Jump to content

kim-lehmann.de

Members
  • Content Count

    1265
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

kim-lehmann.de last won the day on April 16 2019

kim-lehmann.de had the most liked content!

Community Reputation

247 Excellent

2 Followers

About kim-lehmann.de

  • Rank
    sexidol
  • Birthday 03/08/1973

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Mayen
  • Scooter Club
    keiner

Recent Profile Visitors

9081 profile views
  1. Nein habe noch nie eine Vape verbaut ABER Das sollte der Halter für V Motoren sein die vorher klassische Zündspule hatten. die 2 kleinen Langlöcher an den V Block. PK Block hat größeren Abstand an den Befestigungslöchern als die V. Ich befürchte das es mal wieder "SIP Beschreibung extra Schwammig" ist Wenn Du doch den anderen Halter hast, kann man den nicht umbauen? Also extra Loch bohren und so nutzen?
  2. Nimm die 3 cm bis zum Anfang Rahmentunnel noch mit. Da bei zu flicken macht keinen Sinn. Ansonsten ja! im senkrechten Bereich befürchte ich das es nicht reicht. Das Du da evtl noch ein stück weiter richtung Traverse gehen musst. Wirst Du aber spätestens beim flexen sehen. Ist das ne XL? Wie sieht die Stoßdämpfer Aufnahme aus?
  3. ich wage mich zu erinnern das der die gleichen Maße hatte wie ein Standard 75er Kolben. Nur OHNE Fenster. Theoretisch müsste jeder andere 47mm Kolben funzen... Pins sollten nicht in der Laufbahn sein. Inwieweit das mit einem evtl vorhanden Fenster Probleme bereitet... keinen Dunst! @Kebra hattest Du nicht so einen witzig gefrästen? Meiner ist leider verbaut. Hab aber (wenn ich mich jetzt nicht irre oder einem anderen Zylinder verwechsel) drüber nachgedacht fenster rein zu schnitzen.
  4. Mit Rostumwandler und Zinn kommst Du da nicht weit. Zinn hat an überlappenden Blechen sowieso nix verloren! Wenn Du Dir auf dem ersten Bild den Rost genau anschaust wirst Du sehen das er von innen nach außen durchgerostet ist. Wenn Du Dir jetzt die Schweißpunkte danben anschaust wirst Du sehen das es da auch schon gut beulen geworfen hat. Die kommen meist (zu 95%) dadurch das da der Rost von unten nach außen drückt. Wenn Du es vernünftig und dauerhaft machen möchtest kommst Du nicht um einen Teilaustausch. Aus Erfahrung schätze ich das da in der breite gut 10cm raus müssen. Mein Vorangehen wäre: - Anzeichnen was auf jeden Fall raus muss (überall wo es beulen wirft) - VORSICHTIG mit ner Trennscheibe NUR die oberste Blechschicht anschneiden (meist ist darunter gesundes Blech) - Mit einem Schweißpunktbohrer oder Dräser die schweißpunkte öffnen - sehen woran Du bist und dementsprechend weiter arbeiten...
  5. Ich würde da auch mal einen neuen Seegerring rein machen. Der sieht, zumindest auf dem Bild, schon arg verbogen aus. Die Einbaurichtung vom Seegerring kann schnell mal 0,3 ausmachen. Was sehr gut funktioniert, je nachdem wieviel Distanz man braucht... Einen 1,5mm dicken Seegerring rein zu machen. Der geht schmatzend in die Nut und man kann so auch etwa 0,2 Distanz weniger verbauen.
  6. Müsste ich haben. Ich geh morgen mal auf suche
  7. Beim LTH gibts auch Blinddeckel für das E-Start Loch. Da würde ich auf jeden Fall was rein machen. Kann mich waage erinnern das hier mal jemand den Deckel von nem Bremsenreiniger da rein gemacht hat... soll gut passen, auch wenn ich die Lösung etwas "russisch" finde.
  8. Nö! Das wäre ja dann für PK Block. Macht ja keinen Sinn einen Puff der für PK gemacht ist für PK zu ändern! Ich meine schon PK Puff auf V Block!
  9. Nimm doch einfach eine original ETS Kurbelwelle (zb vom Stoffi für um 55€) Das was Vladi da schreibt das Du dann auch ETS LüRad brauchst ist Blödsinn! 20 bzw 24mm bezieht sich auf den SiRi Sitz. Konus ist Identisch Umrüstlager 6005 mit 2mm Passcheiben und Umrüstsiri wenn man die ETS Welle einbauen möchte. Oder einfach irgendeine 20er KW. Persönlich nehme ich immer sehr gerne die BGM. Spitzen Preis Leistung MMn Ich würde mal einfach mit dem TüV reden ob du einen 1-1 umbau zu ETS machen kannst. Also ETS Zyl, ETS Welle, ETS Puff (Ob Du da dann wirklich eine ETS Welle rein baust sieht der TüV ja eh nicht!! so btw.) Wenn es ein toleranter Prüfer ist übernimmt er die ETS Daten und Du sparst Dir zb. ein Leistungsgutachten, sowie extra Kosten für die Einzelabnahme.
  10. Für mich als "dummer" was sind den Beläge mit breiten Laschen? Schreib doch mal ins "Sonnen" Topic, denke da bist Du besser aufgehoben. Erfahrungen gibts da ja schon mehr als genug.
  11. sauber Arbeit! Wäre MMn leichter und einfacher gegangen. So wie ich es damals beschrieben habe MAG geschweißt? Könnte am Rand reißen. Das war mit ner Sickenmaschine in 20 minuten erledigt
  12. https://www.scooter-center.com/de/montagehuelse-fuer-verkleidungsteile-piaggio-oe-15-5x9mm-oei-4-6mm-7675368?number=7675368 drauf stecken, diese Kunststoffkappe von innen, und ne Blechschraube
  13. was ist den wo und wie gebrochen das es vorher nicht aufgefallen ist. bilder würden helfen!
  14. das geld für das primärritzel kannst du dir sparen! da würde das lieber in einen vernünftigen auspuff investieren. faco kann nur eins... laut
  15. Muss es ne Schelle sein? Ich verbau ja gerne die ETS Banane an der V... da passt das auch nicht mit dem Halter. ich schweiß mir an das dicke Rundmaterial (Wo normal die Klammer drauf steckt) ein ca. 4x 4-6cm Flacheisen mit 2mm. Da ein schrägen schnitt wie beim Polini Left zum einhängen an die orig Schraube. Einfachste Weg MMn - Auspuff dran schrauben - Flachmaterial mit Schlitz vorbereiten - Flacheisen anschrauben. - Zueinander ausrichten. - 2 Punkte schweißen, ggfs überschüssiges Material abschneiden - abmontieren und durch schweißen - Farbe druff
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.