Sir-Largeframe

Members
  • Content count

    671
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

6 Neutral

About Sir-Largeframe

  • Rank
    pornstar
  • Birthday 08/19/80

Contact Methods

  • ICQ
    367458217

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Ingolstadt
  • Scooter Club
    Polini Werksrennteam
  1. @Lager: Bitte kein WD 40 oder ähnliches oder Fett. Das Aceton wäscht die Lager aus und das Fett verhindert, dass der Ölfilm hinkommt. Was natürlich saublöd wäre, wenn die Hauptdüse verstopft wäre. Oder was auch noch sein könnte: Unten im Deckel (im Schwarzen oder aus Metall) vom 28er, dass die Luftführung nicht optimal war. Bei Vollast saugt der PHBH übrigens auch noch über die ND Gemisch an. 2 Takt Vergaser verwendet und keinen 4 Takt? Klingeln würde ich bei meinem Polini und mit RZ Evo auch nciht mehr hören, ganz ehrlich!
  2. Also das mit dem pauschal hohnen ist jetzt auch nicht unbedingt immer gut. Auch wenn das immer wieder mal behauptet wird. Warst Du bei Vollgas oder beim Gaswegnehmen oder so? Hast Du die Lager iwie gefettet/geölt beim Einbau?
  3. @ Hebelschrauben: So krasse festeggammelte Sachen hatte ich auch schon. Ich hab mir einen Rostlöser in der Dose gekauft, der hat ganz gut geholfen. Ansonsten würde ich, wei Andy schon geschrieben hat, mit Wärme arbeiten und Kreichöl. Welches hast da? Der oben genannte Rostlöser kann auch Wunder wirken, wenn Du die Schrauben im Lenker mal zu packen bekommst. Linksausdreher hab ich mal versucht, war aber jetzt nicht so der Brüller. Großer Aufwand: Mit Bohrmaschine in die Schraube rein, Gewinde reinschneiden, Schraube rein und Schraube mit Schraube rausdrehen. Muttern mit Muttersprengring knacken. Aber ich denke großen Erfolg dürftest mit dem Rostlöser haben. Berichte!
  4. Ok, das war einfach: und jetzt: Amischlitten
  5. Hast Du da mal ein Bild, ich weiß jetzt nicht genau wie der benzinschlauch im Luftschlauch verläuft. Im Schlimmsten Fall entsteht ein Riss im Raum-Zeit Kontinuum. Aber im Ernst beschreib nochmal genau wo, u. U. könnts wirklich was ausmachen (je nach durchmesser usw.)
  6. Wir haben auch eine und ich bin zufrieden. Weniger Kalkbelastung. Den Härtegrad muss man mit einer chemischen Reagenz testen. Wasser abnehmen und je mehr Tropfen ins Reagenzglas müssen, bis es verfärbt, desto härter ist das Wasser. Alle 3 Monate sollte man den Test durchführen. Klaktabs rein und ab geht's. Ionisiert sich regelmäßig selbst. Kann man eigentlich nur empfehlen. Abraten würde ich von diesem "Brit*a" Wasserfilterzeug. Gruß Sir
  7. hmm. Also eher weniger bekannt aber nicht weniger berühmt wäre 'ases death/der tod der ases' aus 'peer gynt'. Oder einer der titelthemen aus 'rendevouz mit joe black'?
  8. Nur nochmal kurz, weil du dazu nix gesagt hast? Geht's in die richtung?
  9. Bitte sehr! Die Absoluten Beginner mit "Fäule", Eißfeldt bzw. Jan Delay (rechts im Bild) zeigt, wo er's hat. Jetzt bitte: Turboloch.
  10. "Adagio for strings" aus "Apocalypse now"?
  11. Hmmmm. Danke für Eure Meinungen! Ich werde jetzt mal abwarten, was der Verkäufer aufruft und wie der Hobel in realita aussieht. Ich denke, dass der von Euch beschriebene Wartungsaufwand ein sehr deutliches (Gegen-) Argument ist. In weiß oder schwarz fänd ich's auch sehr geil. Ich glaub grün und blau gab sie's auch noch.
  12. Danke für die Tips! Ich hab da auch ein bisschen Respekt vor der Plastikverkleidung. Das mit dem Bremszylinder beschrieb er so, dass der geleckt hat und er ihn dann ohne weiter gefahren ist, er hat dann den Anschluss für die Hydraulik still gelegt... Ich mein lustig wäre sie für die Sammlung und wenn der Kurs stimmen würde wäre es ja auch ok. Aber es ist schon so, dass die 125er seltener waren? War der Motor ein ähnlicher wie in der 125er PX? Auch mit ALU Zylinder wie die 200ccm Cosa einen hatte?
  13. Ich bitte um unmoralische Angebote!
  14. Hallo Freunde, heute bräuchte ich eine ungefähre Preiseinschätzung für eine Cosa 125, Dir mir angeboten wurde. Der Verkäufer war sich über den Preis noch nicht ganz sicher. zu den Facts: - 90er Baujahr - Kein Elestart - ca. 10.000 Km - Farbe: Weinrot - Papiere dabei, 1. Hand - Guter Zustand, bis auf defektes Hydraulikteil der Hinterradbremse (verliert Öl...) - Technisch sonst gut, läuft und Elektrik geht. Wie sah es da eigentlich mit den Stückzahlen aus? War die 125er nicht seltener als die 200er? Ich freue mich auf Eure Antworten! Gruß Sir
  15. @KWAX: Nur beim Pinasco DoA oder im Allgemeinen?