschädigt worden. Dementsprechend war die Zentrierung noch gegeben. Vor ein paar Wochen haben wir nochmal ein altes „Carbonlüfterrad“ auf diese Weise repariert, aber die Schrauben hatte der Kollege zu lang gelassen, sodass es nicht frei lief. In der Zwischenzeit wurde der Roller verkauft. Grüsse Martin
  14. Doch klar, Du klickst auf „Abstimmung“ und kannst auch die Clipposition bez. der Auswirkungen vergleichen.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.