Jump to content

egig

GSF Support
  • Posts

    5139
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    115

egig last won the day on December 17 2021

egig had the most liked content!

About egig

  • Birthday 09/30/1985

Contact Methods

  • Website URL
    www.egig-performance.com

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Südtirol - Klausen
  • Scooter Club
    Vespaholics Eisacktal

Recent Profile Visitors

20565 profile views

egig's Achievements

gay-sf-lord

gay-sf-lord (9/12)

4.1k

Reputation

  1. Mann sollte die stehbolten betrachten, dort erkennt man eigentlich was drauf passt Auch wir planen ein gehäuse speziell für m200 , die bereits für große Wangen bis 60 Hub gespindelt sind
  2. Das kostet oft halt auch schnell mal 300euro (Schichten + Kolben plus Porto) und wenn ein Kit 400euro kostet ist das dann fraglich ob es wirtschaftlicher ist nicht nen neuen zu holen und man kann sofort wieder fahren Ü mas kolben sind noch keine geplant, ich bin auch hier nicht überzeugt ob man sich nach xxx km nicht einfach nen neuen Zylinder mit Kolben holt. Klemmer kann der Zylinder eigentlich fast verschleißfrei ab. Hab meinen 3x klemmen lassen um dies zu cheken und das waren eher Schatten als Kratzer , am Kolben etwas mehr aber war unbedenklich. Fuhr das so dann min 1500km weiter , Prüfstsnd zeigte auch immer noch das selbe an. Wie viele km man mit dem Zylinder ohne hohnen macht weis ich nicht, aber ich glauber sicher 15.000 Werden sich die Fragen nach Übermaß Kolben häufen , werde ich welche machen, nur hat man dann auch einen kleinen Spalt am Zylinferkopf da die Kalotte 2mm in den Zylinder ragt mit d 64,90-94,92
  3. Das ist ja wie weiter vorne schon geschrieben der Hauptgrund warum ich Grauguss gewählt hab. Wirkliche Amateure die noch nie geschraubt haben, sollten in der Lage sein einen 170er zu bauen und zu fahren und Abstimmfehler verzeiht nur ein Grauguss.... Dann hat man noch eine weitere Chanze ohne gleich 400euro zu versenken
  4. Man kann das ja erahnen was da Los ist, wenn man 2-3 Kurven vergleicht von solchen Motoren.
  5. Tests stehen noch aus aber das gehört eigentlich nicht in dieses topic
  6. Der Unisex hat weniger Band, dafür halt alles gut 500 früher bei ca selber Leistung daraus resultieren dann 3nm mehr, irgend einen Tod muss man halt immer sterben.
  7. Solche Fasen hab ich erfolgreich bei Nebenauslässen im Einsatz gehabt, am HA jedoch war es eigentlich immer komplett gerade oder leicht Bauchig (im Kanal) am besten. Ich kann mir vorstellen dass die massive Fase im flow Programm eine bessere Spülung simulieren könnte, jedoch Leistungstechnich eher benachteiligt ist, im vergleich zu gerade.
  8. Roland hat die Tests ja gemacht und bei einem VA von 32,5° sind doch 44ps eher plausiebel, als das non plus Ultra , vor allem auch mit den größeren Nebenauslässen. Der Kunde wollte 60 Hub dann landet er bei ca 30va , d.h. alles gut.
  9. Ich glaube in unserem Leistungsnivau laufen glatte, gepuntzte, grob gefräste, Golfballstuktur und und alles 99,83433333% gleich.
  10. M200s , hat eine fiese 3mm Fase im Auslass und SZ 126-190 an der Fase oben Auspuffseitig Krümmer , 47x30mm
  11. Ich würde den Auslass erst mal nicht so massiv auffräsen, ich hatte am Polini 133 auf 54 hub schon 27ps mit 32x28 oval mit vhsh30 gaser , bei einem DS kommt da vermutlich nicht mehr bei rum d.h. wird das auf jeden Fall reichen. Auch wenn dein Auspuff 37mm hat , erst mal kleiner lassen und mit Kante testen
  12. Wenn schob am zusammenbau bist kannst das einfach testen. Sofern die Grunplatte ohne Federn und sonstigem frei dreht trennt die auch. Oft machen die Nebenwellen den unterschiedn, meine sind zb alle 0,7 länger als Piaggio d.h. hat man eben die 0,7 mehr Platz
  13. Am 170er hat die Touring Superbanana überhaubt keinen Vorteil, der Mückenfurz den man Untenrum Gewinnt gegen die 3-4ps übers restliche Band ist zu viel Verlust
  14. egig170 Update Nicht nur ihr wartet, ich auch... Bitte nicht Nervös werden kurz vor dem Ziel. Alles erdenkliche wird getan um bald zu liefern. Jedoch legt aktuell Corona wieder mal halb Italien lahm und viele involvierte Zulieferer haben komplett dicht machen müssen. Beschwerden bitte direkt an den Schuldigen schicken : Wuhan-ichwillendlichegig170erfahren@fuckyou.com
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.