Jump to content

Austria 1933

Members
  • Content Count

    961
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

154 Excellent

About Austria 1933

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Dunaj/Bec/Wien

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Viel zuviel! Letztens war eine brauchbare ETS für weniger bei ebay-Kleinanzeigen.
  2. Ja nach Welle, leicht bis erheblich. Die von Dir genannte Schiefstellung deutet auf einen größeren Schaden hin (evtl. auch an der Gabel). Zu welchem Preis wurde sie angeboten?
  3. in den einschlägigen Verkaufsportalen (willhaben, ebay-kleinanzeigen) werden 1.500-2.000 EUR aufgerufen. Da die Roller zumeist über Monate drinbleiben, kann man sich ausrechnen, dass der Markt das nicht hergibt. Ich denke, mit Papieren, fahrbereit mit TÜV und O-Lack sowie Geduld sind mit Glück vielleicht 1.500 EUR möglich. Bei den genannten Infos und ohne Photos schließe ich mich MartyMcFly an. Eher sogar weniger.
  4. Das Rahmenset kennst Du? Vielleicht ist das eine Alternative, eine Rahmennummer hast Du ja.
  5. Ja. Das hoffe ich auch. In BS dürfte wohl trotzdem die Hölle los sein, wie ich von Freunden höre. Der Bohlweg dürfte wohl überlaufen sein...
  6. Weil der BTSV wieder zurück ist in Liga 2.
  7. Nein, eher nicht. Eine Cosa muss man mögen. Auch ist die Technik ein wenig anspruchsvoller, als bei anderen Largeframes, d. h., es kann auch mehr kaputt gehen. Ich denke, vierstellig wird es nur, wenn sie wirklich fahrbereit mit TÜV ist. Dann hängt es von der Ausdauer ab (es gab mal eine legendäre schwarz-orange Cosa, die über Jahre in den ebay-Kleinanzeigen von 5.000+ EUR in bezahlbare Regionen gekommen ist).
  8. Vespa PKs 50 in Kitzbühel für 500 EUR.
  9. Was steckt da überhaupt für ein Motor drin? Das wird doch irgendein Standard-Automat sein, oder?
  10. Wenn er komplett ist (Zündung, Zylinder?) und dreht, sind durchaus 200+ EUR drin. Wie immer sind aber Photos hilfreich.
  11. Das siehst Du falsch. Deine Info ist sehr interessant und auch für die Zukunft hilfreich.
  12. Ein Forum ist eigentlich dazu da, Informationen auszutauschen, daher ist Löschen kontraproduktiv (dasselbe gilt für Dein anderes Topic). Interessant wäre: Hast Du ein Handbuch aufgetrieben? Danke!
  13. Sorry, das ist ein Mondpreis! Du darfst die Kosten, die in die Lackierung usw. gesteckt wurden, nicht einrechnen (dass da noch einige Teile fehlen und einige Teile wirklich geschmackssicher sind, erwähne ich nur am Rande). Selbst gute O-Lack-Pks gehen für weniger als die Hälfte weg. Ich würde mich daran orientieren.
  14. Das letzte OT hier. Sorry, Jan, auch das stimmt so nicht. Ja, was man brauchte, das waren Devisen (nur die im Land hergestellten Fahrzeuge konnten mit jugoslawischen Dinaren bezahlt werden. Übrigens wurde das Lambretta-Derivat NSU Prima eine Zeit von der Firma Pretis in Sarajevo gebaut). Auf den Listenpreis kamen noch diverse Gebühren, Steuern und Zoll, so dass die Vespa dann ca. 3x teurer wurde. Der LML-Import muss irgendwann um 1987/88 begonnen haben (vor der Unabhängigkeit Kroatiens 1991), da sind gefühlt Hunderte LML-T5en in meinem Urlaubsort durch die Gegend gefahren. Ein Einheimischer erklärte mir damals, dass sie weniger als die Hälfte der italienischen PX gekostet haben. Vespafahren war schon immer einer geschmackssicheren Elite vorbehalten Das mit der von Dir angesprochenen Lieferzeit würde ich auf den Händler zurückführen (Ende der 90er war das dann schon längst Kroatien. Nix Sozialismus. Marktwirtschaft). Und die zersägte Lipa-Münze (übrigens kroatisch, nicht jugoslawisch. Die hießen dort Para) zeigt nur die Pfuschneigung, die ich selber Anfang der 90er in Deutschland mit Pfennig-Stücken praktiziert habe. By the way, um wieder ON-Topic zu kommen, die Preise für gebrauchte Vespas in Kroatien ziehen deutlich an. Die Zeiten, wo man für 3-400 EUR eine fahrbereite LML mitnehmen konnte, sind vorbei. Eine ordentliche italienische PX 200 kostet mittlerweile auch schon 2.000 EUR.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.