Jump to content

egig

GSF Support
  • Content Count

    4250
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    65

egig last won the day on April 8

egig had the most liked content!

Community Reputation

2233 Excellent

About egig

  • Rank
    gay-sf-lord
  • Birthday 09/30/1985

Contact Methods

  • Website URL
    www.egig-performance.com

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Südtirol - Klausen
  • Scooter Club
    Vespaholics Eisacktal

Recent Profile Visitors

11450 profile views
  1. Würde in diesem Fall die Stehbolzen ausschließen, hier fehlte Massiv die schmierung. Bedüsung mal überarbeiten oder Benzingemisch
  2. Performance und Endurace sind von den Abmaßen baugleich. Der Performancr ist aus einem härteren Alu und etwas leichter da größere Taschen gefräst wurden. Beide Varianten sind 1a , wenn man langfristig denkt also über 20000km dann eher den Performance nehmen bei der Leistung. Irgend wann schlagen die Repkit Federn ein und am Performance dauert das halt wesentlich länger
  3. Hab beide Wellen vermessen, die 56er liegt noch 5% unter denWuchtfaktor bei selben Kolben im vergleich zur 54er
  4. Will den Motor im overrev etwas schonen Bei mir 170 (500m Meereshöhe) und auf der Strecke dann im Flachland eher 176-180 Messe zwar im 4. Gang aber der ungebremste Prüfstand mit 350kg Rolle reproduziert einfach niemals die Straßengegebenheiten, wo der Motor unter Last läuft , da magert der noch wesentlich ab.
  5. m1l60x51 egig Taipan vmc Zündung 22° 128-187 / qk 1,0 Zuera 24h Motor / Team aus Treviso Hier ein baar Kurven wo nur die HD gewechselt wurde
  6. Bei Piaggio Block gehören jeweils pro Seite 3mm dazwischen
  7. Bei 187 kannst du auf 1,05 gehen, ein Kumpel fährt das sogar mit einem Schwergewicht (Ape ) mit M1l60 und einen vergleichbaren Auspuff auf 54 Hub. Thermisch absolut stabil, aber da sind auch andere Faktoren wichtig - Zündzeitpunkt - Bedüsung - Kühlung
  8. Hängt von der Auslass Steuerzeit ab. Bei 194+ kannst du auf 0,95 ohne Probleme gehen
  9. Kenne ich so eigentlich nicht nach 50-100 Fabbri Kupplungen die ich verbaut hab, zu 90% fehlt einfach der Weg am Kupplungshebel wenn man Probleme mit trennen hat
  10. Da hat sich nur eine Raupe eingenistet , so lange sie nicht schlüpfen ist alles dicht
  11. Hab gehört dass es auch dort etwas Hügelig ist aus Südtiroler Sicht betrachtet
  12. Wichtig ist meistens haben, nicht brauchen Was ich dazu sagen kann, Geradeaus reichten 30ps 30nm, den Berg hoch ist man da aber nicht überfordert. Ab 45ps und 40nm ist das dann auch den Berg hoch sehr schnell
  13. Ich hab so eine Kurve, mit Vergaser was Quattrini angibt (glaube 30er war das) und mit VT , da bist bei 30ps und 30nm . Die Kurve ist 5 Jahre alt und hat damals ein Kunde selbst alles aufgebaut
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.