Jump to content

Pez

Members
  • Content Count

    1915
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

69 Excellent

1 Follower

About Pez

  • Rank
    tycoon
  • Birthday 04/03/1977

Contact Methods

  • Website URL
    Www.vcgallier.at
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Nähe Linz Oberösterreich
  • Interests
    Musik, Vespa, Familie
  • Scooter Club
    VC Galli´er Gallneukirchen A

Recent Profile Visitors

7441 profile views
  1. Ich bin bei meinem Sport mit 60 Hub und BBS beim 24SI auf HD145 gelandet. 160BE3 142 HD war minimal zu mager bzw. nicht ganz vollgasfest. ND 55/160 minimal zu fett. ND 50/140 perfekt
  2. Problem gefunden. Massekabel von der Zündgrundplatte zum Rahmen hatte Kabelbruch. Springt jetzt auf den 1. Kick an und läuft super.
  3. Ich denke das ich auch das ALU Rad montieren werde.
  4. hab 2 lüfterkränze für VT rumliegen. 40€ für beide ohne versand
  5. Hallo Welches Polrad (KG?) verwendet ihr für die GS160? Was läuft da gut am Original Motor? Aktuell nur das Plastik Lüra drauf Hab das Problem das der Motor im Leerlauf etwas erhöhtes Standgas hat. (ca. 2000) Sobald ich die Kupplung ziehe geht es auf normal runter. Balontest negativ. Woran kann das liegen?
  6. Danke für die Werte Hab meine Femsa gestern durchgemessen und genau diese Werte erhalten. Jetzt muss ich weiter nach dem Fehler suchen. Hab wenn ich bei niedrigen Drehzahlen Vollgas gebe überhaupt keine Leistung. Geht sogar soweit das der Motor 4 taktet und fast abstirbt. ich dachte das es an der Zündung liegt aber nun bin ich auf einem anderen Weg. Ev. Vergaser tauschen. Setup. Polini Alu 210 auf 57 Hub mit 24 Si und BBS Vergaser Düsen HD 132 160 BE3 , 55/160 ND Original Schieber. in hohen Drehzahlen ist alles TIp Top Läuft auch 120km/h lt GPS
  7. Umbau auf den BGM F16 Competition hat sich gelohnt. Fährt sich richtig super Sowohl auf 8Zoll wie auch auf 10 Zoll. Setup 10 Zoll: 5mm gekürzte 25% SIp mit BGM F16 Comp. Sip Bremsbeläge und ausgedrehter Trommel. Bremsleistung noch nicht so ganz perfekt (wird aber noch) Setup 8 Zoll: 25% Sip mit BGM F16 Comp. Strohspeeed Trommel mit NOS Piaggio Backen. Bremsleistung Top
  8. In der Rally 10 Zoll Feder gekürzt . Bremstrommel wird ausgedreht. In der VBB 8Zoll Feder nicht gekürzt Fährt sich toll
  9. Hab den bgm f16 competition stoßdämpfer mit 33% sto feder in der vbb mit 8 Zoll und bgm bremstrommel verbaut. Heute 100km testrunde gefahren. Top. Perfekt. Natürlich ist die schwingen konstruktion nicht optimal aber es fährt sich nun um einiges besser.
  10. Hab die SIP 25% Feder unten um 5mm gekürzt. Jetzt federt das zumindest Feinabstimmung muss ich noch machen Meine Vorderbremse ruckelt aber sehr stark beim bremsen.
  11. Wenn er eingebaut ist ist er eh eingefahren. Nur musste ich ihn zusammen drücken das ich ihn einbauen konnte.
  12. Zurück zum Thema. Hab mir den neuen bgm f16 competition gekauft und gleich eingebaut. Verarbeitung Top. Nur was mir aufgefallen ist , ist folgendes. Der Dämpfer ist in grundposition komplett ausgefahren. Sollte doch eigentlich abders rum sein oder? Fahrtest steht noch aus. Ich werde berichten.
  13. Möchte meine Rally 200 im Winter auf 12 Volt PX Zündung umbauen. DC oder AC was ist vernünftiger? Welche Hupe wird verwendet? 85mm hat die 6V Rally Hupe original
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.