Jump to content

Miele_1

Members
  • Content Count

    978
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

117 Excellent

About Miele_1

  • Rank
    sexidol
  • Birthday 06/24/1982

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Oberpfalz (Bayern!)

Recent Profile Visitors

5793 profile views
  1. Danke! Hab mir grade ein Video zur Fusion 360 angesehen. Das werde ich mal testen...
  2. Servus Leute, das Thema hier interessiert mich schon länger. Ich würde gerne mal am Rechner testen ob ich das überhaupt gebacken kriege mit dem zeichnen. Könnt ihr mir einen Tip geben für eine gute Software? Für Anfänger geeignet... Grüße Miele
  3. Kommt mit unter auch auf die Größe der Firma an. Ob fest angestellt oder Leiharbeit. Akkord oder Normal. 1:1 ist das eh schwierig zu vergleichen. Mich stört nur die Arroganz von so manchen Sesselpupsern die den Kontakt zur Arbeiterklasse noch nie wirklich hatten und hier schlaue Texte schreiben. Im Betrieb muss man sich dann aber oft wundern welche einfachen Zusammenhänge von den Akademikern nicht verstanden werden. Früher hatte ich vor denen einen riesen Respekt. Das ist aber schon lange her...
  4. Wenn du Fertigungsmechaniker gelernt hast wirst du wohl etwas höher eingestuft sein. Aber sicher nicht über 5. Oder ist das bei euch anders?
  5. Also über EG 5 geht es am Band sehr selten bis garnicht. Einstieg teilweise bei EG 2, je nach Tätigkeit. 3 - 4 ist normales Gehalt. Da brauchst du mir nix erzählen. Wenn es keiner mehr machen will liegt teilweise auch an der hohen Arbeitsbelastung. Aber wie gesagt. Wer darüber urteilen will muss es erst Mal selber machen!
  6. Wie ich hier so rauslese sind wohl viele Arbeiter in der Industrie überbezahlt? Ein kleines Beispiel: Arbeiter aus der Automobilindustrie, 25Jahre, Steuerklasse 1. Nach Entgeltrahmenabkommen eingruppiert auf 3B. https://www.igmetall-bayern.de/metall-elektro/ Also 2647,- Brutto. Mit Schichtzulagen usw ca. 3400,- (nur grob geschätzt) Also Netto 2125,- Das ist das Gehalt für Akkord, Wechselschicht, Samstags arbeiten (teilweise Spätschicht), Austaktung am Band auf ~97%. Wer nun behauptet das ist zu viel Geld für diese Arbeit sollte es selbst gemacht haben. Ich habe es lange gemacht. Die meisten die dieses Gehalt kritisieren haben selbst studiert und mit ihren Händen noch nie gearbeitet. Außer sechs Wochen als Ferienjob. Danach meinen sie dann sie wissen wie es läuft. Ganz schön arrogant...
  7. Als ich es gelesen habe hätte ich es nicht geglaubt... https://www.focus.de/auto/elektroauto/gebrauchte-stromer-beim-elektro-smart-kostet-ein-akku-bis-zu-17-000-euro_id_10967064.html Sowas ist schon ein Witz. Beim BMW I3 kann man sogar einzelne Zellen tauschen sollte nur eine defekt sein. Das scheint mir dann beim Smart eine Fehlkonstruktion zu sein!?!
  8. Kannst du das bitte Mal erklären? Da stehe ich jetzt Mal wieder auf der Leitung...
  9. Ich könnte dir TechniSat empfehlen. Aber der hat genau das Design in den Menüs das du nicht suchst. Aber der läuft super zuverlässig...
  10. So gut wie nicht! Beim E-Auto kannst du so gut wie ohne bremsen fahren da der E-Motor beim Gas wegnehmen in den Generatorbetrieb geht und den Akku lädt. Es gibt E-Autos die die Bremsbeläge in bestimmten Zeitabständen leicht anlegen während der Fahrt damit die Scheiben nicht verrosten.
  11. Ich empfehle dieses Buch... Ist auch nicht schlecht! https://books.google.com/books/about/Angela_Merkel_ist_Hitlers_Tochter_Im_Lan.html?hl=de&id=WnpeDwAAQBAJ
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.