Jump to content

Reiti

Members
  • Content Count

    160
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

22 Excellent

About Reiti

  • Rank
    expert
  • Birthday October 17

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Österreich

Recent Profile Visitors

466 profile views
  1. Ja leider sind unsere Gesetze spaßverderber..
  2. Die Motornummer ist nicht das Problem sondern der 210er Malossi Zylinder. In Österreich bekommt man den nicht eingetragen und "Pickerl" bekommt er so auch nicht.. deshalb das Rückrüsten..
  3. Die Sprint, in der der Motor verbaut ist, gehört Gott sei Dank nicht mir. Bin gerade dabei einen Originalmotor für die Sprint aufzutreiben und den PX- Motor wollte ich verkaufen. Aber das wird ohne Nummer schwer.
  4. Das hab ich gelesen. Wusste aber nicht wie ein "blanko" Gehäuse aussieht. Vielen Dank für die Antworten.
  5. Hallo ich habe eine Frage zu einem PX200 Motorgehäuse: Gibt es Gehäuse ohne Nummer oder wurde da nachgeholfen? Sieht meiner Meinung nicht original aus..
  6. Nice Day. Teichalm, Steiermark, Österreich.
  7. Ich entscheide eher nach Fahrverhalten.. Aber bei neuem kolben und Zylinder ist besser fetter bedüsen zum einfahren. Ich fahre bei meinem 75DR auch eine 68er HD. Nur zum Vergleich..
  8. Top Erkenntniss. Also wieder umrüsten auf 75ccm.? Wie's geht weißt du ja schon.
  9. Die ITler bei uns in der Firma sing gleich. Labern und versuchen alles online zu lösen. Sorry. Der musste sein.
  10. Nein auf in der Kurbelwelle und im polrad ist eine Nur, der Keil sorgt dafür das das Polrad in der Richtigen Position bleibt. Die Zündung verstellst du durchs verdrehen der Zündgrundplatte. Aber da gibt's genug Topics zu Zündung einstellen. ( Suche benutzen)
  11. Wenn der ZZP zu stark verstellt ist kann das Gemisch nicht zünden. Zu wenig oder zu viel komprimiert.. Der ZZP verstellt sich auch wenn der polradkeil abgeschert ist. Wenn du den Zylimderkopf abmontierst, schraub den kompletten Zylinder ab, bei einem Reiber ist die Lauffläche von Kolben und Zylinder beschädigt, nicht das Kolbendach.
  12. Ebenso das 2. Kolbenbolzenlager und die Auslassdichtung (sind beim DR dabei)
  13. Oder so. Diesen Weg bin ich auch gegangen. Erst 50, dann 75, dann 102 und letztendlich 125. Steinig aber man lernt.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.