horsthimself

Members
  • Gesamte Inhalte

    266
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

30 Excellent

Über horsthimself

  • Rang
    expert
  • Geburtstag 31.12.1980

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    nähe Mainz
  • Interessen
    Sport, Familie, Zweiräder

Letzte Besucher des Profils

1.329 Profilaufrufe
  1. Lager (6200) einkleben?!

    Nunja, sind ja 2 verschiedene Aussagen in einem Text.....dann bestell ich mal drauf los. Danke
  2. Lager (6200) einkleben?!

    Kann ich das Lovtite 648 wirklich verwenden, weil es ja dauerhaft Öl ausgesetzt ist. Frage aufgrund dieser Aussage vom Hersteller: Loctite 648™ wird zum Kleben von zylindrischen Fügeteilen eingesetzt. Das Produkt härtet unter Luftabschluss zwischen enganliegenden Metallflächen aus und verhindert selbständiges Losdrehen und Undichtheiten durch Stöße und Vibrationen . Typische Anwendungen sind u.a. das Befestigen von Zahn- und Kettenrädern auf Getriebewellen und Rotoren auf Wellen von Elektromotoren . LOCTITE ® 648™ erzielt robuste Aushärteleistungen. Das Produkt kann nicht nur auf aktiven Metallen (z.B. Baustahl) eingesetzt werden, sondern auch auf passiven Werkstoffen wie Edelstahl und plattierten Oberflächen. Das Produkt erzielt hohe Temperatur- und Ölbeständigkeit. Es toleriert geringe Verunreinigungen von Oberflächen durch verschiedene Öle/Industrieöle wie Schneid-, Schmier, Anti-Korrosions- und Schutzöle. Viele Grüße vom Loctite-Team Danke!
  3. Diverse SF Teile: Sitzbankgestell, Vergaser 19.19E

    Vergaser kam neu dazu
  4. SF 2x 3.00 Primär 25erDRT

    Noch da?
  5. Lager (6200) einkleben?!

    Danke Dir! Welche Reperaturmöglickeiten gibt es denn da?
  6. Hallo, habe beim Kupplungseinbau gemerkt das die Nebenwelle zuviel axiales spiel hat. Nach dem Trennen der Motorhälften musste ich dann feststellen das sich das Lager (6200) nicht mehr im Gehäuse befand sondern unten am Tannenbaum. Habe es dann runtergehebelt und nochmal am Gehäuse eingesetzt. Hat nicht wirklich halt gefunden und lässt sich auch ganz einfach wieder entnehmen. Habe dann ein neues Lager von Malossi geordert, mit dem gleichen Ergebnis. Lagersitz sieht jetzt auch nicht so zerstört aus das es darauf zurückzuführen wäre. Habe jetzt mehrmals gelesen das man Lager mit Loctite einkleben soll. Welches Loctite soll ich am besten dafür verwenden? Gibt es noch andere Lösungen wie ich das Lager fest bekomme? Hier noch ein paar Bilder: Danke!
  7. Suche Primär 3.00

    Hallo, genau meinte ich damit. Hat sich aber bereits erledigt, trotzdem Danke nochmal! PN!
  8. V50 Gabel gerade biegen

    hat sich erledigt, Danke an alle!
  9. Suche Primär 3.00

    Hallo, ich möchte an meiner v50 die verbaute Übersetzung (3,72, schräg verzahnt) gegen eine 3.00 ersetzen . Hat da noch jemand was rumliegen? Einen neuen Tannenbaum bräuchte ich ebenfalls, ist ein 3 Gang Motor und der alte Tannenbaum hatte folgende Anzahl an Zähnen: klein: 10 mittel: 16 groß: 22 Nebenwelle hat sich erledigt! Danke und schönes WE!! Gruß
  10. V50 Gabel gerade biegen

    Hallo, hatte bei einer Ausweichaktion unschönen Kontakt mit nem hohen Bordstein. Die Folge eine leicht verbogene Lenksäule wodurch das Rad blockiert. Gibt es hier jemanden der die wieder zurückbiegen kann. Mir ist klar das es nicht die beste Lösung ist aber mehr als 75ccm wird die eh nicht mehr aushalten müssen. Würde mich über antwort freuen. Gruß
  11. Diverse SF Teile: Sitzbankgestell, Vergaser 19.19E

    Teile update...
  12. Suche V50 Gabel

    Nach ungeplantem Ausweichmanöver und Leib und Leben zu retten hatte ich unschönen Kontakt mit einem hohen Bordstein. dabei muss es die Gabel verzogen haben und das Vorderrad blockiert. Suche deswegen eine Gabel für meine V50. Gerne alles anbieten! Danke!