Jump to content

TÜV

Members
  • Content Count

    136
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

54 Excellent

About TÜV

  • Rank
    member

Recent Profile Visitors

1338 profile views
  1. @reusendrescherVerstehst du wirklich nicht, dass man genervt sein kann, wenn man dafür angepamt wird Leuten nicht mehr als 2 Toiletten anbieten zu können, ohne dass das was darüber aussagt, wie man zu diesen Leuten steht? Ich halte es da mit antitainment: https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://m.youtube.com/watch%3Fv%3DKxRMxUK_ngo&ved=2ahUKEwji0o7894TtAhUG_qQKHVXLCrQQ3ywwAnoECAMQAg&usg=AOvVaw2MN1yJ5ilvDKiFXTbspuFj
  2. Jetzt lag die Wahlbeteiligung USA weit seit 1960(jaja, Wikipedia als Quelle...), mit Ausnahme 1996, immer über 50%. Wisconsin finde ich auf die Schnelle nur bis 2000, die hatten immer 67% und aufwärts. Sind das jetzt alles illegitime Wahlen? Wie kommst du darauf, dass mehr als 50% nicht gehen? Viele deiner anderen "Punkte" werden hier aufgegriffen: Last Week Tonight Nachdem deine verlinkten Videos hier gesehen werden, denke ich es ist nicht zu viel verlangt, dass du das auch mal guckst.
  3. Wenn man deine Art der simplen Denkmuster nutzen wollte, unterstellst du also jedem, der Fakenews (hier die extrem verkürzte Darstellung des gesagten) kritisiert, das nur zu tun, wenn sie der eigenen Überzeugung widersprechen? Und ich dachte einem Politiker vorzuwerfen seine eigene Politik für gut zu halten und das auch zu sagen sei ein Höhepunkt...
  4. Von rot und braun hab ich absichtlich nicht gesprochen. Sind die Ökonomische Situation vor der französischen Revolution, der Oktoberrevolution, in der Weimarer Republik oder vor der Kulturrevolution etwa sozialdemokratische Hirngespinste? Und dann kommst du mit der Hufeisentheorie? Die Amerikaner, mit denen ich vor Ort darüber gesprochen hab, sahen das teilweise auch so. Krass dass der lange Arm der sozialdemokratischen Stimmungsmache bis zu einem Türsteher in Chandler Arizona reicht.
  5. Ist der Motor eingetragen? Ich seh da auch eher 1000 - 1200...
  6. Die Idee, dass wachsende soziale Ungleichheit zu Radikalisierungen führt ist ja jetzt nicht genuin deutsch sozialdemokratisch... Die ist nicht mal neu... Klar, der US-amerikanische Freiheitsbegriff, der anders als in Europa oft nicht bei der Unversehrtheit des Anderen aufhört, Trägt da schon bei. Massive Beleidigungen werden teilweise von der Redefreiheit gedeckt. Sowas legitimiert halt viel mehr, dass man ein Arschloch wählt, solange es "mein Arschloch" ist. Wenn etwas gut für mich ist, dann ist das nicht mein Problem, wenn es schlecht für einen Anderen ist. Das hat die Regierung in
  7. In letzter Zeit mal versucht nen Termin bei irgendeinem Handwerker zu bekommen?
  8. Hat ja keiner behauptet, dass Teslas Mist okay ist, weil andere auch Mist bauen. Was behauptet wurde ist, dass andere Hersteller dafür in der Luft zerrissen würden, während man bei Tesla drüber hinwegsieht. Und zwar von einem User, der das bei Tesla skandalisiert, während er über die anderen Fälle hinwegsieht.
  9. Wenn du denen Abends auch Gute Nacht Geschichten von KenFM erzählst, sehe ich da schwarz.
  10. Und weil keine Gebäude angezündet wurden, in denen Menschen schliefen und auch keiner erschossen wurde, waren es auch keine Nazis. Verrückt, diese Esos...
  11. Keine Ahnung, ob dur das hilft, aber ich kenne in meiner knapp 6-stelligen Gehaltsklasse in der Automobilindustrie deutlich mehr Leute, die das klatschen für albern und die Sozialabgaben für zu niedrig halten, als Leute die für 0.2% auf die Barrikaden gehen. Bei uns haben einige gutverdienende Mitarbeiter freiwillig die Kurzabeit von 2 auf 3 Tage erhöht, damit die Kollegen, bei denen es knapp wurde auf 10% oder auf Null runterkommen. Da ich ansonsten an meinem Job eher Spaß habe und wenig Bullshitbingo spielen muss, seil ich mich mal aus dem Topic ab.
  12. Gott, muss dein Leben traurig sein...
  13. Letztes Jahr sind in Deutschland knapp 3.000.000 Autos zugelassen worden. Der Deutsche fährt im Jahr knapp 15.000 km und ein E-Auto braucht im Schnitt 15 kwh/100 km. Wenn wir also ab jetzt nurnoch E-Autos zulassen würden, was völlig absurd ist, hieße das: 3.000.000 x 15.000 km x 15 kwh/100 km = 6.750.000.000 kwh 6,75 jährlich Terrawattstunden zusätzlich, wie gesagt wenn JEDER Neuwagen E-Auto ist. Ziel ist lediglich bis 2022 insgesamt 1.000.000 stromer auf den Straßen zu haben. 2019 haben wir 36.6 Terrawattstunden exportiert. Dass man als Laternenparker gekni
  14. Seht es ein Leute, die Opas von heute fahren laute Mopeds, freuen sich über den schönen Krach und erzählen sich Geschichten von Früher. Ab und zu lehnen sie mit ihren virtuellen Kissen auf der Fensterbank des Fensters zur digitalen Welt und schimpfen über die Ökos, zugereiste Idioten, die ihre Ruhe haben wollen, die Veganer und die da oben.
  15. Und deswegen sind sie auch Schuld daran, dass CDU und FDP ein Gesetz gegen Motorradlärm auf den Weg bringen, um das es hier geht?
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.