Jump to content

kim-lehmann.de

Members
  • Gesamte Inhalte

    762
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

56 Excellent

Über kim-lehmann.de

  • Rang
    sexidol
  • Geburtstag 08.03.1973

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.blechkultur.com
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Mayen

Letzte Besucher des Profils

7.133 Profilaufrufe
  1. 76 ist mit einem 10 Jahre alten 75er DR schon gut. Glaube nicht das Du die vorher mit dem OPinasco hin bekommen hast
  2. den 75er DR dann aber bitte mit 10 Überströmern, alternativ den Polini Race. Wenn Du Druck unten rum haben willst, viel Berge fährst und selbst in einer höheren Gewichtsklasse spielst... Könnte man auch sehr gut den 102er DR in den Raum werfen als Idee. Der macht relativ wenig Drehzahl (da für APE entwickelt) aber drükt gut.
  3. kim-lehmann.de

    Suche Maße

    warum nicht einfach am motor selbst raus messen?
  4. kim-lehmann.de

    O-Lack Topic

    Am nummernschild Halter ist das Ergebniss mit einem Durchgang : rostio Rostentferner. Beim schleifen bewusst darauf geachtet nicht zu viel Material abzutragen. Das was jetzt durch geschliffen ist war vorher auch schon durch. Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
  5. kim-lehmann.de

    O-Lack Topic

    An der Backe sieht man schön die schleif riefen. 1x nur Lappen mit Aceton 1x mit Wunderschwamm und aze Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
  6. kim-lehmann.de

    O-Lack Topic

    Moin Hatte das Glück eine v mit langer Standzeit zu bekommen. Ursprünglich war die Anfrage nach Restauration. Zum Glück hat jemand damit gerechnet das es nicht mehr als ein paar hundert Euro kostet. Eine faire Beratung hat sich ausbezahlt! Nachdem die Kiste 3 Wochen neben meiner Erstzulassung liegt habe ich direkt angekündigt sie NICHT gewinnbringend weiter zu verkaufen sonder klassisch zu restaurieren und zu behalten. Fairer Roller zum echt fairen Preis! Leider wurde Boden, backen und kotflügel mit schwarz angesaut. Auch schöne Schleifspuren mit 80/120er drin. Trittblech hatte zusätzlich eine farbschicht orange und grundierung. Sehr hartnäckig. Fläche ging relativ gut mit Aceton. Schleifspuren waren heftig. Was sehr gut geholfen hat um das schwarz aus den riefen zu waschen war der "wunderschwamm". Wer es nicht kennt muss mal Amazon fragen! Sehr geiles Zeug! Gibt's auch via wish für ganz schmalen Täler. Aktuelle Bearbeitung - zerlegen - Hochdruck Reiniger - Backofen Reiniger für motorraum - 5 Liter Aceton - 20x Wunderschwamm - rostio Rostentferner (geiles zeug) - rostio Rostumwandler (muss NICHT gespült werden) - 1200er - 2500er - 5000er - leichte feinpolitur - motorraum, tunnel und kotflügel mit owatrol 2x geflutet. Wird jetzt noch mit Siliconentferner gereinigt, danach 4 Schichten liquide Glas. Boden, motorraum, koti innen mit Langzeitwachs bestrichen. Abgesehen von den Trittleisten (nicht vorhanden) kann ich alle Teile wieder verwenden. Motor Klappe hat gefehlt, habe aber eine sehr stark patinierte bekommen. Werde sogar die alten schrauben nehmen. Original Motor wird ins Regal gestellt. Anderes V50 Gehäuse mit xl2 innereien und ca. 100ccm soll Einzug halten. PK Gabel auf den original Kotflügel angepasst (koti unbearbeitet) ist auch schon erledigt. Gekürzt und lagersitz wird nächstes Jahr runter gedreht. Ich freu mich!!! Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
  7. Moin, Hat jemand die größe der Nieten für PK S Trittleisten im Kopf? Brauche nur die wo in die Endstücken gehen. Finde im Netz 3x8, 3x15, 3x9, 4x8 Welche sind es den? Axso... gleich wie PX? da weis ich wo noch ein Satz liegen könnte, das ich mir die nehme. Danke!
  8. kim-lehmann.de

