Jump to content

Gammel

Members
  • Posts

    2349
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Gammel last won the day on July 19 2012

Gammel had the most liked content!

About Gammel

  • Birthday 02/26/1969

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.minusschrauber.com
  • ICQ
    0

Profile Information

  • From
    Braunschweich
  • Interests
    Lambrettas besitzen und Vespas fahren.
  • Scooter Club
    Minusschrauber R.K. Bremen

Recent Profile Visitors

9041 profile views

Gammel's Achievements

tycoon

tycoon (7/12)

96

Reputation

  1. Habe mal eine Frage zum Lenkschloss für die Wideframes. Da gibt es ja Repros, z.B. dieses: https://www.scooter-center.com/de/lenkschloss-oem-qualitaet-vespa-vb1t-gs150/gs3-vs2t-bis-vs5t-7670219?number=7670219 Habe das bei meiner T2 verbaut, es verriegelt allerdings nicht. Ist die GS Gabel da anders als die T2?
  2. An die PK Gabel Verbauer: wie habt Ihr den Tachoantrieb gelöst? In der GS/3 mit VDO Tacho habe ich das Problem, dass die Tachonadel hängen bleibt und im Stand noch Tempo 30 anzeigt. Ich vermute, das liegt an der zu langen Tachowelle. Wie kann man die vernünftig kürzen? Oder lässt man eine anfertigen? Und: gibt es unterschiedliche K-Werte bei den Vespa Tachos? Der VDO Tacho zeigt definitiv zu viel an.
  3. Ich erinnere mich, dass Sticky vor vielen Jahren in der Scootering eine Berichtsserie hatte, in der er einen CR500 Motor in eine Lambretta (Lui?) reingebastelt hat. Der Name war Project Lunacy. Die Serie hat irgendwann plötzlich geendet, obwohl dass Projekt noch nicht ganz fertig war. Mein Tipp: er hat die erste Probefahrt gemacht und sich so eingeschissen, dass er der Gerät in die hinterste Ecke gestellt hat, pfeifend davongegangen ist und es nie wieder ans Tageslicht geholt hat!
  4. Ich stehe da ja schon drauf. Also, Chrom und Lack jetzt. Aber klar: Knete geht nicht unmittelbar mit gutem Geschmack einher. Oder anders gesagt: schlechter Geschmack muss nicht billig sein!
  5. Ich hab da was gefunden: Aber dass dir ausgerechnet die Karre im Gedächtnis geblieben ist, wundert mich. in der Ausgabe ist auch der Bass Ale Racer , die Competition ain‘t nothing (Rock oil), Million Sellers.
  6. Außen im Trittleistenbereich sind keine Löcher? Wenn das Trittblech da nicht wellig ist, würde ich es dran lassen. Im Tunnel würde ich es raustrennen, bis in den Bereich des Flansches. Da kann man gut schweißen. Kante des Loches für das Bremspedal möglichst stehenlassen.
  7. Thema Verwandtenbesuche: wir haben schon vor Wochen getrennte Termine für Eltern und Schwiegereltern festgelegt. Der zweite Termin (nach Jahreswechsel) wird wegen lockdown nun abgesagt. Ist halt leider so dieses Jahr.
  8. Bekommst du denn überhaupt einen Test? Ich kenne das so, dass in Deutschland nur getestet wird, wenn man Symptome hat (oder K1 Person ist). Und dann ist üblicherweise der Hausarzt derjenige, der entscheiden soll ob getestet wird oder nicht. (Das halte ich tatsächlich für problematisch)
  9. Gerade gab es ein Interview mit Prof. Drosten im DLF. Was ich davon mitgenommen habe: - die „70% ansteckender“ Aussage von B Johnson ist nicht wissenschaftlich untermauert, Erkenntnisse zu ggf. erhöhter Ansteckungsrate werden noch einige Tage dauern. - diese Mutation ist mit ziemlicher Sicherheit bereits in Deutschland, hier aber noch nicht - sozusagen - negativ aufgefallen. - die Impfstoffe werden auch gegen diese Mutation funktionieren - also: kein Grund zur Panik, nur weiterhin zur Vorsicht.
  10. Es ist also wirklich wahr? Eine der ganz großen Wissensquellen hier im GSF. Sehr traurig.
  11. Ist doch cool, ne PX ohne Blinker. Gab es in den ersten Baujahren. 6 V Elektrik. Ohne Zündschloss habe ich noch nicht gesehen, aber kann ja sein, wenn ein Killschalter dran ist. Aber was ist jetzt genau deine Frage? Ich muss sagen, dass ich deinem Text nicht so recht folgen konnte.
  12. Dann mach mir ein Angebot. Fahrrad bleibt aber hier. Habe einen Gesinnungswandel durchgemacht und mir vorgenommen, zukünftig mit dem Fahrrad zum Run zu fahren.
  13. Verkaufe eine ursprünglich britische oldschool Custom Lambretta GP200. Muss Ende der 80er Jahre umgebaut worden sein. 1995 aus England geholt, seitdem (25 Jahre) in meinem Besitz. Fantastische Lackierung von Ty @ Pageant Paintworks mit Pinstriping und Blattgold. Hat inzwischen einige „ Stellen“ und Kantenrost, was nach gut 30 Jahren nicht verwundert. TS1 Motor, damals von Taffspeed aufgebaut. Vor kurzem technisch überholt und Motor neu aufgebaut von Worb5. Neues Motorgehäuse, neue Kurbelwelle Tameni Race 60 Hub, TS1 Zylinder neu beschichtet, neuer Kolben, neue Liedolsheim 7 Scheiben Kupplung, neue Zündung BGM Pro, neue IWIS Kette und 19Z Ritzel, 35er Mikuni, RD Tassinari Vforce3,, Jockey Kettenspanner. Long Range Tank, neue bgm Stoßdämpfer v und h. Originale innenliegende Scheibenbremse vollhydraulisch, Räder gewuchtet. Oldschool Optik mit Taffspeed Auspuff. 230ccm TS1 mit 26PS am Rad bei 7000/min. 26Nm Alles eingetragen und TÜV neu. Eigentlich ein Traum. Warum verkauft man sowas? Neuaufbau ist 3 Jahre her und ich bin seitdem ungefähr 100km damit gefahren. Minuspunkt: Hintere Bremse Jetzt, da ich gerade den Text geschrieben habe, weiß ich nicht, ob ich sie überhaupt verkaufen möchte..... steht in Braunschweig, ist meine. 7777€
  14. Ja, das glaube ich, wenn du seit 30 Jahren eine originale drin hast. Mir geht´s darum, dass ich in letzter Zeit keine ordentliche neue Tankdeckeldichtung bekommen habe. Wenn der Sprit im im Tank ein bisschen hin und her schwappt, und dann schon Sprit oben auf dem Tank entlang läuft, dann taugt das doch nix. Wo gibt´s vernünftige Dichtungen dafür?
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.