    Vespa 50 V5A1T aus Italien

    Dir ist schon bewusst das Du die Endgeschwindigkeit mit den 10" änderst...
  9. ja ich kenne die. hatte ich auch schon. Nur bin mir trotzdem sicher das abgesehen von der Zündspule und den 6v birnen der rest relativ gleich war. also gleiche schalter zumindest. würde mal vorschlagen bau die mal aus, mach bilder davon dann kann man das vergleichen. die gab es in sogar in 2 oder 3 varianten, 6 -6, 6-12, 12-6 (ohne Gewähr) CDI und ZGP/Polrad ist anders. Kabelbaum, schalter sollte alles gleich sein
  10. Ist echt schon ne ganze weile her als ich es mit ner 6V PK zu tun hatte, deshalb OHNE Gewähr! Bin mir recht sicher das die Schalter die gleichen waren/sind wie in der PKS/XL evtl mal eine abweichung in der Kabelfarbe aber im großen und ganzen sollte das alles passen. Die stecker falls nicht passen kannst Du ja auspinnen und neu machen. Müsste mich jetzt arg täuschen wenn das nicht geht! Lasse mich aber gerne eines besseren Belehren! Grüße
  11. kim-lehmann.de

    Vespa 50 V5A1T aus Italien

    Moin, Du brauchst nicht nach passenden Videos suchen. Link klicken, etwa 5 Beiträge runter rollen, Lesen, link anschauen. Alles sehr gut erklärt. und noch immer: Tacho pflicht! Zubehör kostet was um 40€ Blinker nein Spiegel ja Aber wenn Dir das alles schon zu aufwändig ist.... Würde ich Dir empfehlen das Projekt nicht anzugehen!
  12. kim-lehmann.de

    Vespa 50 V5A1T aus Italien

    Schau mal hier. Beitrag vom 18.Januar. Da ist als via Youtube Video geklärt Ich habe keine Ahnung ob ich den Beitrag an sich hier irgendwie verlinken kann. Also kleines bissi suchen und Du wirst finden! https://www.facebook.com/pages/category/Motorcycle-Repair-Shop/Blechkultur-258703724164250/
  13. kim-lehmann.de

    SF Zylinderraritäten

    Sieht wirklich so aus wie der Ur Zirri. Habe den noch liegen (mit fiesem Fresser). War wohl ein überarbeiteter ETS Zylinder als Basis. Ist noch ein geplanten ETS Kopf dabei. Auslass war auch massiv bearbeitet, echt übel Diese "Zusatzkanäle" sehen so aus als wären sie mit nem fräßer nachträglich rein gemacht worden. Das ganze habe ich etwa 1998/99 rum als komplett set gekauft. War noch ein 34er DS Stutzen und der "Silent" dabei. Hat bei mir immerhin gute 10km gehalten. Hatte mal jemand in der Kundschaft der den irgendwo in italien auf nem Markt geschoßen hat. Hab ich einen Motor damit zusammen gebaut der echt lange gehalten hat. Würde wahrscheinlich heute noch laufen, ist sehr zimperlich gefahren. Wenn Interesse besteht kann ich den mal aus der "god of speed" Kiste raus holen.
  14. kim-lehmann.de

    Primär 2,56 gerade RepKit hat Luft

    Ich habe nur etwas an der Primär platz machen müssen. Gestern mal das Primär getauscht. Jetzt bin ich wieder etwas verwirrt. Ausgebaut in den Händen... alles so wie es sein soll! Verstehen muss ich das nicht. Werde mir das heute Abend mal anschauen eine Feder weg tauchen kann das es das spiel ergibt. Muss auch noch dazu sagen das ich wieder ein CIF genommen habe. War am schnellsten verfügbar. Da aber aufgefallen das BEIDE, das alte mit und auch das neue ohne Repkit sehr schwer ins Lager zu bekommen sind. Einziehwerkzeug musste 100% leisten. Das alte auch, ohne Rücksicht auf verluste, mit Hammer raus geprügelt. NATÜRLICH ein neues Lager rein gemacht. Welche Primär ist den aktuell zu empfehlen?
  15. Habe dazu ein Topic bezüglich 2.56 Primär aufgemacht. Das war kein VT Pfeifen, das das immer bissi anders klingt ist mir bewusst. Hörte sich anders an. Hab das ganze ja noch mal auf gemacht und ein defektes Primär als Täter gefunden. Trotzdem Danke für deinen Beitrag
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.